Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 3   [ 21 Beiträge ]
Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Update schlägt fehl, da nicht genügend Speicher vorhanden
BeitragVerfasst: 5. Mär 2019, 00:01 
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 295
Wohnort: zu Hause
Geschlecht: männlich
Hallo Leute.

Also von der 7 Anlagen im verbund wollen 3 nicht !

Alle Empfehlungen von oben bringen nichts.
Das die Systempartition bei 3 Anlagen defekt ist, glaube ich nicht.

Neue Lösungsansätze?

_________________
MfG

TK: Unify OSBiz X5 (alt: Open Office, HiPath 2030, Auersw.2006)
Festnetz: T-ISDN Mehrgeräteanschluss
DSL: DSL8000
DSL Router: Fritz!Box WLAN 7490
Einbruchmelde: Telenot+Honeywell
Videoüberwachung: Synology, Axis & NUUO
KNX-System: Gira+Xsolution


Nach oben
 Profil Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags: Re: Update schlägt fehl, da nicht genügend Speicher vorhanden
BeitragVerfasst: 5. Mär 2019, 00:06 
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 295
Wohnort: zu Hause
Geschlecht: männlich
Mal eins nebenbei.... Warum muss man denn die SD-Karte auch so knapp bemessen, das ein simles Update einer stinknormalen Konfig von 10 Teilnehmern (es ginge ja wesentlich mehr) schon zum Problem wird.

Manchmal könnte ich die Entwickler einfach an die Wand stellen.

_________________
MfG

TK: Unify OSBiz X5 (alt: Open Office, HiPath 2030, Auersw.2006)
Festnetz: T-ISDN Mehrgeräteanschluss
DSL: DSL8000
DSL Router: Fritz!Box WLAN 7490
Einbruchmelde: Telenot+Honeywell
Videoüberwachung: Synology, Axis & NUUO
KNX-System: Gira+Xsolution


Nach oben
 Profil Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags: Re: Update schlägt fehl, da nicht genügend Speicher vorhanden
BeitragVerfasst: 5. Mär 2019, 08:29 

Registriert: 04.2016
Beiträge: 23
Geschlecht: nicht angegeben
Es kommt vor, dass Update- Images die via File- Upload fehlgeschlagen sind, im persistenten Ordnern verweilen. Oder es sind CLA/DLS oder sonstige Log Files die per Web Aufforderung nicht gelöscht werden.
Kartenleser und ein Linux System helfen da auf jeden Fall weiter.
Shell Zugriff ist ja bei diesem tollen System nicht vorgesehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Update schlägt fehl, da nicht genügend Speicher vorhanden
BeitragVerfasst: 5. Mär 2019, 08:57 

Registriert: 05.2016
Beiträge: 229
Geschlecht: nicht angegeben
Mach ein Ticket auf und lass Unify die Logs oder was auch immer da den Platz belegt
via RSP löschen.
Haben wir auch schon einige male gemacht.
Bevor man da ewig mit rumeiert...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Update schlägt fehl, da nicht genügend Speicher vorhanden
BeitragVerfasst: 5. Mär 2019, 10:25 

Registriert: 03.2011
Beiträge: 593
Geschlecht: nicht angegeben
Wingman991 hat geschrieben:
Mal eins nebenbei.... Warum muss man denn die SD-Karte auch so knapp bemessen, das ein simles Update einer stinknormalen Konfig von 10 Teilnehmern (es ginge ja wesentlich mehr) schon zum Problem wird.

Es ist ja weniger das Problem auf der Ebene oben, sondern, dass untendrunter offenbar keine Ordnung gehalten wird.
Ich verstehe da sehr vieles nicht. Seien es strategische Entscheidungen auf Hardwareebene wie zum Beispiel der Einkauf von nicht für den Dauerbetrieb geeigneten Laptop*festplatten* für die Boostercard oder die Entscheidung, dass OSBiz und die Boostercard zwei eigenständige Linuxe sind, die via IP mit einander sprechen müssen.
Oder die Tatsache, dass das Webinterface der OSBiz eine einzige Tabellenschlacht ist.

Auch die Tatsache, dass absolut alles auf einer einzigen SD-Karte lebt... Ein lauffähiges Linux bekomme ich in wenigen MB untergebracht. Jeder Server, jeder professionelle Router bietet die Möglichkeit für zwei Systemimages mit Failover-Funktion -- selbst die 8818, später E300/800 konnte schon von alternativen Partitionen booten...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Update schlägt fehl, da nicht genügend Speicher vorhanden
BeitragVerfasst: 5. Mär 2019, 12:26 
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 295
Wohnort: zu Hause
Geschlecht: männlich
Habe gerade erfahren, das die Anlagen per Internet-Update noch die Daten reduzieren, weil ausgesiebt wird was benötigt wird.
Dann soll es evtl. möglich werden...

Werde es testen.

Zum Thema SD-Karte >> Update:
Mit dem MR6 soll es nun standarmäßig nur noch 16GB-SD-Karten geben. Das Erstellen einer Karte aus dem Webinterface heraus wird automatisch dann von 8GB zu 16GB. Die Ampel wird auch entsprechend angepasst.

_________________
MfG

TK: Unify OSBiz X5 (alt: Open Office, HiPath 2030, Auersw.2006)
Festnetz: T-ISDN Mehrgeräteanschluss
DSL: DSL8000
DSL Router: Fritz!Box WLAN 7490
Einbruchmelde: Telenot+Honeywell
Videoüberwachung: Synology, Axis & NUUO
KNX-System: Gira+Xsolution


Nach oben
 Profil Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags: Re: Update schlägt fehl, da nicht genügend Speicher vorhanden
BeitragVerfasst: 9. Mär 2019, 17:44 
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 295
Wohnort: zu Hause
Geschlecht: männlich
Wollte nur mal das Ergebniss melden:

Per Internet-Update geht es bei allen 3 Anlagen.

_________________
MfG

TK: Unify OSBiz X5 (alt: Open Office, HiPath 2030, Auersw.2006)
Festnetz: T-ISDN Mehrgeräteanschluss
DSL: DSL8000
DSL Router: Fritz!Box WLAN 7490
Einbruchmelde: Telenot+Honeywell
Videoüberwachung: Synology, Axis & NUUO
KNX-System: Gira+Xsolution


Nach oben
 Profil Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags: Re: Update schlägt fehl, da nicht genügend Speicher vorhanden
BeitragVerfasst: 9. Mär 2019, 19:18 

Registriert: 02.2016
Beiträge: 49
Geschlecht: nicht angegeben
Hi,
wenn du lokal laden möchtest ist das Tool HFS ~ HTTP File Server ganz gut geeignet
Gruß
telikojaner

_________________
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
TK: Unify OSBiz X3R mit Telekom SIP
Internet: VDSL 50 an Sophos SG
Videoüberwachung: Trendnet / QNAP
KNX-System: Gira / Hager Domovea


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Update schlägt fehl, da nicht genügend Speicher vorhanden
BeitragVerfasst: 10. Mär 2019, 09:46 
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 295
Wohnort: zu Hause
Geschlecht: männlich
Das möchte ich bitte etwas genauer wissen, wenn möglich. Was macht das Tool den besser?
Es ist doch nur ein Upload der Datei? Es geht ja auch um die Größe der Datei, die zum Abbruch führt.

Danke.

_________________
MfG

TK: Unify OSBiz X5 (alt: Open Office, HiPath 2030, Auersw.2006)
Festnetz: T-ISDN Mehrgeräteanschluss
DSL: DSL8000
DSL Router: Fritz!Box WLAN 7490
Einbruchmelde: Telenot+Honeywell
Videoüberwachung: Synology, Axis & NUUO
KNX-System: Gira+Xsolution


Nach oben
 Profil Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags: Re: Update schlägt fehl, da nicht genügend Speicher vorhanden
BeitragVerfasst: 10. Mär 2019, 10:32 
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 1537
Wohnort: Hessen
Geschlecht: männlich
Wingman991 hat geschrieben:
Was macht das Tool den besser?

Das Tool macht gar nichts „besser“. Es stellt nur die Upload Datei zum „runterladen“ bereit.
Du mußt in der OSBiz nur den Download Pfad anpassen.
Das reduzieren macht weiterhin die OSBiz.

Gruß S

_________________
TK: Unify OSBiz V2 X3W mit Cordless
IP: HFO NGN Connect SIP Trunk
DSL: 1&1 DSL 50 51400/10500 kBit/s,
DSL Hardware: AVM Fritz!Box 7590


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 3  [ 21 Beiträge ]
Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de