HiPath-Forum
https://hipath.userboard.org/

Ungewollter Abwurf
https://hipath.userboard.org/viewtopic.php?f=33&t=4051
Seite 1 von 2

Autor: roge [ 5. Jul 2017, 09:33 ]
Betreff des Beitrags: Ungewollter Abwurf

Hallo zusammen,

wir haben bei unserer Anlage (Openscape Business S) ein recht komisches Phänomen.


Ich hab einen ITSP mit 2 MSN Nummern und diese jeweiles 2 interen Nummer. Die Nummer sind 2 sind wiederrum 2 intern Nummern zugewiesen. Die MSN sind jeweiles samt Ländervorwahl eingetragen in unserm Fall ist das die Slowakei, sprich 421.......

In der Richtung zu diesem ITSP hab ich als ankommende Ländervorwahl die 421 eingetragen. Das raustelefonieren von den beiden Apperaten funktioniert einwandfrei, es wird auch die Richtige Nummer mit slowakischer Nummer angezeigt. Rufe ich jedoch diese Nummer zurück, lande ich bei unserem Abwurfplatz. Es macht keinen Unterschied wenn ich die MSN ohne Ländervorwahl eintrage, wird leider trotzdem abgeworfen.

Rufumleitungs ist selbstverständlich keine Aktiviert.

Hat jemand eine Idee?

Grüße,
roge

Autor: PowerMike [ 5. Jul 2017, 10:52 ]
Betreff des Beitrags: Re: Ungewollter Abwurf

Richtungsparameter -> Rufnummerntyp. Probier mal ob es funktioniert wenn Du den auch Durchwahl setzt. Klingt so als ob Dein ITSP mit wahlfreier MSN eingerichtet ist.

Gruß
PowerMike

Autor: roge [ 5. Jul 2017, 11:05 ]
Betreff des Beitrags: Re: Ungewollter Abwurf

Hab das jetzt mal auf Durchwahl gestellt. Wir allerdings noch immer abgeworfen. Müsste ich bei der Teilnehmer DuWa dann die volle MSN eintragen oder das DuWa Feld leer lassen?

Autor: PowerMike [ 5. Jul 2017, 11:39 ]
Betreff des Beitrags: Re: Ungewollter Abwurf

Das kommt darauf an wie Dein ITSP eingerichtet wurde. Was sagt denn Dein Systembetreuer dazu?

Gruß
PowerMike

Autor: roge [ 5. Jul 2017, 11:48 ]
Betreff des Beitrags: Re: Ungewollter Abwurf

Der ist selbst etwas Ratlos. Der ITSP ist auf "Interne Nummer (Rufnr.) verwenden / Einzeleinträge" und konfiguriert und hier sind die 2 MSN als Einzelnummern hinterlegt. ITSP verbindet sich auch korrekt und rauswählen geht auch. Laut TCP Dump kommt die nummer auch direkt so wie Sie als MSN eingetragen ist in die Anlage rein.

Autor: fubo08 [ 5. Jul 2017, 20:21 ]
Betreff des Beitrags: Re: Ungewollter Abwurf

doofe Frage, aber du hast auch nur diesen einen ITSP und nicht mehrere?!

Autor: roge [ 6. Jul 2017, 17:14 ]
Betreff des Beitrags: Re: Ungewollter Abwurf

Wir haben mehrere und wie ich mitbekommen hab ist genau das das Problem, da wir unsere Standortnummer mit 49 und auch die 421 beim gleichen ITSP und obwohl wir ja 2 unterschiedliche Accounts haben, scheint die Anlage immer nach der ersten Domäne zu gehen (und in unserem Fall wäre die erste Domäne die mit Länderkennzeichen 49). Aber anscheinend kommt mit der nächsten Version ja Multiple ITSP dazu.

Autor: schwesteringeborg [ 6. Jul 2017, 19:34 ]
Betreff des Beitrags: Re: Ungewollter Abwurf

roge hat geschrieben:
Aber anscheinend kommt mit der nächsten Version ja Multiple ITSP dazu.

Ja, allerdings nur für eine Länderkennzahl.
Ich habe es so verstanden, daß Du mit 2 Länderkennzahlen arbeitest!?

Gruß S

Autor: fubo08 [ 7. Jul 2017, 19:43 ]
Betreff des Beitrags: Re: Ungewollter Abwurf

schwesteringeborg hat geschrieben:
roge hat geschrieben:
Aber anscheinend kommt mit der nächsten Version ja Multiple ITSP dazu.

Ja, allerdings nur für eine Länderkennzahl.
Ich habe es so verstanden, daß Du mit 2 Länderkennzahlen arbeitest!?

Gruß S

Nein, solange die DuWa eindeutig sind. Es wird ja für jeden ITSP eine eigene Richtung mit eigenen Standortdaten eingerichtet.

Autor: schwesteringeborg [ 8. Jul 2017, 11:55 ]
Betreff des Beitrags: Re: Ungewollter Abwurf

fubo08 hat geschrieben:
Nein, solange die DuWa eindeutig sind. Es wird ja für jeden ITSP eine eigene Richtung mit eigenen Standortdaten eingerichtet.

Ups, dann habe ich das in dem Webinar wohl falsch verstanden.

Gruß S

Seite 1 von 2Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
phpBB Forum Software