Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 8 Beiträge ]
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Probleme mit osbiz_v1_R3.4.1566
BeitragVerfasst: 27. Jun 2017, 14:19 

Registriert: 12.2011
Beiträge: 740
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo,

ein Kunde von uns den wir Netzwerkbereich betreuen hat eine X5 der Telekom mit Release osbiz_v1_R3.4.1566.
Die Anlage soll hochgezogen werden, allerdings bekommt es der Vertrieb der Telekom aktuell nicht hin, dem Kunden die entsprechenden Lizenzen anzubieten (andere Baustelle).

Problem ist allerdings aktuell, dass die Anlage sporadisch neustartet, bzw. die Netzwerkkomponente aussteigt, die Anlage nicht mehr über das Webinterface erreichbar ist und die HFAs nicht mehr gehen. DECT und TDM laufen.

Jetzt ist die Frage, können wir die Lizenz von Unify auf dem CLS hochziehen lassen auf die V2, die Anlage auf V2 bringen und die Telekom kann dann die entsprechenden Wartungsverträge anbieten, damit die Anlage weiter ihre Updates bekommt, oder kommt sich das ins Gehege?

Gruß


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Probleme mit osbiz_v1_R3.4.1566
BeitragVerfasst: 27. Jun 2017, 15:08 

Registriert: 03.2011
Beiträge: 974
Geschlecht: männlich
Über ein Ticket bei Unify bekommst Du die V2-Lizenz. Die Telekom kann später auch weiterhin die Softwareverlängerungen durchführen (könntest Du natürlich auch).

Ob es prozesstechnisch seitens der Telekom Probleme gibt, kann ich Dir allerdings nicht sagen. Überzeuge den Kunden doch von einer Betreuung aus einer Hand. Die Telekom liefert Dir dazu gerade das beste Argument.

Gruß
PowerMike


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Probleme mit osbiz_v1_R3.4.1566
BeitragVerfasst: 27. Jun 2017, 21:34 

Registriert: 12.2011
Beiträge: 740
Geschlecht: nicht angegeben
Dann werde ich das wohl mal öffnen :)
Wie lange ist denn nach dem shiften auf die V2 Zeit, die Softwareverlängerung zu machen. Wir machen das selten, bzw. nur bei unserer Anlage und die lief dann glaube ich noch ein Jahr mit Wartung.

Die Telekom hat so das ein oder andere Problem :D

Wir haben den Kunden beraten als es um die Anlage ging und das mit der Telekom auch verhandelt für den Kunden, unser Schwerpunkt liegt im Consulting und implemtierung von Netzwerken und IT Systemen. Pflegen sollen es dann die eigentlichen Techniker. Wir sind zwar Unify Partner und haben das Know-How, haben aber keine zertifizierten Techniker. Sehen wir auch nicht als Markt. Zumal es im Gebiet einen extrem fähigen Techniker der Telekom gibt, mit dem wir bei vielen Kunden zusammen arbeiten. Ist auch sehr unkompliziert eigentlich, nur die neuen rosa Vertriebler fürs Gebiet haben keinen Schimmer.

Sieht auf den ersten Blick vermutlich nicht ganz sinnig aus, funktioniert aber (fast :D ) immer gut.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Probleme mit osbiz_v1_R3.4.1566
BeitragVerfasst: 28. Jun 2017, 04:05 

Registriert: 03.2011
Beiträge: 974
Geschlecht: männlich
Die Supportverlängerung lässt sich nur während eines aktiven Supportzeitraums aktivieren. Also Datum der Erstlizenzierung + 3 Jahre.

Gruß
PowerMike


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Probleme mit osbiz_v1_R3.4.1566
BeitragVerfasst: 28. Jun 2017, 11:58 

Registriert: 12.2011
Beiträge: 740
Geschlecht: nicht angegeben
Ich muss ja nur die V2 Lizenz die auf dem CLS liegt runterladen und die Anlage packen oder? Danach sucht sie ja automatisch nach den V2 Updates oder?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Probleme mit osbiz_v1_R3.4.1566
BeitragVerfasst: 28. Jun 2017, 12:42 
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 1537
Wohnort: Hessen
Geschlecht: männlich
open hat geschrieben:
Ich muss ja nur die V2 Lizenz die auf dem CLS liegt runterladen und die Anlage packen oder? Danach sucht sie ja automatisch nach den V2 Updates oder?

Nein, Du mußt auch noch den Updatepfad manuell von V1 auf V2 anpassen.

Gruß S

_________________
TK: Unify OSBiz V2 X3W mit Cordless
IP: HFO NGN Connect SIP Trunk
DSL: 1&1 DSL 50 51400/10500 kBit/s,
DSL Hardware: AVM Fritz!Box 7590


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Probleme mit osbiz_v1_R3.4.1566
BeitragVerfasst: 28. Jun 2017, 12:59 

Registriert: 12.2011
Beiträge: 740
Geschlecht: nicht angegeben
Echt?

Habe bisher nur unsere eigene Anlage auf V2 gezogen, da habe ich den Pfad definitv nicht angepasst. Kann allerdings sein, dass ich das Image manuell hochgeladen hatte.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Probleme mit osbiz_v1_R3.4.1566
BeitragVerfasst: 28. Jun 2017, 18:07 

Registriert: 12.2011
Beiträge: 740
Geschlecht: nicht angegeben
Die v1_R3.4.1566 war ja die letzte verfügbare, also kann ich die LIC ja direkt reinpacken. Laut Release Notes der V2 R2.2.0_279 zieht die Anlage ja dann übers Web die neueste Version. Macht es eurer MEinung nach Sinn, Zwischenschritte einzulegen?


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1  [ 8 Beiträge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de