HiPath-Forum
https://hipath.userboard.org/

Octopus FX1 Webzugang
https://hipath.userboard.org/viewtopic.php?f=34&t=3315
Seite 1 von 2

Autor: FCoh [ 19. Apr 2016, 13:17 ]
Betreff des Beitrags: Octopus FX1 Webzugang

Hallo zusammen,
ein Kunde hat eine FX1 der Telekom.
Kann man dabei wir früher eine neue Unify Firmware auf die SD Karte laden?
Wie sieht es mit den Lizenzen aus?
Kann man diese aus der Telekom Firmware übernehmen?
Leider fehlen die Benutzerdaten der Anlage.

Danke


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

Autor: PowerMike [ 19. Apr 2016, 14:27 ]
Betreff des Beitrags: Re: Octopus FX1 Webzugang

Das Ändern des Brandings von Telekom in Unify ist ein Klick (Expert -> System -> Gateway -> Produkt). Dazu benötigst Du keine neue Software.

Wenn Dein Kunde mit der jetzigen Programmierung zufrieden bist, und Du nur die Wartung übernehmen sollst, würde ich mir einen neuen Benutzer einrichten und die der Telekom rausschmeißen. Dann musst Du weder neu programmieren noch die Lizenz beim CLS herunterladen und einzuspielen.

Gruß
PowerMike

Autor: FCoh [ 19. Apr 2016, 16:22 ]
Betreff des Beitrags: Re: Octopus FX1 Webzugang

PowerMike hat geschrieben:
Das Ändern des Brandings von Telekom in Unify ist ein Klick (Expert -> System -> Gateway -> Produkt). Dazu benötigst Du keine neue Software.

Wenn Dein Kunde mit der jetzigen Programmierung zufrieden bist, und Du nur die Wartung übernehmen sollst, würde ich mir einen neuen Benutzer einrichten und die der Telekom rausschmeißen. Dann musst Du weder neu programmieren noch die Lizenz beim CLS herunterladen und einzuspielen.

Gruß
PowerMike


Hi Mike

Danke für die Antwort.

Ich bzw der Kunde hat aber keine Zugangsdaten. Ich komme in die Anlage garnicht rein.

LG

Autor: PowerMike [ 19. Apr 2016, 17:07 ]
Betreff des Beitrags: Re: Octopus FX1 Webzugang

Das geht schon. Wenn Du vor Ort beim Kunden bist, kannst Du über einen Direktzugriff auf die PostgreSQL die Zugänge ändern.

Alternativ bei der Telekom einen Expertzugang einfordern. Wenn es eine Kaufanlage ist, kann die Telekom den nicht verweigern.

Gruß
PowerMike

Autor: telomat [ 20. Apr 2016, 00:23 ]
Betreff des Beitrags: Re: Octopus FX1 Webzugang

Zitat:
Wenn Du vor Ort beim Kunden bist, kannst Du über einen Direktzugriff auf die PostgreSQL die Zugänge ändern.


Das kannst Du mir gerne mal erklären. :?:

Autor: FCoh [ 20. Apr 2016, 06:37 ]
Betreff des Beitrags: Re: Octopus FX1 Webzugang

Bitte um eine Erklärung Mike wie das mit PostgreSQL geht.
Danke


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

Autor: fubo08 [ 20. Apr 2016, 06:50 ]
Betreff des Beitrags: Re: Octopus FX1 Webzugang

+1 :D 8-)

Autor: FCoh [ 20. Apr 2016, 07:11 ]
Betreff des Beitrags: Re: Octopus FX1 Webzugang

Könntet Ihr mit eine genaue Anleitung geben oder schafft man das nicht ohne Erfahrung damit?


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

Autor: PowerMike [ 20. Apr 2016, 13:03 ]
Betreff des Beitrags: Re: Octopus FX1 Webzugang

Diese Änderung ist schon ziemlich speziell. Daher gibt es von mir keine Schritt-für-Schritt-Anleitung. Wer Zugriff auf eine OSB benötigt, sollte sich an einen Fachhändler wenden. Hier im Forum gibt es mindestens 2 die neue Zugänge einrichten können.

Gruß
PowerMike

Autor: FCoh [ 20. Apr 2016, 13:18 ]
Betreff des Beitrags: Re: Octopus FX1 Webzugang

Oki danke


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

Seite 1 von 2Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
phpBB Forum Software