Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 2   [ 14 Beiträge ]
Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: sporadische einseitige Gesprächsverbindungen an OSBiz mit Te
BeitragVerfasst: 8. Aug 2018, 08:10 

Registriert: 05.2016
Beiträge: 190
Geschlecht: nicht angegeben
Ich habe eine Frage gestellt, weil Notify meines Wissens ein ISDN Feature ist und hier ein SIP Trunk verwendet wird.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: sporadische einseitige Gesprächsverbindungen an OSBiz mit Te
BeitragVerfasst: 15. Aug 2018, 10:03 

Registriert: 07.2018
Beiträge: 7
Geschlecht: nicht angegeben
Leider tritt der Fehler immer noch auf. Hat noch jemand eine Idee ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: sporadische einseitige Gesprächsverbindungen an OSBiz mit Te
BeitragVerfasst: 6. Nov 2018, 13:21 

Registriert: 01.2013
Beiträge: 15
Geschlecht: nicht angegeben
Würde das Thema auch gerne nochmal aufgreifen. Ich hatte ja im August geschrieben, dass ich das Problem durch entfernen des "Notify Send" Haken lösen konnte. Das lief auch ohne Probleme. Damals hatten wir allerdings noch HiPath 3500/3800 V9.0 mit ISDN Trunks.

Jetzt haben wir im September alle Anlagen auf OSBiz 3/5/8 und auf Telekom SIP Trunk mit Lancom Routern von der Telekom umgestellt und das Problem ist wieder da!!

Hat jemand noch einen Ansatz?

Grüße Christoph


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: sporadische einseitige Gesprächsverbindungen an OSBiz mit Te
BeitragVerfasst: 6. Nov 2018, 15:41 

Registriert: 07.2018
Beiträge: 7
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Christoph,

wir haben das Problem mit device@home Geräten und sehr sporafisch mit externene Gesprächen auch noch.
Der LANCOM Support konnte es auf ein vermutliches Fehlverhalten zwischen TK-Anlage und STUN Server eingrenzen.
Interessant ist, dass das Problem sporadisch und vermehrt nur vormittags auftritt.
Im Syslog vom LANCOM Router /WebInterface sieht man dann ein "(UDP): connection refused"

Wir warten aktuell auf Rückmeldung von UNIFY. Zur Info hier die Problematik:
Die Ports, die die TK-Anlage an den STUN Server schickt, werden vom STUN Server mit anderen Ports beantwortet.
Dadurch existiert an der Firewall/LANCOM "halboffene" UDP-Sessions und es werden Sessions verworfen, weil dei Absenderadresse/IP nicht die des STUN-Servers ist.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 2  [ 14 Beiträge ]
Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de