Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 4 Beiträge ]
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: CTI-Wahl, falsche Nummer wird verwendet
BeitragVerfasst: 2. Dez 2019, 02:43 

Registriert: 11.2019
Beiträge: 2
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Forum,

ich arbeite als Netzwerkadministrator, (ganz) früher hatte ich bei einem Systemhaus auch Siemens Anlagen programmiert. Jedoch war das zuletzt bei HiCom 100 Anlagen und nur wenige 3350er zu Beginn dieser Ära. Bei meinem letzten Arbeitgeber war es dann eine Agfeo-Anlage. Nun habe ich seit 3 Jahren einen neuen Arbeitgeber und hier ist eine Unify OS BizX3 im Rack verbaut. Diese wurde durch einen externen Dienstleister betreut. Aber seit Mitte des Jahres ist dieser nicht mehr greifbar und ich soll dies nun mitmachen.

Daher habe ich mich in die neue Konfigoberfläche des WBM eingelesen und unser System durchgeschaut. Dabei habe ich ein Problem mit unserer CTI gefunden. Es ist eingerichtet, aber keiner benutzt es weil es nicht so geht wie es soll.
Wir nutzen hier eine Branchensoftware die über TAPI wählen kann, TAPI ist lizensiert, installiert und die hinterlegte Rufnummer wird auch an das Telefon (OpenScape Desk Phone IP 55G) übertragen. Im Display sieht man kurz die korrekte Rufnummer z.B. 0123-45678. Jedoch fängt das Telefon dann an, die Rufnummer 123-45678 zu wählen.
Dies scheitert weil ja falsche Nummer. Wenn man aber in der Software eine zusätzlich 0 einträgt, also 00123-45678 ans Telefon schickt, wird die korrekte Nummer 0123-4567 angewählt und es funktioniert alles. Nun ist es jedoch bei 1000en Datensätzen kaum praktikabel eine zusätzliche 0 einzupflegen. Die Konfiguration von Amtsholungsparametern in der MS-Wählhilfe/ beim TAPI-Treiber wird ignoriert.
Daher suche ich nach der Ursache für den Verlust der führenden 0.
Mir ist nicht klar ob das die Anlage ist oder das Telefon. Kennt ihr solch ein Verhalten?

schönes WE euch


Zuletzt geändert von Faktotum am 2. Dez 2019, 10:18, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CTI-Wahl, falsche Nummer wird verwendet
BeitragVerfasst: 2. Dez 2019, 07:26 
Benutzeravatar

Registriert: 02.2012
Beiträge: 729
Geschlecht: nicht angegeben
Die Tapisoftware muss die 0 hinzufügen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CTI-Wahl, falsche Nummer wird verwendet
BeitragVerfasst: 2. Dez 2019, 08:30 

Registriert: 04.2011
Beiträge: 706
Geschlecht: nicht angegeben
Jepp,
setz dich mit dem Hersteller/Lieferanten der WaWi in Verbindung, da man die 0 normalerweise als globalen Parameter in der SW eintragen kann.
Die 0 in den Datensätzen nachzutragen ist Quatsch.

stefan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CTI-Wahl, falsche Nummer wird verwendet
BeitragVerfasst: 9. Dez 2019, 23:20 

Registriert: 11.2019
Beiträge: 2
Geschlecht: nicht angegeben
Besten Dank,
habe von der Software-Hotline die benötigten Infos bekommen, 0 eingetragen und schon klappts auch mit der CTI-Wahl.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1  [ 4 Beiträge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de