Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 6 Beiträge ]
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Reset der Hipath OOEE Mehrere Probleme und Lösungsansätze?
BeitragVerfasst: 16. Mär 2011, 23:06 

Registriert: 03.2011
Beiträge: 6
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo meine lieben Leute! Ich hab ein größeres Problem, das sich in Unterproblemen gliedert.

Besitze 2 Hipath 2030 V2 die ich zur OOEE hochgerüstet habe.

Eine davon läuft in Deutschland an Deutschen DSL, die zweite in Frankreich bei mir privat im Haus. Beide sind noch nicht vernetzt, sollen es aber später.

Meine Problematik ist folgende:

Die OOEE verliert die Verbindung zum Internet teilweise. Zwar ist das Signal vom DSL noch da (analoges DSL), aber initialisiert keine Verdindung.

Ich hatte zwischendurch einen ehemaligen Seba-Mitarbeiter hier zur Einrichtung der Telefone (Open Stage 20 und 80), allerdings ist da wohl was durcheinandergewirbelt worden.

Ich hab bei dem Assistenten zur Amtsholungeinrichtung XML Translation Fehler wenn ich mit dem Firefox drauf zugreife. Per Internetexplorer hab ich nur Wirrwarr da stehen.

Kurzum:

Nun wollte ich meine Anlage auf Werkseinstellung zurücksetzen.

Meine Frage:

Wenn ich den Resetknopf länger als 10 Sec drücke, muss ich dann die Prozedur zur Grundeinstellung via USB Kabel und DVD/CD wieder durchführen, oder kann ich auf die "alte Adresse 192.168.0.1" zugreifen?

Sind dann auch meine Lizenzen weg? Muss ich die erneut einspielen?

Ich weiss mir momentan einfach nicht weiter zu helfen, da ich grad meine Domäne hier neu aufsetze (Windows Server 2008 R2) und nicht Flickschusterei betreiben möchte.

Vielen Dank schon mal im Vorraus

Markus Diliberto


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reset der Hipath OOEE Mehrere Probleme und Lösungsansätze?
BeitragVerfasst: 17. Mär 2011, 10:04 

Registriert: 03.2011
Beiträge: 8
Geschlecht: nicht angegeben
wenn du von der HiPath 2030 einen factory reset machst kommst du in den Bist2 modus.

um ein Factory reset durch zu führen muss man 2x den Reset (schnell hintereinader) drücken
http://192.168.1.2:8085 (Default Adresse)
Kenung: bist2
PWD: run_bist2

Dananch sind dann alle einstellungen weg (auch die Lizenzen)

Gruß g.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reset der Hipath OOEE Mehrere Probleme und Lösungsansätze?
BeitragVerfasst: 17. Mär 2011, 10:48 

Registriert: 03.2011
Beiträge: 6
Geschlecht: nicht angegeben
Ach...das ist schlecht, dass da die Lizenzen weg sind. Dann müsste ich die nochmals einspielen.

Ich hab halt vergessen, dass ich das Problem hab, dass ich nur 64 Bit Betriebsysteme hab. Überall Windows 7 - 64 Bit. Dafür gibts keinen USB Treiber. Hab schon auf der OOEE DVD geschaut, aber da gibts die nur in 32 Bit. :-( Leider hab ich auch keinen Laptop mehr, wo 32 bit drauf läuft. Der Laptop meiner Frau ist in 32 bit und lässt keine VM laufen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reset der Hipath OOEE Mehrere Probleme und Lösungsansätze?
BeitragVerfasst: 18. Mär 2011, 16:40 
Forum Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 89
Wohnort: Bayern
Geschlecht: männlich
Ein Reload wird ausgelöst, wenn Du den Reset-Taster 5 bis 9 s drückst (bis die LED aus ist).
Danach kommt die Anlage mit den Standardeinstellungen wieder hoch.

Du kannst aber direkt auf die https://192.168.1.2 zugreifen, ohne den USB-Assistent zu starten.

Die Lizenzen sind immer noch auf dem Siemens Lizenzserver gespeichert und können jederzeit wieder in die HOOEE eingespielt werden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reset der Hipath OOEE Mehrere Probleme und Lösungsansätze?
BeitragVerfasst: 18. Mär 2011, 16:42 

Registriert: 03.2011
Beiträge: 6
Geschlecht: nicht angegeben
Danke für die Info. Werd ich gleich heute abend ausprobieren. Muss grad noch nen HP Digital Sender configurieren, den ich mir sauuuuugünstig bei ebay geshoppt hab :-DDDD


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reset der Hipath OOEE Mehrere Probleme und Lösungsansätz
BeitragVerfasst: 31. Mär 2011, 15:39 

Registriert: 03.2011
Beiträge: 6
Geschlecht: nicht angegeben
Leider brachten beide Optionen nichts. Wenn ich Reset kurz mehrmals antippe, oder die Resettaste 10sec oder länger gedrückt habe, rebootet die Anlage. Allerdings sind noch alle Settings drin.

Wie bekomme ich die resetet?


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1  [ 6 Beiträge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de