Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 4 Beiträge ]
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Vernetzung X8 - X5 unterschiedliche Nummernblöcke
BeitragVerfasst: 13. Jun 2016, 09:27 

Registriert: 01.2016
Beiträge: 12
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo zusammen,

wir versuchen bei einem Kunden zwei Anlagen miteinander zu vernetzen.
Leider gibt es hier die Schwierigkeit das an Standort A mit 3 stelligen Durchwahlen gearbeitet und im Standort B mit 2stelligen Durchwahlen.

Somit haben wir keinen geschlossenen Nummernkreis und auch freie Nummernblöcke sind Mangelware.

Vllt hat jemand von euch den entscheidenden Tipp, welcher uns weiterbringt :)

Vielen Dank vorab

P.S Networking Lizenzen sind an beiden Systemen vorhanden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vernetzung X8 - X5 unterschiedliche Nummernblöcke
BeitragVerfasst: 13. Jun 2016, 10:27 

Registriert: 07.2011
Beiträge: 65
Geschlecht: männlich
Nach dem keine weiteren Infos zu der Vernetzung genannt werden, gehe ich davon aus dass eine reine Voice-Vernetzung das Ziel ist.
Dann würde ich mit der E.164 Nummerierung, Vernetzen.
Somit kann die Nummerierung offen oder geschlossen sein.
Die Anwahl des Parter-Systems erfolgt über die E.164 Nummer, pseudo KZ und was auch immer.

Alternativ zu E164 Vernetzung eine Vernetzung mit Knotenrufnummern.
Einrichtebeispiel mit Knotenrufnummer in der Admin Doku.

Variante eins würde ich aber bevorzugen.

Gruß


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vernetzung X8 - X5 unterschiedliche Nummernblöcke
BeitragVerfasst: 13. Jun 2016, 11:33 

Registriert: 03.2011
Beiträge: 974
Geschlecht: männlich
Wenn Standort A die Rufnummer 1234-xxx und Standort B die Rufnummer 56789-XX hat, würde ich die Rufnummern an Standort B ändern in 9xx. Zusätzlich die Stammrufnummer um die 9 kürzen. An Standort A muss natürlich der 9er Bereich frei gemacht werden. Somit sind eindeutige Rufnummern da und die externe Erreichbarkeit ist an beiden Standorten gesichert.

Wenn die 9 an Standort A nicht frigemacht werden kann, dann vielleicht die 89.

Gruß
PowerMike


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vernetzung X8 - X5 unterschiedliche Nummernblöcke
BeitragVerfasst: 13. Jun 2016, 11:45 

Registriert: 01.2016
Beiträge: 12
Geschlecht: nicht angegeben
Trog hat geschrieben:
Nach dem keine weiteren Infos zu der Vernetzung genannt werden, gehe ich davon aus dass eine reine Voice-Vernetzung das Ziel ist.
Dann würde ich mit der E.164 Nummerierung, Vernetzen.
Somit kann die Nummerierung offen oder geschlossen sein.
Die Anwahl des Parter-Systems erfolgt über die E.164 Nummer, pseudo KZ und was auch immer.

Alternativ zu E164 Vernetzung eine Vernetzung mit Knotenrufnummern.
Einrichtebeispiel mit Knotenrufnummer in der Admin Doku.

Variante eins würde ich aber bevorzugen.

Gruß


Hallo Trog,

du hast vollkommen Recht, es wird nun eine reine Voice-Vernetzung.

Vielen Dank für deinen Hinweis mit der E164 Nummer.
Ich werde dies heute testen.
Melde mich.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1  [ 4 Beiträge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de