Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 9 Beiträge ]
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: nach Upgrade auf OSBiz X8: SIP Teilnehmer wieder anmelden
BeitragVerfasst: 19. Nov 2015, 16:16 

Registriert: 02.2013
Beiträge: 25
Geschlecht: nicht angegeben
Hallöle an alle,

endlich ist es geschafft: unsere Hipath 3800v8 läuft jetzt als OSBiz X8 inklusive Migration der Konfiguration und Lizenzen. Aktuell kämpfen wir hier noch mit der Einbindung unserer Sipclients (Gigaset DECT Stationen und Polycom Konferenztelefone) - die wollen nicht mehr wirklich mit der Anlage reden.

Durch das Upgrade ist die HG1500 geflogen. Damit passt die Konfiguration nicht mehr ganz, die wir auf unseren SIP Clients haben. Die Domain HG1500, die ich in den Gigasets drin habe, gibt es defacto nicht mehr, daher laufen diese bei der Anmeldung ins leere. Trage ich dort die IP der Anlage ein, registrieren sie sich zwar (auch nicht immer) aber es ist weder ein Anruf noch Rausruf möglich.

Hat sich da was im Vergleich zur 3000v8 gravierend geändert? Ich bräuchte mal einen Rat von euch :)

Beispiel SIP Konfig im Gigaset:

Anmeldename: 795
Benutzername: 795
Passwort: wie in der Anlage angelegt
Realm: 795
Domain: IP der Anlage
Proxy: IP Der Anlage
Registar: IP der Anlage

Konfig auf der X8:

Anmeldename: 795
Passwort: 6 Zeichen lang
Realm: 795
Haken bei SMG Registar

Gruß
Chris


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: nach Upgrade auf OSBiz X8: SIP Teilnehmer wieder anmelden
BeitragVerfasst: 19. Nov 2015, 16:38 

Registriert: 03.2011
Beiträge: 593
Geschlecht: nicht angegeben
Ist zwar etwas off-topic, aber: Lese ich richtig? Gigaset DECT IP-Basisstationen :roll:
Wäre eine SLCN nicht um diverse Größenordnungen sinnvoller? Dann klappts auch mit Systemfunktionalität...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: nach Upgrade auf OSBiz X8: SIP Teilnehmer wieder anmelden
BeitragVerfasst: 19. Nov 2015, 16:41 

Registriert: 02.2013
Beiträge: 25
Geschlecht: nicht angegeben
Naja, das ist "günstiger" -und die Unternehmens-EDV muss halt sparen :roll:
Wir setzen mehrere Gigaset Telefone mit eigener Basis an verschiedenen Stellen (und Unternehmensstandorten) ein und registrieren diese als SIP Client. Funktionierte in der Vergangenheit soweit gut. Nur eben jetzt verreckt uns das Ganze hier.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: nach Upgrade auf OSBiz X8: SIP Teilnehmer wieder anmelden
BeitragVerfasst: 19. Nov 2015, 17:05 

Registriert: 03.2011
Beiträge: 593
Geschlecht: nicht angegeben
xCtrl hat geschrieben:
Naja, das ist "günstiger" -und die Unternehmens-EDV muss halt sparen :roll:

Na dann hätt' ich aber kein X8-Upgrade gemacht sondern die Anlage gegen SIP-Telefone Marke Schüttgut ausgetauscht und mal eben 'n Asterisk aufgesetzt. Da kann man sparen bis der Arzt kommt :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: nach Upgrade auf OSBiz X8: SIP Teilnehmer wieder anmelden
BeitragVerfasst: 19. Nov 2015, 17:06 

Registriert: 02.2013
Beiträge: 25
Geschlecht: nicht angegeben
Leider gibt es keine ComScendo Lizenzen mehr für die v8 - daher überhaupt der Aufriss mit dem Upgrade. Aber OK, back to Topic :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: nach Upgrade auf OSBiz X8: SIP Teilnehmer wieder anmelden
BeitragVerfasst: 19. Nov 2015, 17:11 

Registriert: 03.2011
Beiträge: 593
Geschlecht: nicht angegeben
Wie siehts denn aus, wenn du dich mit einem SIP-Softclient anzumelden versuchst?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: nach Upgrade auf OSBiz X8: SIP Teilnehmer wieder anmelden
BeitragVerfasst: 19. Nov 2015, 17:21 

Registriert: 02.2013
Beiträge: 25
Geschlecht: nicht angegeben
Wir versuchen uns gerade mit Phoner anzumelden. Sieht aktuell schlecht aus. Selbst der Techniker, der das Ganze seit Montag hier als Aufrüstung durchführt telefoniert mit einem SIP Kollegen.

Edit
Problem gefunden: durch die Migration der Teilnehmer hat die OSBiz auch weiterhin aus dem SIP Teilnehmer einen S0-Teilnehmer gemacht. Ein frisch angelegter SIP-Teilnehmer wird jetzt auch als solcher ausgewiesen. Schon funktioniert das Ganze. Vor allem super, dass jetzt Anrufweitergabe und zentrale Kurzwahl möglich sind :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: nach Upgrade auf OSBiz X8: SIP Teilnehmer wieder anmelden
BeitragVerfasst: 20. Nov 2015, 12:53 

Registriert: 03.2011
Beiträge: 593
Geschlecht: nicht angegeben
Spannend. Und ich wollte noch gesagt haben "Ob das ne gute Idee war, die Konfig zu migrieren statt die Anlage neu aufzusetzen"...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: nach Upgrade auf OSBiz X8: SIP Teilnehmer wieder anmelden
BeitragVerfasst: 22. Nov 2015, 19:44 

Registriert: 12.2011
Beiträge: 740
Geschlecht: nicht angegeben
retrofreak83 hat geschrieben:
Ist zwar etwas off-topic, aber: Lese ich richtig? Gigaset DECT IP-Basisstationen :roll:
Wäre eine SLCN nicht um diverse Größenordnungen sinnvoller? Dann klappts auch mit Systemfunktionalität...

Die Gigaset IP Basisstationen sind nicht schlecht die BSIP.. Und da die BS5 die letzte ihrer Art sein wird und danach nur noch BSIP kommt, würde ich auch nicht mehr in eine System-DECT Lösung investieren..


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1  [ 9 Beiträge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de