Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 9 Beiträge ]
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: X8: Keine Sprache zwischen TDM und IP-Teilnehmer
BeitragVerfasst: 7. Jan 2015, 19:57 

Registriert: 10.2013
Beiträge: 21
Wohnort: Ka-Li
Geschlecht: männlich
Hi!
Ich habe da ein kleines Problem mit einer X8 (V1 R3.2.0_516).
BG: 1x SLCN, 2x SLMAV8N, 1x STMD3, 1x DIUT2 (Amt)

Angeschaltet sind IP-mäßig DeskPhones 35 HFA / 55 HFA.
Dazu ein paar Gigaset 4 Prof. (DECT) und analoge Endgeräte.

Das Problem ist, dass ich keine Sprachverbindung zwischen TDM und IP-Teilnehmer bekomme. Signalisierung funktioniert aber.
Innerhalb der TDM-Geräte (DECT und/oder analoge Telefone) klappts aber, so auch unter den IP-Geräten.

Hat sowas schon mal jemand gehabt??


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: X8: Keine Sprache zwischen TDM und IP-Teilnehmer
BeitragVerfasst: 7. Jan 2015, 20:21 

Registriert: 04.2011
Beiträge: 574
Wohnort: Tal der Wupper
Geschlecht: männlich
Firewall?
Mal ein IP Telefon direkt an einem kleinen Switch, verbunden mit der Anlage, getestet?

Nicht genug Dsp Resourcen?
Tritt das ganze nur sporadisch oder dauerhaft auf?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: X8: Keine Sprache zwischen TDM und IP-Teilnehmer
BeitragVerfasst: 7. Jan 2015, 21:13 

Registriert: 10.2013
Beiträge: 21
Wohnort: Ka-Li
Geschlecht: männlich
Danke für die Antwort!

Firewall? Die Probleme treten ja innerhalb der Anlage auf, also zwischen IP und TDM. Wurde aber auch direkt an der Anlage getestet.
Die Anlage selbst ist noch nicht produktiv sondern wird gerade aufgebaut, also sollten genug Resourcen vorhanden sein.
Die Telefonie zwischen den IP-Geräten läuft und die sind über mehrere Switche verteilt.
Eine Voice Channel Booster Card ist eingebaut.
Der Fehler tritt dauerhaft auf!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: X8: Keine Sprache zwischen TDM und IP-Teilnehmer
BeitragVerfasst: 7. Jan 2015, 22:29 

Registriert: 05.2011
Beiträge: 335
Geschlecht: männlich
Alle wizzards durchgemacht?
ReStart danach gemacht?
Ip des Dsp in anderem Netz als alle eigenen Subnets?
Wenn geändert restart durchgeführt?
Dect baugruppenrufnummer richtig eingetragen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: X8: Keine Sprache zwischen TDM und IP-Teilnehmer
BeitragVerfasst: 8. Jan 2015, 10:52 

Registriert: 03.2011
Beiträge: 596
Geschlecht: nicht angegeben
An was für einem Switch hängen die Geräte?
Ich hatte mal die absurdesten Effekte, auch genau solche wie du sie beschreibst.
Eben genau auch Probleme, wo DECT <-> IP wunderbar funktionierte, TDM <-> IP aber nicht.
Nachdem der TP Link Gigabit-Switch gegen kaskadierte 8€-Switche 100 MBit aus der Wühlkiste ersetzt wurden, lief sofort alles...
Sprich: wenn billige Switche am Start sind: mal andere billige Switche nehmen.
Wenn gute (managed) Switche eingesetzt werden, mal ein Blick auf die Konfiguration werfen (lassen).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: X8: Keine Sprache zwischen TDM und IP-Teilnehmer
BeitragVerfasst: 8. Jan 2015, 15:22 

Registriert: 10.2013
Beiträge: 21
Wohnort: Ka-Li
Geschlecht: männlich
Danke für Eure Antworten.
Den Fehler haben wir gefunden. Es war die Voice Channel Platine (defekt).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: X8: Keine Sprache zwischen TDM und IP-Teilnehmer
BeitragVerfasst: 8. Dez 2017, 16:49 
Benutzeravatar

Registriert: 02.2016
Beiträge: 29
Wohnort: Mannheim
Geschlecht: männlich
Hallo,
möchte dieses Thema nochmal hoch holen, da ich in ähnlicher Konstellation ähnliche Probleme habe.
Ich habe sporadisch kein Payload (wahrscheinlich beim Sprung von IP <--> TDM), dies aber nur beim Heranholen eines Anrufes.

X8 V2_R3.1.1_036

#101 (IP-Teilnehmer Deskphone 55G) ruft #151 (DECT Teilnehmer SL4 an SLCN Baugruppe) an.
#152 (TDM OptiPoint 500 Basic) holt sich den Ruf ran -> Verbindung zwischen #101 u. #152 besteht, jedoch bleibt es beidseitig still.

OCCL ist schon getauscht worden. Im Sprachgateway ist auch unter den Codec-Parametern Erweiterte DSP-Kanäle "Nur G.711" angehakt... Keine Besserung bisher.
Hatte das schon jemand bzw. kann mir jemand einen Denkanstoß liefern??

MfG
Thomas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: X8: Keine Sprache zwischen TDM und IP-Teilnehmer
BeitragVerfasst: 13. Apr 2018, 11:23 

Registriert: 07.2014
Beiträge: 6
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo zusammen,

das geschilderte Problem tritt aber auch auf, wenn eine Voice Channel Booster Card auf dem falschen Steckplatz ist. Da muss nicht einmal ein defekt der OCCB1/3 vorhanden sein.

Grüße
Manuel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: X8: Keine Sprache zwischen TDM und IP-Teilnehmer
BeitragVerfasst: 14. Apr 2018, 08:18 

Registriert: 05.2011
Beiträge: 335
Geschlecht: männlich
Wir hatten diese Probleme auch. Sind mit der v2R4.028 verschwunden. Dafür waren andere Probleme da(uc suite)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1  [ 9 Beiträge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de