Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 5 Beiträge ]
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: SLU8R UP/0 Port Reset auf Werkseinstellungen
BeitragVerfasst: 28. Sep 2019, 10:06 

Registriert: 06.2016
Beiträge: 14
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo zusammen,

lässt sich ein benutzter UP/0 Port einer Hipath 3500 V9 an dem ein TDM Telefon angeschlossen war irgendwie komplett jungfreulich einstellen?

Hintergrund ist der, dass ein Port frei geworden ist, ich aber nicht mehr seine Einstellungen haben möchte.
Ich möchte dass sich der Port so verhält als wäre dort noch nie ein Telefon angeschlossen gewesen.

Habe dazu leider nichts finden können. Über Hilfe bin ich dankbar.

MfG
Tassilo-K


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SLU8R UP/0 Port Reset auf Werkseinstellungen
BeitragVerfasst: 9. Okt 2019, 21:17 

Registriert: 06.2014
Beiträge: 11
Geschlecht: männlich
Tassilo-K hat geschrieben:
Hallo zusammen,

lässt sich ein benutzter UP/0 Port einer Hipath 3500 V9 an dem ein TDM Telefon angeschlossen war irgendwie komplett jungfreulich einstellen?

Hintergrund ist der, dass ein Port frei geworden ist, ich aber nicht mehr seine Einstellungen haben möchte.
Ich möchte dass sich der Port so verhält als wäre dort noch nie ein Telefon angeschlossen gewesen.

Habe dazu leider nichts finden können. Über Hilfe bin ich dankbar.

MfG
Tassilo-K


Rufnummer + Name löschen es bleibt halt der Typ stehen Gruß Jürgen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SLU8R UP/0 Port Reset auf Werkseinstellungen
BeitragVerfasst: 11. Okt 2019, 20:11 

Registriert: 06.2016
Beiträge: 14
Geschlecht: nicht angegeben
Hey Jürgen, das reicht leider nicht. Die Einstellungen bleiben die gleichen.
Grüße


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SLU8R UP/0 Port Reset auf Werkseinstellungen
BeitragVerfasst: 11. Okt 2019, 21:40 

Registriert: 03.2011
Beiträge: 116
Geschlecht: nicht angegeben
Alternativ kannst du doch einen Apparat anstecken und #0 drücken.
Danach Rufziellisten 14/15/16, eventuell noch unter Teilnehmer die Flags nachschauen/Verbessern.
Dann ist der Port doch sauber, recht viel mehr fällt mir jetzt nicht ein.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SLU8R UP/0 Port Reset auf Werkseinstellungen
BeitragVerfasst: 12. Okt 2019, 09:24 
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 1501
Wohnort: Hessen
Geschlecht: männlich
Das einzige was sich nicht "löschen" lässt, ist der Endgeräte-Typ, der zuletzt angeschlossen war.
Es steht also z.B. Optipoint 500 standard in dem Feld.
Ich glaube, das meint er.
Ließe sich nur durch Dummmachen der Anlage ändern.

Gruß S

_________________
TK: Unify OSBiz V2 X3W mit Cordless
IP: HFO NGN Connect SIP Trunk
DSL: 1&1 DSL 50 51400/10500 kBit/s,
DSL Hardware: AVM Fritz!Box 7590


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1  [ 5 Beiträge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de