Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 7 Beiträge ]
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Bintec im PBX-Modus MSN-Nr. an bestimmte ISDN-Geräte weiterl
BeitragVerfasst: 11. Aug 2019, 01:02 

Registriert: 04.2016
Beiträge: 10
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo,
ich habe die be.ip im PBX-modus laufen und dahinter eine ISDN TK-Anlage Hipath 540 (S0-1) , mit 5 MSN Einzelrufnummern
Es läuft soweit, d. h. wenn ich anrufe klingeln alleTelefone bei allen Nummern. Der ISDN1 Port der Bintec an dem die ISDN TK-Anlage hängt, hat die intern Nr. 30.
Meine Frage wo und wie kann ich es so einrichten, das bestimmte MSN-Nr. nur bestimmte Telefone (an der TK-Anlage) klingeln. Ich kann nur überall bei der Bintec den S0 auswählen ! Oder muss ich mit den internen Nummer arbeiten ?
Kann ich die internen Nummern der bintec mit denen der internen Nummern der TK-Anlage übersetzen bzw. zuordnen ?
Aber wie und wo ? In der ISDN TK-Anlage sind int. Nummer 11-14 für Telefone vergeben, int. Nr. 22 für FAX !
Da habe ich auch das nächste Problem. Wenn ein Fax ankommt, klingelt es auf den Telefonen, wenn ich dann per Hand int. auf die Nr. 22 weiterleite, springt das Fax auch an.

Eigentlich habe ich in der ISDN TK-Anlage schon alles richtig eingerichtet, denn im MGW-Modus funktioniert alles so wie soll. Um es vorne weg zu nehmen: ich möchte es im PBX-Modus haben, weil ich separat noch ein oder zwei ip-telefone inbinden möchte. Zudem kann ich dann noch Tapi/ capi nutzen !!

Ich hoffe es ist soweit für euch verständlich und mir kann einer weiter helfen. :roll:

Schon mal besten Dank im vorraus.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bintec im PBX-Modus MSN-Nr. an bestimmte ISDN-Geräte weiterl
BeitragVerfasst: 11. Aug 2019, 12:15 

Registriert: 03.2011
Beiträge: 566
Geschlecht: nicht angegeben
Ohne die Bintec jetzt im Detail zu kennen: Bist du dir sicher, dass die Rufe richtig signalisiert werden und nicht einfach nur eine Gruppe als Abwurf bei Falschwahl o.ä. eingestellt wird und alles was reinkommt im Abwurf landet?

Wenn du IP-Nebenstellen ausschließlich dann an der Bintec betreiben kannst, wenn sie im PBX-Modus ist, wäre der logische Weg, den S0 als PtP zu betreiben und die DuWas der HiPath, die du brauchst, als S0-Nst in der Bintec einzurichten.

Wenn du dann Gruppen/MSNs hast, die sowohl an der HiPath wie auch an IP-Telefonen klingeln sollen, ist die interessante Frage, ob die Bintec auf dem S0 richtig signalisiert, wenn du einen Ruf mit einem IP-Telefon abfragst.
Die Fritzbox kann das in so einer Konstellation nämlich nicht und das führt dann dazu, dass jeder Anruf den du so abfragst in der HiPath als Anruf in Abwesenheit gewertet wird.

Evtl. ist es auch eine Überlegung wert, ob du dir vielleicht eine gebrauchte Openscape Business kaufen willst. Die kann dann direkt auch IP und du registrierst die einfach an der Bintec für SIP-Konten und fertig.
Mit ein bisschen Geduld kommt man bestimmt auch mal eine X1, die hat das gleiche Gehäuse wie deine HiPath 500.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bintec im PBX-Modus MSN-Nr. an bestimmte ISDN-Geräte weiterl
BeitragVerfasst: 12. Aug 2019, 00:08 

Registriert: 04.2016
Beiträge: 10
Geschlecht: nicht angegeben
retrofreak83 hat geschrieben:
Ohne die Bintec jetzt im Detail zu kennen: Bist du dir sicher, dass die Rufe richtig signalisiert werden und nicht einfach nur eine Gruppe als Abwurf bei Falschwahl o.ä. eingestellt wird und alles was reinkommt im Abwurf landet?


Ich bin mir auch nicht ganz sicher, aber in der Bintec wurde kein Abwurf bzw. Falschwahl eingestellt. Eingehende Anrufe werden sofort auf die interne Nr. 33 Sammelanschluss der TK-Anlage (interne Nr. 11-14) weitergeleitet und somit klingeln alle Telefone. :roll:

retrofreak83 hat geschrieben:
Wenn du IP-Nebenstellen ausschließlich dann an der Bintec betreiben kannst, wenn sie im PBX-Modus ist, wäre der logische Weg, den S0 als PtP zu betreiben und die DuWas der HiPath, die du brauchst, als S0-Nst in der Bintec einzurichten.


PTP ist doch Anlagenanschluss, oder ? Bisher wurde die TK-Anlage als Mehrgeräteanschluss betrieben !! Oder schmeiss ich was hier durcheinander ?

retrofreak83 hat geschrieben:
Wenn du dann Gruppen/MSNs hast, die sowohl an der HiPath wie auch an IP-Telefonen klingeln sollen, ist die interessante Frage, ob die Bintec auf dem S0 richtig signalisiert, wenn du einen Ruf mit einem IP-Telefon abfragst.
Die Fritzbox kann das in so einer Konstellation nämlich nicht und das führt dann dazu, dass jeder Anruf den du so abfragst in der HiPath als Anruf in Abwesenheit gewertet wird.


Ich hatte es ja vorher mit der Fritzbox laufen. Da war es so das von der FB, das alle eingebenen MSN an die S0 richtig weitergegeben hat. Ich konnte der FB sogar mitteilen, das bei der msn1 das richtige Telefon über dieTK-Anlage sowie das angeschlossene IP-Telefon klingelte

retrofreak83 hat geschrieben:
Evtl. ist es auch eine Überlegung wert, ob du dir vielleicht eine gebrauchte Openscape Business kaufen willst. Die kann dann direkt auch IP und du registrierst die einfach an der Bintec für SIP-Konten und fertig.
Mit ein bisschen Geduld kommt man bestimmt auch mal eine X1, die hat das gleiche Gehäuse wie deine HiPath 500.


... ich wollte schon vorerst die Hipath 540 weiter nutzen, und weil die FB schlapp gemacht hat, hatte ich ja jetzt die Bintec für den "professionellen Einsatz" gekauft.

Aber eigentlich kann es ja nicht so schwer sein. Ich wenn man einmal die Systematik von Bintec verstanden hat :roll: , sollte es auch damit möglich sein.

Ich werde morgen noch mal ein paar Screenshots von der Bintec hier herein stellen (....wie sie aufgebaut ist...) , vielleicht könnt ihr eher die Systematik erkenne. Laut Bintec sollte es funktionieren:

https://www.bintec-elmeg.com/all-ip/all ... sszenarien - Migrationskonzept und Erweiterung um VoIP-Endgeräte -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bintec im PBX-Modus MSN-Nr. an bestimmte ISDN-Geräte weiterl
BeitragVerfasst: 13. Aug 2019, 08:16 

Registriert: 03.2011
Beiträge: 566
Geschlecht: nicht angegeben
ma540 hat geschrieben:
retrofreak83 hat geschrieben:
Ohne die Bintec jetzt im Detail zu kennen: Bist du dir sicher, dass die Rufe richtig signalisiert werden und nicht einfach nur eine Gruppe als Abwurf bei Falschwahl o.ä. eingestellt wird und alles was reinkommt im Abwurf landet?


Ich bin mir auch nicht ganz sicher, aber in der Bintec wurde kein Abwurf bzw. Falschwahl eingestellt.

Nö, wenn dann auch nicht da sondern in der HiPath.
ma540 hat geschrieben:
PTP ist doch Anlagenanschluss, oder ? Bisher wurde die TK-Anlage als Mehrgeräteanschluss betrieben !!

Korrekt soweit. Und wo ist das Problem? Die S0-Verbindung ist doch dann jetzt intern.
ma540 hat geschrieben:
Ich hatte es ja vorher mit der Fritzbox laufen. Da war es so das von der FB, das alle eingebenen MSN an die S0 richtig weitergegeben hat. Ich konnte der FB sogar mitteilen, das bei der msn1 das richtige Telefon über dieTK-Anlage sowie das angeschlossene IP-Telefon klingelte

Schön dass du mir das erzählst, es hat nur leider nichts mit dem zu tun wovon ich sprach :)
ma540 hat geschrieben:
Aber eigentlich kann es ja nicht so schwer sein. Ich wenn man einmal die Systematik von Bintec verstanden hat :roll: , sollte es auch damit möglich sein.
https://www.bintec-elmeg.com/all-ip/all ... sszenarien - Migrationskonzept und Erweiterung um VoIP-Endgeräte -

Klar kann man da irgendwie gleichzeitig Telefone dran betreiben (warum auch nicht?). Es ist eben die Frage, was man möchte. Die Installation ist dann eben kein Hybrid aus zwei Anlagen, sondern es sind zwei für sich stehende Anlagen, die zufälligerweise denselben Amtszugang haben und über "spezielle Telefonnummern" unter einander erreichbar sind. Die meisten Systemfunktionen der HiPath (MWI, KWZ, Gruppen-Anrufliste,...) sind eben auch nur mit Systemteilnehmern möglich.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bintec im PBX-Modus MSN-Nr. an bestimmte ISDN-Geräte weiterl
BeitragVerfasst: 14. Aug 2019, 17:23 

Registriert: 01.2012
Beiträge: 41
Geschlecht: nicht angegeben
Ich würde ganz einfach für jede externe MSN eine interne Nebenstellen-Nummer in der Bintec erzeugen (ggf erst in der Bintec Benutzer einrichten) und diese Nst-Nummern auf den internen S0-1 der Bintec schicken.
In der Hipath sind dann die internen Rufnummern der Bintec (typisch 30-34 auf S0-1, 35-39 auf S0-2) ganz regulär als externe MSN eines PMP-Anschluss zu behandeln.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bintec im PBX-Modus MSN-Nr. an bestimmte ISDN-Geräte weiterl
BeitragVerfasst: 16. Aug 2019, 23:42 

Registriert: 04.2016
Beiträge: 10
Geschlecht: nicht angegeben
....OK ....erstmal vielen Dank für eure Tips bzw. Unterstützung.... ich werd mich mal dran machen und versuchen das umzusetzen was ihr gesagt habt :lol:
Ich werde berichten....... ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bintec im PBX-Modus MSN-Nr. an bestimmte ISDN-Geräte weiterl
BeitragVerfasst: 24. Aug 2019, 20:49 

Registriert: 04.2016
Beiträge: 10
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo,

so ich habe, soweit ich es verstanden habe, die Einstellungen in der Bintec und in der Hipath vorgenommen und es klappt "soweit" :lol: gut.
Die MSN werden von außen weitergereicht und die jeweiligen Telefone die zugeordnet sind, klingeln auch. Das Fax eingehend funktioniert auch.....
Allerdings ausgehende Gespräche gehen nicht und ich weiß nicht warum ? Ich drücke die 0 für Amt und wenn ich weiter eine Nummer eingebe, steht irgendetwas mit nicht "nicht verfügbar!..

Ich weiß jetzt nicht ob noch eine Einstellung noch in der Bintec vorgenommen werden muss und wenn ja wo ????? Oder müssen noch Einstellungen in Hipath gemacht werden !!!

Hat jemand eine Idee...... :)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1  [ 7 Beiträge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de