Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 2   [ 11 Beiträge ]
Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Vernetzung OSBizX8 (migriert) mit OSBizX5 kein Freizeichen
BeitragVerfasst: 28. Dez 2016, 21:21 

Registriert: 07.2011
Beiträge: 1029
Geschlecht: männlich
Hallo zusammen,

ich hätte da mal ein Problem:

eine OSBizX8 V2R2.1.0_261 von H3K V9 migriert
und
eine OSBizX5 V2R2.1.0_261
beide einzeln laufen.
Vernetzung lässt sich einrichten. Netzwerk-Lizenz-Datei eingespielt und Lizenzen zugewiesen.
Laut Netzwerkweite Lizenzsicht ist alles ok. Unter Sprachgateway ist auch alles drin, also Vernetzung Knoten und Rufnummern. Ebenso das LCR, alles da.
Aber es lassen sich partout keine Gespräche untereinader aufbauen. Von der X8 zur X5 steht die gewählte RNR im Display und nix passiert, von der X5 zur X8 kommt dann wenigstens noch "nicht erreichbar/zur Zeit nicht verfügbar".

Hat irgend jemand eine Idee wo ich nun noch ansetzen könnte?!?

Würde mich jemand fragen, würde ich ja sagen programiere die X8 mal komplett neu. Aber da dort 180 Mobilteile angemeldet sind, möchte der Kunde dieses möglichst umgehen. ;)


Zuletzt geändert von fubo08 am 6. Jan 2017, 15:05, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vernetzung OSBizX8 (migriert) mit OSBizX5 keine Telefonie
BeitragVerfasst: 29. Dez 2016, 00:42 

Registriert: 03.2011
Beiträge: 986
Geschlecht: männlich
Ich würde zuerst bei den IP-Netzen ansetzen (Routing, Prüfung auf doppelt genutzte IP-Netze). Anschließend die Verbindung über TDM-Endgeräte herstellen (LCR, Sprachgateway). Und wenn das klappt, IP- und DECT-Telefonie bereitstellen.

Noch ein paar Einfälle:
Vernetzung über Wizard? Der legt automatisch Einträge für jeden Teilnehmer an der zum anderen Knoten gehört.
Signalisierung ohne Payload kenn ich von Dev@Home wenn kein Upload-Wert eingetragen ist.
Ziehen sich die Anlagen auch die Vernetzungslizenz?

Gruß
PowerMike


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vernetzung OSBizX8 (migriert) mit OSBizX5 keine Telefonie
BeitragVerfasst: 29. Dez 2016, 10:17 

Registriert: 07.2011
Beiträge: 1029
Geschlecht: männlich
PowerMike hat geschrieben:
Ich würde zuerst bei den IP-Netzen ansetzen (Routing, Prüfung auf doppelt genutzte IP-Netze).
Zu einfach. :( die beiden Anlagen sind im selben Subnetz und im selben LAN, weil die 2. Anlage dann später für Cordless ins Nebengebäude soll.

PowerMike hat geschrieben:
Verbindung über TDM-Endgeräte herstellen (LCR, Sprachgateway).
Genau so habe ich angefangen es zu probieren. Leider ohne Erfolg.

PowerMike hat geschrieben:
Vernetzung über Wizard? Der legt automatisch Einträge für jeden Teilnehmer an der zum anderen Knoten gehört.
Natürlich über den Wizard. ;) und ja, alle Einträge sind vom Master korrekt eingetragen worden.

PowerMike hat geschrieben:
Signalisierung ohne Payload kenn ich von Dev@Home wenn kein Upload-Wert eingetragen ist.
Upload wurde bei beiden Systemen über den Basis-Installationswizard eingetragen. Müsste dann nicht auch wenigstens die Gegenseite klingeln?!

PowerMike hat geschrieben:
Ziehen sich die Anlagen auch die Vernetzungslizenz?
Ja, zumindestens sieht es so aus. Nach aktivieren der Networking-Lizenz unter den System-Lizenzen und anschließendem Reboot, ist das rote L in der Netzwerkweiten-Lizenzübersichzt auch verschwunden.
Ich wollte testweise auf Einzel-Lizensierung umstellen, aber das hat der Slave ständig mit "Lizenzsierungsanfrage fehlgeschlagen, der Lizenzagent antwortet nicht." (oderso ähnlich) abgelehnt. :roll:

Ich sag ja, ich bin mit meinem Latein, außer beide Anlagen neu programmieren, durch. :(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vernetzung OSBizX8 (migriert) mit OSBizX5 keine Telefonie
BeitragVerfasst: 29. Dez 2016, 11:03 
Benutzeravatar

Registriert: 02.2012
Beiträge: 749
Geschlecht: nicht angegeben
Also die Anlage sind Master/Slave konfiguriert.
Alle SystemLizenzen müssen dann per Hand zugeordnet werden. Base/Networking usw.
Haben die Networkingrichtungen auch Leitungen! Und sind diese aktiv ?

Das LCR sollte auch mal komplett neu gemacht werden!!!!!!!!!!!!!!!
Irgendwo ist noch ein Fehler...
Es gibt auch einen Konten 1 und 2, und die IPs sind im Sprachgateway zu finden...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vernetzung OSBizX8 (migriert) mit OSBizX5 keine Telefonie
BeitragVerfasst: 29. Dez 2016, 12:39 

Registriert: 07.2011
Beiträge: 1029
Geschlecht: männlich
superwolf hat geschrieben:
Also die Anlage sind Master/Slave konfiguriert.
Klar!
superwolf hat geschrieben:
Alle SystemLizenzen müssen dann per Hand zugeordnet werden. Base/Networking usw.
Die Networking. Base kannst du doch nicht händisch zu weisen.
superwolf hat geschrieben:
Haben die Networkingrichtungen auch Leitungen! Und sind diese aktiv ?
Ja und Ja. Ich sag ja, alles kontrolliert.
superwolf hat geschrieben:
Das LCR sollte auch mal komplett neu gemacht werden!!!!!!!!!!!!!!!
Ist natürlich bei der Basisinstallation komplett zurück gesetzt worden!!!! ;)
superwolf hat geschrieben:
Es gibt auch einen Konten 1 und 2, und die IPs sind im Sprachgateway zu finden...
Wie gesagt, alles da. Alle Einträge augenscheinlich OK.


superwolf hat geschrieben:
Irgendwo ist noch ein Fehler...
:D Das denk ich ja auch. Nur finden kann ich ihn nicht. :oops:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vernetzung OSBizX8 (migriert) mit OSBizX5 keine Telefonie
BeitragVerfasst: 29. Dez 2016, 12:50 

Registriert: 03.2011
Beiträge: 270
Geschlecht: nicht angegeben
Hatte das auch. Lösch mal über den Manager die Vernetzungsleitungen. Und dann per WBM neue Vernetzungsleitungen hinzufügen.
Bei mit hat es geholfen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vernetzung OSBizX8 (migriert) mit OSBizX5 keine Telefonie
BeitragVerfasst: 29. Dez 2016, 18:14 

Registriert: 07.2011
Beiträge: 1029
Geschlecht: männlich
shcshc hat geschrieben:
Hatte das auch. Lösch mal über den Manager die Vernetzungsleitungen. Und dann per WBM neue Vernetzungsleitungen hinzufügen.
Bei mit hat es geholfen.
Suuuuper! Danke! :idea:
Das hat geholfen, Leitungen einmal raus (allerdings auch über das WBM) und einmal wieder rein. Schlicht und einfach.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vernetzung OSBizX8 (migriert) mit OSBizX5 kein Freizeichen
BeitragVerfasst: 6. Jan 2017, 15:12 

Registriert: 07.2011
Beiträge: 1029
Geschlecht: männlich
Hallo zusammen.

Nachdem ihr mir beim ersten Teil schon so super helfen konntet, noch eine Frage, bzw. ein Problem das beim Kunden auftritt:

Wenn vom Slave-Knoten über das Amt des Masters (T-Com S2M) auf T-Mobile Handynummern angerufen wird, erfolgt kein Freizeichen, sondern lediglich Stille, bis der Angerufene das Gespräch annimmt.

Vom Master-Knoten direkt kommt das Freizeichen aber. Und wird vom Slave-Knoten auf Festnetz oder andere Provider angerufen, kommt es ebenfalls.

Keine Ahnung wo ich da anfangen sollte zu suchen. :D
Vielleicht hat das ja schon mal einer von euchgehabt. ;)

Ansonsten Wünsche ich euch allen ein schönes Wochenende und allen erkältungsgeplagten viel Erholung!!
Gruß Dennis


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vernetzung OSBizX8 (migriert) mit OSBizX5 kein Freizeichen
BeitragVerfasst: 6. Jan 2017, 16:18 
Benutzeravatar

Registriert: 02.2012
Beiträge: 749
Geschlecht: nicht angegeben
Endlich! Auch einer !Habe das gleiche Problem.
Ein Ticket läuft bereits. Werden uns aber leider nicht helfen können/wollen... :shock:

Es ist immer der Slave der das Problem hat.
In v243 ist es nicht, nur höher.
In 262 habe ich in einem Testsystem ein Besserung feststellen können.
Da habe ich aber einen anderern Provider. Lokaler Provider auf Vodafone D2.
Eigentlich müsste man 262 testen, aber ich muss erst mein Ticket abwarten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vernetzung OSBizX8 (migriert) mit OSBizX5 kein Freizeichen
BeitragVerfasst: 3. Apr 2017, 13:26 
Benutzeravatar

Registriert: 02.2016
Beiträge: 29
Wohnort: Mannheim
Geschlecht: männlich
Gibt es hierzu schon was neues?
Hab das gleiche Problem (X5 Slave -> telefoniert über die Amts-NTBA's des X8 Masters). Anlagenversion ist momentan 272 - bei mir tauchen aber die meisten Probleme auf, wenn im Festnetz angerufen wird (vorwiegend Ortsnetz)... aber auch nicht immer.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 2  [ 11 Beiträge ]
Gehe zu Seite  1, 2  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de