Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 2   [ 14 Beiträge ]
Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Openstage 15/60 SIP mit einer X8
BeitragVerfasst: 21. Mai 2016, 13:34 

Registriert: 05.2016
Beiträge: 8
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo zusammen,

wir wollen eine Unify X8 Anlage beschaffen da wir unsere Optipoint 500 weiter benuzten wollen. Dazu sollten auch neue 15er und für die Manager 60er her. Die Video Telefonie Funktion kann nur mit der Openstage 60 SIP nuzten, aber laut einem Berater kann die Funktion Boss-Sek. und Gruppen Anruf nur im HFA modus benutzt werden. Ein andere Berater sagt doch? Hat jemand Erfahrung damit? Sollte man lieber SIP oder HFA Telefone kaufen?

Vielen Dank,
kleiner


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Openstage 15/60 SIP mit einer X8
BeitragVerfasst: 21. Mai 2016, 17:06 
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 1551
Wohnort: Hessen
Geschlecht: männlich
123kleiner hat geschrieben:
aber laut einem Berater kann die Funktion Boss-Sek. und Gruppen Anruf nur im HFA modus benutzt werden.

SIP Teilnehmer kannst Du Chesen und Gruppen zuweisen. Zumindest klingeln sie als SIP mit und Kommende Rufe für den Chef kommen bei der Sekretärin an, und auch beim raustelefonieren gibt es keine Problem.
Allerdings kann ich Dir nichts über spezielle Chese Funktionen sagen ob die funktionieren (Ruf Tasten o.ä.)

123kleiner hat geschrieben:
Sollte man lieber SIP oder HFA Telefone kaufen?

Spielt keine Rolle, da Du umflashen kannst.

Gruß S.

_________________
TK: Unify OSBiz V2 X3W mit Cordless
IP: HFO NGN Connect SIP Trunk
DSL: 1&1 DSL 50 51400/10500 kBit/s,
DSL Hardware: AVM Fritz!Box 7590


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Openstage 15/60 SIP mit einer X8
BeitragVerfasst: 21. Mai 2016, 17:13 
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 295
Wohnort: zu Hause
Geschlecht: männlich
Ich würde dir zu HFA raten (umflashen von SIP oder eben direkt kaufen) da wesentlich mehr Merkmale unterstützt werden. Ich würde aber niemandem ein OS 15 oder 20 empfehlen, ausser es ist dein Feind!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

_________________
MfG

TK: Unify OSBiz X5 (alt: Open Office, HiPath 2030, Auersw.2006)
Festnetz: T-ISDN Mehrgeräteanschluss
DSL: DSL8000
DSL Router: Fritz!Box WLAN 7490
Einbruchmelde: Telenot+Honeywell
Videoüberwachung: Synology, Axis & NUUO
KNX-System: Gira+Xsolution


Nach oben
 Profil Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags: Re: Openstage 15/60 SIP mit einer X8
BeitragVerfasst: 25. Mai 2016, 17:02 

Registriert: 05.2016
Beiträge: 8
Geschlecht: nicht angegeben
@schwesteringeborg: Danke für die Antwort.

Wingman991 hat geschrieben:
Ich würde dir zu HFA raten (umflashen von SIP oder eben direkt kaufen) da wesentlich mehr Merkmale unterstützt werden. Ich würde aber niemandem ein OS 15 oder 20 empfehlen, ausser es ist dein Feind!


Hallo Wingmann991,

aber dafür unterstützt die Video Telefonie nicht und laut schwesteringeborg sowie auf dem unify wiki http://wiki.unify.com/wiki/Features_and ... IP_Devices
sind die Limitierungen zu vernachlässigen. Zum Glück kann diese nachher auf HFA umflashen, wenn mehr Funtionen benötigt werden.
Wegen den OT 15 sind die auf der Hoehe mit dem Optipoint 500E. Habtisch fühlt sich die OT15 billiger als die OP500? OT40 würde das Budget sprengen.

Danke,
kleiner


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Openstage 15/60 SIP mit einer X8
BeitragVerfasst: 25. Mai 2016, 18:32 
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 295
Wohnort: zu Hause
Geschlecht: männlich
ich würde nicht sagen das man die Anzeige ob ein Teilnehmer an der Anlage bereits telefoniert (Nebenstellenanzeige LED) vernachlässigen kann...

Aber das ist wohl subjektives Empfinden.

Das ein OS60 HFA die Videotelefonie nicht kann, war mir bisher neu, ist aber so. Aber Gateview sollte doch gehen oder?

_________________
MfG

TK: Unify OSBiz X5 (alt: Open Office, HiPath 2030, Auersw.2006)
Festnetz: T-ISDN Mehrgeräteanschluss
DSL: DSL8000
DSL Router: Fritz!Box WLAN 7490
Einbruchmelde: Telenot+Honeywell
Videoüberwachung: Synology, Axis & NUUO
KNX-System: Gira+Xsolution


Nach oben
 Profil Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags: Re: Openstage 15/60 SIP mit einer X8
BeitragVerfasst: 25. Mai 2016, 19:09 

Registriert: 03.2011
Beiträge: 986
Geschlecht: männlich
Gateview funktioniert mit HFA. Jedoch ist die dahinterliegende Technik eine andere als bei Videotelefonie.

Gruß
PowerMike


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Openstage 15/60 SIP mit einer X8
BeitragVerfasst: 25. Mai 2016, 19:11 
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 295
Wohnort: zu Hause
Geschlecht: männlich
Habs gerade mal getestet. Geht mit HFA. Allerdings fehlt mir das Kleingeld für die Lizenz, um dann wirklich ein Bild auf dem Telefon zu sehen. Die Einrichtung ist ein Kinderspiel.

_________________
MfG

TK: Unify OSBiz X5 (alt: Open Office, HiPath 2030, Auersw.2006)
Festnetz: T-ISDN Mehrgeräteanschluss
DSL: DSL8000
DSL Router: Fritz!Box WLAN 7490
Einbruchmelde: Telenot+Honeywell
Videoüberwachung: Synology, Axis & NUUO
KNX-System: Gira+Xsolution


Nach oben
 Profil Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags: Re: Openstage 15/60 SIP mit einer X8
BeitragVerfasst: 26. Mai 2016, 10:54 

Registriert: 07.2011
Beiträge: 1029
Geschlecht: männlich
Ich würde mir den Krampf mit SIP Endgeräten nicht antun, wenn ich auch HFA haben kann.
Ich würde WebColl also einen FastViewer KonferenzRaum dazu mieten. Der kann dann auch Video! Und das dann auch mit externen Teilnehmern!

Just my 2 Cents. 8-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Openstage 15/60 SIP mit einer X8
BeitragVerfasst: 27. Aug 2016, 17:04 

Registriert: 05.2016
Beiträge: 8
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo zusammen am Samstag,

wir haben die Unify X8 zugelegt. Ich habe dazu fragen:
1. Kann man die Ansage sofort anschalten ohne 2x das Wählton zu hoeren?

2. Chef hat eine 60 SIP und Sek. hat eine 15 HFA. Zurzeit ist die **Nummer bei beidem drin um Cheese zu machen, aber der Chef kann dann nicht raustelefonieren. Der Techniker prüft was da falsch ist.
- ist es auch möglich, wenn die 1 Sek. nicht annimmt nach 15 sekunden bei der Empfängerin ankommt?
- da der Chef auch spät in den Abend arbeitet, wird die Cheese funktion z.B. von 17 bis 8 Uhr morgens abgeschaltet?

Vielen Dank vorab,
123kleiner


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Openstage 15/60 SIP mit einer X8
BeitragVerfasst: 28. Aug 2016, 13:56 

Registriert: 03.2011
Beiträge: 700
Wohnort: Blankenfelde-Mahlow
Geschlecht: männlich
123kleiner hat geschrieben:
1. Kann man die Ansage sofort anschalten ohne 2x das Wählton zu hoeren?

2. Chef hat eine 60 SIP und Sek. hat eine 15 HFA. Zurzeit ist die **Nummer bei beidem drin um Cheese zu machen, aber der Chef kann dann nicht raustelefonieren. Der Techniker prüft was da falsch ist.
- ist es auch möglich, wenn die 1 Sek. nicht annimmt nach 15 sekunden bei der Empfängerin ankommt?
- da der Chef auch spät in den Abend arbeitet, wird die Cheese funktion z.B. von 17 bis 8 Uhr morgens abgeschaltet?
Frage 1 verstehe ich nicht so ganz. Meinst Du ohne das es zwei mal ruft/klingelt?

Frage 2 könnte an dem SIP Endgerät liegen bzw. ist es relevant über welche Leitung raus telefoniert wird.
Eine Rufweiterschaltung ist möglich einzurichten.
Eine zeitlich gesteuerte Chese ist nicht möglich. Da muß händisch die Rufumschaltung aktiviert werden.
Bzw. überhaupt eine Chese "abschalten" geht nicht. Nur aus dem System löschen...8-)


Nach oben
 Profil Besuche Website 
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 2  [ 14 Beiträge ]
Gehe zu Seite  1, 2  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Quinschi und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de