Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 3 Beiträge ]
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Gateway Einstellungen der LAN-Schnittstellen
BeitragVerfasst: 7. Okt 2014, 19:52 

Registriert: 10.2014
Beiträge: 83
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo liebes Forum,

ich habe eine Frage bezüglich der drei Netzwerkschnittstellen.

Über LAN1, bzw. WAN hänge ich die Anlage ja ins Internet.
Über LAN2 wird die Anlage konfiguriert und auch die TAPI läuft darüber.

Für was ist LAN3 (auch bezeichnet als ADMIN) gedacht? Programmieren kann ich darüber ja schonmal nicht.

Der Hintergrund meiner Frage ist folgender:

Wir haben unsere Firmenanlage von Hipath 3550 auf OpenScape Business X5 hochgezogen.
Nun gibt es bei uns aber drei getrennte IP-Netze (Internet, Produktiv, WLAN). Jetzt hatte ich meine LAN2 auf das IP-Netz WLAN geschlüsselt. Mit der Konstellation konnte ich aber keine TAPI über die Produktiv-Rechner nutzen, da ich in der Weboberfläche keinen Punkt finde, um das Gateway der entsprechenden LAN-Schnittstelle einzustellen. Ich musste also jetzt erstmal notgedrungen die LAN2 auf das Produktiv-Netz schlüsseln, damit die TAPI läuft. Gibt es irgendwie einen Trick um das Gateway von LAN2 und LAN3 einzustellen? Als Experte war ich schon an der Weboberfläche angemeldet, habe aber nichts gefunden.

Ich hoffe ihr versteht mein Anliegen und habt vielleicht eine rettende Idee :D

Mit besten Grüßen,
Martin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gateway Einstellungen der LAN-Schnittstellen
BeitragVerfasst: 7. Okt 2014, 22:35 

Registriert: 03.2011
Beiträge: 974
Geschlecht: männlich
Mir stellt sich die Frage wie ihr die Einrichtung gemacht habt ohne über das Gateway zu stolpern. Die Einstellung ist über den Assistenten Basisinstallation zu erreichen.

Die linke Buchse ist für WAN. Die mittlere ist für das lokale Netz. Und die rechte Admin-Schnittstelle ist für die Programmierung mit der Default-IP.

Es reicht aus wenn Du die mittlere Buchse nimmst, und die WAN-Schnittstelle deaktivierst. Über den Router kannst du ja einstellen ob die Anlage ins Internet darf und was sie dort auch machen darf.

Gruß
PowerMike


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AW: Gateway Einstellungen der LAN-Schnittstellen
BeitragVerfasst: 8. Okt 2014, 01:25 

Registriert: 10.2014
Beiträge: 83
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Powermike. Die Bedeutung der einzelnen Netzwerk-Schnittstellen habe ich jetzt verstanden. Vielen Dank dafür.

Das Gateway in der Basiskonfiguration ist ja aber NUR für die WAN-Schnittstelle, bzw. kann ich für LAN1 und 2 ja keine separaten Gateways einstellen. Denn genau an dem Punkt hatte ich es ja vermutet. Aber ich werde heute nochmal in der Firma schauen und mein Anliegen ggf. noch präzisieren.

Auf jeden Fall schonmal Danke für deine Antwort :smile:

Gesendet von meinem GT-I9295 mit Tapatalk 2


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1  [ 3 Beiträge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de