Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 4 Beiträge ]
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: OCAB
BeitragVerfasst: 14. Nov 2014, 14:23 

Registriert: 09.2014
Beiträge: 9
Geschlecht: nicht angegeben
Wir haben eine Bosster Card OCAB auf das Motherboard gesteckt. Diese ist nicht erreichbar, sprich man kann Sie nicht anpingen.
Geht man in die Inventury wird Sie als gesteckt unter Submodul angezeigt. im nächsten Schritt steht aber die
Baugruppe völlig ohne Angaben da, selbst das Hardwareversionangabefeld ist leer.
Im Expertenmodus ist die LAN2 des Moduls aktiv und die IP-Adresse steht drin.
Frage ist, kann die Software eine andere gegenüber dem Motherboard sein ?
Und wie bekommt man raus, welche Software auf dem Modul ist ?
danke für die Antwort


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OCAB
BeitragVerfasst: 14. Nov 2014, 18:49 

Registriert: 04.2014
Beiträge: 42
Geschlecht: nicht angegeben
Hi,

Welche Version hat die Anlage ? Und ja, es kann sein, dass die OCAB eine andere Version als die Anlage hat. Normalerweise wird Dir der Softwarestand der OCAB unter Inventory angezeigt.

Ich hatte auch mit bestimmten Switchen Probleme mit der OCAB, gerade an Gigabit Ports und bei Software-Version unter V1 R3

Wie hast Du versucht die OCAB anzupingen? Direkt am LAN Port ?

Als erstes (falls noch nicht probiert) würde ich die Anlage mal herunterfahren und nochmal hochlaufen lassen. Vielleicht auch nur erstmal nen 100Mbit Switch nehmen und nur TK, OCAB und Laptop dran.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OCAB
BeitragVerfasst: 15. Nov 2014, 11:14 

Registriert: 07.2011
Beiträge: 1029
Geschlecht: männlich
Da dort mit Gigabit-Lan, IPv6 und Multicasting mehrere Faktoren z Tragen kommen, kannst du die Booster-Card testweise (wie im Admin-Handbuch beschrieben) auch direkt an den Admin-Port der Anlage hängen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OCAB
BeitragVerfasst: 16. Nov 2014, 11:33 

Registriert: 05.2011
Beiträge: 236
Geschlecht: männlich
Hallo,
verbinde mal den Admin LAN Port des OCCL mit einem Netzwerkkabel direkt mit dem OCAB LAN Port. Schalte die Anlage richtig aus, keien Neustart über das WBM.
Schalte die Anlage ein und lass sie richtig hochlaufen, dann die Wizzards durchlaufen lassen und dann ggf. noch mal ein Neustart.

Dann sollte das OCAB richtig erkannt und angezeigt werden, hatte da in älteren Softwareständen öfters Probleme.

Anlage sollte am besten im aktuellen Softwarestand sein, OCAB ist im Auslieferungszustand meist in V1R2.2.0...

Dann noch mal Ein Update auf die aktuelle Version mit OCAB und dann sollte es laufen....
mfg

mocih

_________________
(Privat:OSBiz X5W, OCAB, CP200-600, OS_SL5)
UCCA, UCCP Service HiPath 3000, OpenScape Office, OpenScape Business
UCCP Service OpenScape Contact Center
Unify Sales Specialist,Unify Sales Expert, Unify Certified Technical Sales Expert OpenScape Business


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1  [ 4 Beiträge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de