Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 4 Beiträge ]
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Umleitung am Telekom MSN IP Amt?
BeitragVerfasst: 29. Mär 2017, 21:03 
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 1550
Wohnort: Hessen
Geschlecht: männlich
Hallo,

ist es eigentlich irgendwie möglich, eine direkte Vermittlungsstellen Umleitung über Taste am Openstage (T oder HFA) hinzubekommen?

Bei ISDN MGA Anschlüssen konnte man ja einfach über die Tastenfunktion "Umleitung im Amt" oder "Anrufumleitung PMP"
mit einer Taste die Umleitung aktivieren/deaktivieren. Mit Signalisierung an der Taste direkt (LED).
(Notfalls ja auch mit *64...)

Ausgangslage:
Telekom IP MSN Anschluss erfolgreich in der OSBiz eingerichtet.
IP MSN's über den Wizzard den Teilnehmern direkt zugeordnet.
Kommende und gehende Gespräche möglich.
B-Kanal Umleitung über *11..... geht auch. Aber hier sind halt 2 Leitungen belegt und Tln C sieht nicht die Nummer von Tln A sondern die von der Anlage.

Gruß S

_________________
TK: Unify OSBiz V2 X3W mit Cordless
IP: HFO NGN Connect SIP Trunk
DSL: 1&1 DSL 50 51400/10500 kBit/s,
DSL Hardware: AVM Fritz!Box 7590


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umleitung am Telekom MSN IP Amt?
BeitragVerfasst: 29. Mär 2017, 21:26 

Registriert: 04.2011
Beiträge: 574
Wohnort: Tal der Wupper
Geschlecht: männlich
Jein, Du kannst eine Prozedurtaste einrichten und 0*21*Zienlnr.# als Wahl programmieren.
Allerdings brauchst Du dann noch eine Taste zum Ausschalten. Des weiteren muss das Flag Kennziffern ins Amt aktiv sein und man hat keine Statusinfo über die Rufumleitung im Display.
Die Umleitung klappt auch manchmal nicht bzw. wird nicht erkannt, wenn sie aber erfolgreich war wir dir das von einer Stimme mitgeteilt.
Weiter Codes findest Du hier: https://www.telekom.de/hilfe/festnetz-i ... ecked=true


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umleitung am Telekom MSN IP Amt?
BeitragVerfasst: 29. Mär 2017, 22:44 
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 1550
Wohnort: Hessen
Geschlecht: männlich
Super, Danke, funzt.
Werde jetzt noch verschiedene Tests machen wie z.B. MSN ist einer Gruppe zugeordnet oder
"Setup different CLIPs for a single MSN in a standalone system with ITSP trunks only"
(mit fällt jetzt die korrekte Übersetzung nicht ein, wir nennen das "Wahlfreie MSN gehend am Telekom IP Anschluss")

Gruß S

_________________
TK: Unify OSBiz V2 X3W mit Cordless
IP: HFO NGN Connect SIP Trunk
DSL: 1&1 DSL 50 51400/10500 kBit/s,
DSL Hardware: AVM Fritz!Box 7590


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umleitung am Telekom MSN IP Amt?
BeitragVerfasst: 29. Mär 2017, 23:09 

Registriert: 03.2011
Beiträge: 984
Geschlecht: männlich
Relevant für die Aktivierung ist die gehende Rufnummer. Somit klappt das auch mit der Zuordnung der Rufnummer über das CLIP-Feld.

Gruß
PowerMike


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1  [ 4 Beiträge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de