HiPath-Forum
https://hipath.userboard.org/

HiPath 3550 V9 Umstellung auf SIP-Trunk
https://hipath.userboard.org/viewtopic.php?f=20&t=13472
Seite 1 von 1

Autor: astrag1 [ 10. Aug 2018, 17:51 ]
Betreff des Beitrags: HiPath 3550 V9 Umstellung auf SIP-Trunk

Hallo zusammen,
Wir müssen jetzt von ISDN auf SIP-Trunk umstellen und unser Händler der uns betreut hat uns jetzt ein Angebot für die Umstellung geschickt, mit einem Softwareupdate und SIP Kanallizenzen für rund 700 EUR netto. Der zusätzliche Router ist klar aber wenn ich bei dem Routerhersteller schaue oder bei dem Router der Telekom steht bei beiden, dass eine vorhandene TK-Anlage problemlos angeschlossen werden kann.

Brauchen wir das Update und die Lizenzen wirklich?

Autor: PowerMike [ 10. Aug 2018, 18:05 ]
Betreff des Beitrags: Re: HiPath 3550 V9 Umstellung auf SIP-Trunk

Prinzipiell kannst Du die alte Hardware auch mit einem Router weiter betreiben, der von SIP auf ISDN zurückwandelt. Der kostet aber annähernd gleich viel. Zudem können in der Konstellation manche Funktionen nicht mehr funktionieren (z.B. Partial Rerouting / SIP 302).

Allerdings wüsste ich nicht wie die HiPath 3000 mit einem Software-Update IP-fähig gemacht werden soll. Entweder kommt in die Anlage eine IP-Baugruppe rein, oder Du bekommst ein neues Mainboard und damit ein Upgrade auf die OpenScape Business. Beim ersten Fall bekommt der Händler seine alte Hardware inkl. Lizenzen los. Und im zweiten Fall erscheint mir der Preis zu niedrig.

Gruß
PowerMike

Autor: elelom [ 10. Aug 2018, 20:25 ]
Betreff des Beitrags: Re: HiPath 3550 V9 Umstellung auf SIP-Trunk

Über wieviele ISDN-Anschlüsse/Sprachkanäle reden wir denn?

Bis max 2 ISDN/4 Sprachknäle ist eine einfache Digitalisierungsbox der Telekom/ passende Bintec be.ip für unter 200€ eine Alternative.

Autor: astrag1 [ 11. Aug 2018, 08:13 ]
Betreff des Beitrags: Re: HiPath 3550 V9 Umstellung auf SIP-Trunk

ja, es sind 4 Sprachkanäle, und in dem Angebot stehen:

1x Softwareupdate HiPath
4x SIP Kanallizenz
1x BE.IP Bintec-Router für 4 Kanäle

Autor: schwesteringeborg [ 11. Aug 2018, 09:24 ]
Betreff des Beitrags: Re: HiPath 3550 V9 Umstellung auf SIP-Trunk

Streich die esten 2 Positionen aus dem Angebot und gut ist.

Gruß S

Autor: astrag1 [ 15. Aug 2018, 09:13 ]
Betreff des Beitrags: Re: HiPath 3550 V9 Umstellung auf SIP-Trunk

Kann mir dann jemand sagen, was das für SIP Kanallizenzen und Softwareupdate sein soll
wenn man es gar nicht braucht?

Und wie sieht es bei 3 ISDN/6 Sprachkanäle aus, da haben wir früher oder später auch noch 2 Betriebe zum Umstellen.

Autor: elelom [ 15. Aug 2018, 20:38 ]
Betreff des Beitrags: Re: HiPath 3550 V9 Umstellung auf SIP-Trunk

Mit dem Update und den Lizenzen würdest du die TK-Anlage direkt VoIP-fähig machen, könntest also einen beliebigen Router vorschalten.
Allerdings ist Hipath 3000 beim Hersteller ausgelaufen und daher nur noch Rest/Lagerbestände der Händler zu erhalten.
Daher ist die Variande mit dem Passendem Router mit VoIP-ISDN Umsetzung einfacher und kostengünstiger.
Wenn wirklich VoIP bis zur Anlage, dann sollte man es richtig machen und auf OpenScape Business aufrüsten. (meine persönliche Meinung!!)

Bei ehemals 2 ISDN/4-Kanälen ist ein DSL-Anschluss mit 2 zusätzlichen zugebuchten Sprachkanälen und einer Digi-Box ausreichend.

Bei 3 ISDN/6-Kanälen kannst du zB einen DSLer mit 4 zusätzlichen Kanälen und einen Lancom 1784 als Media-Gateway nutzen.

Autor: Jazz [ 3. Okt 2018, 11:05 ]
Betreff des Beitrags: Re: HiPath 3550 V9 Umstellung auf SIP-Trunk

Hi,
alternativ könnte man auch statt der Digitalisierungsbox einen LANCOM 884 nehmen.
Die laufen meiner Erfahrung deutlich stabiler und können nebenbei noch deutlich mehr, wie sauberes QoS/VPN bis zu 4x WAN...

Falls man das Ding nicht selbst installiert bekommt kann man auf der LANCOM Seite einen LANCOM Partner in der Nähe finden und muss sich nicht mit dem Telekomriesen und den meist (nicht immer) inkompetent Telekomfuzzis rumschlagen.

Seite 1 von 1Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
phpBB Forum Software