Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 2   [ 11 Beiträge ]
Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Backup auf Diskstation
BeitragVerfasst: 28. Jul 2014, 22:18 

Registriert: 12.2011
Beiträge: 740
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo,

Ich bekomme es nicht per FTP oder Netzwerklaufwerk hin,ein Backup auf einer Diskstation abzulegen. Die OSBiz sagt jedes mal sie hat keinen Zugriff. Im Protokoll der DS sieht man auch den Zugriffversuch. Wenn ich die Daten nehme unter Windows als Netzwerklaufwerk funktioniert es.

Jemand eine Idee? Hat die OSBiz eventuell Probleme mit bestimmten Zeichen im Passwort?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Backup auf Diskstation
BeitragVerfasst: 29. Jul 2014, 06:39 

Registriert: 03.2011
Beiträge: 700
Wohnort: Blankenfelde-Mahlow
Geschlecht: männlich
Ein Netzlaufwerk != FTP Zugang
Hast Du schonmal versucht, von einem Windows Rechner mit FTP auf die DS zuzugreifen?
Hast du den DS Nutzer die Berechtigung geben?


Nach oben
 Profil Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags: Re: Backup auf Diskstation
BeitragVerfasst: 29. Jul 2014, 12:22 

Registriert: 05.2011
Beiträge: 236
Geschlecht: männlich
Hallo,
die OSBiz unterstützt kein FTP sondern nur FTPS (S steht für secure, dazu wird ein Zertifikat benötigt und ein FTPS Server.)
Ich sichere meine OSBiz auf auf einer Synology DS214, habe einfach ein Netzlaufwerk eingetragn und das funktioniert wunderbar.
Täglich wird ein Backup erstellt und auf der DS abgelegt, prüfe mal die Schreibrechte des Users auf dem Netzlaufwerk.

mfg

Mocih

_________________
(Privat:OSBiz X5W, OCAB, CP200-600, OS_SL5)
UCCA, UCCP Service HiPath 3000, OpenScape Office, OpenScape Business
UCCP Service OpenScape Contact Center
Unify Sales Specialist,Unify Sales Expert, Unify Certified Technical Sales Expert OpenScape Business


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Backup auf Diskstation
BeitragVerfasst: 29. Jul 2014, 14:40 
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 1550
Wohnort: Hessen
Geschlecht: männlich
mocih hat geschrieben:
die OSBiz unterstützt kein FTP sondern nur FTPS


Stimmt so nicht, ich mache mein Backup "nur" mit FTP.

Gruß S.

_________________
TK: Unify OSBiz V2 X3W mit Cordless
IP: HFO NGN Connect SIP Trunk
DSL: 1&1 DSL 50 51400/10500 kBit/s,
DSL Hardware: AVM Fritz!Box 7590


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Backup auf Diskstation
BeitragVerfasst: 29. Jul 2014, 16:56 

Registriert: 12.2011
Beiträge: 740
Geschlecht: nicht angegeben
Die Doku sagt:
FTP-/FTPS-Server und Netzlaufwerke
FTP-/FTPS-Server und Netzlaufwerke können als neue Medien hinzugefügt, bearbeitet oder gelöscht werden. FTP-/FTPS-Server und Netzlaufwerke können auch mehrfach angegeben werden, wenn dabei unterschiedliche Verzeichnisse genutzt werden. Als verschlüsseltes File-Transfer-Protokoll (FTPS) wird SSL/TLS unterstützt.
Der Benutzer muss für die Sicherung der Konfigurationsdaten auf einem FTP-/FTPS-Server Schreibrechte für sein Root-Verzeichnis haben. Für die Sicherung auf einem Netzlaufwerk reichen Schreibrechte für das gewünschte Verzeichnis.
Ist die Übertragungsgeschwindigkeit zum FTPS-Server zu niedrig, kann es zu einer Fehlfunktion bei der Datensicherung kommen. In diesem Fall muss die Datensicherung neu gestartet werden.
Bei FTPS werden Zertifikate bis 2048 Bit unterstützt. Diese Zertifikate sind für die Authentifizierung am FTPS-Server nötig.


Schreibrechte passen, wenn ich den angelegten User für die Filestation nehme kann ich Uploaden. Zumal ich den gleichen User und Verzeichnis auch für FTP Downloads auf die Openstage nehme und das läuft. Komischerweise geht bei mir wieder FTP / FTPS und Netzwerklaufwerk...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Backup auf Diskstation
BeitragVerfasst: 29. Jul 2014, 18:04 
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 1550
Wohnort: Hessen
Geschlecht: männlich
open hat geschrieben:
Die Doku sagt:
Als verschlüsseltes File-Transfer-Protokoll (FTPS) wird SSL/TLS unterstützt.


Das sagt nur aus welches Protokoll unterstützt wird WENN man FTPS benutzt.

Gruß S

_________________
TK: Unify OSBiz V2 X3W mit Cordless
IP: HFO NGN Connect SIP Trunk
DSL: 1&1 DSL 50 51400/10500 kBit/s,
DSL Hardware: AVM Fritz!Box 7590


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Backup auf Diskstation
BeitragVerfasst: 29. Jul 2014, 20:59 

Registriert: 07.2011
Beiträge: 1029
Geschlecht: männlich
Mach doch mal nen Screenshot, wie du das Gerät eingerichtet hast.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Backup auf Diskstation
BeitragVerfasst: 30. Jul 2014, 10:39 

Registriert: 12.2011
Beiträge: 740
Geschlecht: nicht angegeben
Danke für die Hilfe!

Habe jetzt mal komplett alle Laufwerke rausgelöscht und ein Passwort ohne Sonderzeichen vergeben. Jetzt läuft es! Jetzt ist auch das Verzeichnis richtig eingetragen. Vorher hat die Anlage das gerne mal geteilt und mit zur IP Adresse gepackt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Backup auf Diskstation
BeitragVerfasst: 9. Aug 2017, 09:07 

Registriert: 08.2016
Beiträge: 17
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo,

ich habe auch ein Problem mit meiner Sicherung.

Bisher sichere ich täglich automatisch auf der Karte. Ich möchte jetzt zusätzlich zu den manuell angestoßenen "externen" auch eine automatische "externe" Sicherung durchführen auf einem Netzlaufwerk. Ich bekomm hier jedoch immer die Meldung "Verbindung zu Gerät fehlgeschlagen!".

Folgende Situation:

TK in separatem VLAN
TK berechtigt auf Sicherungsserver zuzugreifen und andersrum auch.
Die Einstellungen dann sind folgende:


Wenn ich dem User die Domäne voranstelle, von den Verzeichnissen die Slash in Backslash änder etc etc - immer die Meldung wie oben beschrieben. Was kann es noch sein bzw. was mache ich falsch?

mfg


Dateianhänge:
einstellungen.png
einstellungen.png [ 7.7 KiB | 729-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Backup auf Diskstation
BeitragVerfasst: 9. Aug 2017, 09:34 

Registriert: 08.2016
Beiträge: 17
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo,


ich habe nun einmal einen Kollegen der mit der Tk sonst nichts zu tun hat - intuitiv - die Daten eingeben lassen. Er hat die Daten 1:1 so eingegeben wie ich es auch in einem der vielen Tests gemacht habe ( so wie auf dem hier angefügtem Bild - nur auch noch vor dem ersten Verzeichnispfad ein Backslash - grundsätzlich so wie es auch im Handbuch steht)...

Ich kann echt nicht nachvollziehen, wieso es bei mir bisher nicht klappte dann plötzlich aber doch.

mfg


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 2  [ 11 Beiträge ]
Gehe zu Seite  1, 2  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de