Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 3 von 3   [ 26 Beiträge ]
Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Rookiefrage - Openscape X5W - SLMO24
BeitragVerfasst: 3. Aug 2016, 07:17 

Registriert: 08.2016
Beiträge: 16
Geschlecht: nicht angegeben
X5R ist kein Thema, weil wir keinen Platz mehr in den 19" Schränken haben.

Ausserdem, bei unserer Konfiguration, komme ich auf max. 32 UP0.

IP Endegeräte wurden schon ausgeschlossen.

Aktuell stehen überall 60T.

Keine Lösung für uns.

Stefan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rookiefrage - Openscape X5W - SLMO24
BeitragVerfasst: 3. Aug 2016, 08:16 

Registriert: 03.2011
Beiträge: 598
Geschlecht: nicht angegeben
open hat geschrieben:
Was anderes, wie soll denn an der X5 zukünftig die "große" Cordless Lösung unterstützt werden?

Mein letzter Stand ist: garnicht.
Durch das neue Clockmodul kann man ja die BS5 auch an den peripheren Baugruppen betreiben. Aber 15x BS maximal und nur alle nur einpaarig.
Ja, das entwertet die X5 und reduziert faktisch den Maximalausbau.

Konsequenterweise würde man zur X5 eine neue Backplane entwickeln mit einem Slot der kompatibel zu den Baugruppen der X8 ist. Würde mich aber wundern, wenn sie das täten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rookiefrage - Openscape X5W - SLMO24
BeitragVerfasst: 3. Aug 2016, 08:57 

Registriert: 08.2016
Beiträge: 16
Geschlecht: nicht angegeben
Und wieder eine Frage:

Es geht um die Voicemailboxlösung.

Ein Händler hat, unter anderem, eine X8 angeboten. Als Voicemailboxlösung eine Hipath XPressions Compact V3.

Wie von euch erwähnt, gibt es eine Booster Card - als Anbindung zu Estos. Die gibt es für die X5W und für die X8. Also ein MUSS für uns (wegen Estos).
Zusätzlich wird doie Booster Card auch benötigt, wenn wir Voicemailboxen haben möchten. Ist das korrekt ? (die alte IVM wollen wir nicht mehr)

Wenn ja, wieso wird mir dann eine Hipath XPressions Compact V3 - bei der X8, als Mailboxlösung angeboten? Und, die Booster Card ist gar nicht enthalten.

Wenn die Booster Card unter anderem auch für die Voicemailboxen zuständig ist, brauche ich dann noch zusätzlich Lizenzen dafür?

Lange Rede kurzer Sinn. Was brauche ich alles (Hard-/Software) , wenn ich ca. 40 Voicemailboxen haben möchte (für X5W oder X8)?

Und .. was unterscheidet eine Hipath 3800 von der X8? Nur das Motherboard ? Das Gehäuse ist gleich ?

Viele Fragen .. ich weiß.

Gruß
Stefan

PS: So wie es aussieht, tendiere ich zu einer X8 (zukunftssicherer - da mehr Platz)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rookiefrage - Openscape X5W - SLMO24
BeitragVerfasst: 3. Aug 2016, 09:30 

Registriert: 03.2011
Beiträge: 598
Geschlecht: nicht angegeben
berlinpower hat geschrieben:
Und .. was unterscheidet eine Hipath 3800 von der X8? Nur das Motherboard ? Das Gehäuse ist gleich ?

Im Prinzip ja. Für eine 3800 (wie für alle anderen Anlagen der HiPath 3000-Serie) gibts aber null Support mehr und z. B. keine Lizenzen mehr zu kaufen - nur noch als "Restbestände" bei Verwertern, zu teils abenteuerlichen Kursen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rookiefrage - Openscape X5W - SLMO24
BeitragVerfasst: 3. Aug 2016, 10:04 

Registriert: 07.2011
Beiträge: 1029
Geschlecht: männlich
berlinpower hat geschrieben:
Und wieder eine Frage:
Ein Händler hat, unter anderem, eine X8 angeboten. Als Voicemailboxlösung eine Hipath XPressions Compact V3.
--> die Xpressions Compact V3 ist die IVM, welche du ja nicht mehr möchtest/brauchst

Wie von euch erwähnt, gibt es eine Booster Card - als Anbindung zu Estos. Die gibt es für die X5W und für die X8. Also ein MUSS für uns (wegen Estos).
--> hast du nicht gesagt du hast noch Platz auf deiner virteullen Umgebung?! Dann nimm einen BOOSTER-SERVER!!! Keine BOOSTER-CARD!

Zusätzlich wird doie Booster Card auch benötigt, wenn wir Voicemailboxen haben möchten. Ist das korrekt ? (die alte IVM wollen wir nicht mehr)
--> Blödsinn. Booster-Card/Server haben erstmal nix mit Voicemail zu tun.
Aber ohne zu wissen, welchen Umfang du bei der Vociemail brauchst, ist es schwer dir etwas zu empfehlen. Du hast auf jedenfall die Wahl zwischen SmartVoicemail (Mainboard) und UCSuite-Voicemail (Booster-Card/Server)


Wenn ja, wieso wird mir dann eine Hipath XPressions Compact V3 - bei der X8, als Mailboxlösung angeboten? Und, die Booster Card ist gar nicht enthalten.
--> Das musst du den Händler fragen. Oder vielleicht auch besser nicht. ;)
Wenn die Booster Card unter anderem auch für die Voicemailboxen zuständig ist, brauche ich dann noch zusätzlich Lizenzen dafür?
--> Ja du brauchst pro User eine Voicemail-Lizenz. Dafür musst du aber die Xpressions Compact Baugruppe nicht mehr kaufen.


Gruss Dennis


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rookiefrage - Openscape X5W - SLMO24
BeitragVerfasst: 3. Aug 2016, 11:43 

Registriert: 08.2016
Beiträge: 16
Geschlecht: nicht angegeben
Danke für die schnelle Antwort.

Stimmt . Du hast Recht. Booster Server. Muss mich gedanklich noch daran gewöhnen.

Voicemailboxfunktionen : Jeder Mitarbeiter / virtuelle Teilnhemer braucht(en) eine. Funktionsumfang wie die IVM. Deckt das die SmartVoicemail (Mainboard) ab?

Da ich sowieso eine Booster Card bzw. Server einsetze, wäre die Option ja da, die UC-Suite - Voice Mail einzusetzen.

Gibt es eine Übersicht was die SmartVoiceMail kann, und die UCSuite-Voicemail?

Und .. Muss ich, egal ob ich die SmartVoiceMail oder die UCSuite-VoiceMail einsetze, immer Lizenzen bezahlen ?
Wenn ja, gehe ich davon aus, dass die UC-Suite Lizenzen teurer sind.

Problem ist momentan bei mir, dass ich dem Händler nicht unbedingt vertraue. Beispiel: Ein Händler darf/muss ja etwas verdienen. Keine Frage. Aber, ich habe herausgefunden, dass er mir die Estos Lizenzen zum Listenpreis anbietet. Da kann ich sie gleich bei Estos kaufen. Außerdem hat Estos selbst erwähnt, dass es 70% Rabatt auf die ECSTA4 Lizenzen gibt. Hat der Händler aber nicht eingerechet (laut Estos sollte er aber). Das macht einen Unterschied, zu anderen Softwareanbietern, von fast 3000,00€ aus. Also.. verdienen ist Ok. Aber....im Rahmen.

Deshalb frage ich hier alles nach. Jeder erzählt etwas anderes was ich brauche, oder auch nicht.

Wenn jemand aus Berlin kommt, und den Auftrag möchte, zu normalen Konditionen. Kein Problem.

Gruß
Stefan

PS: Vielen Dank nochmal an alle, für die schnelle Hilfe !!!!!!!!!!!!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 3 von 3  [ 26 Beiträge ]
Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de