Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 10 Beiträge ]
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: UC smart kurioses verhalten
BeitragVerfasst: 16. Sep 2014, 21:37 

Registriert: 05.2011
Beiträge: 334
Geschlecht: männlich
Ich habe heute bei einem Kunden die Hipath auf Openscape Business hocgerüstet, weil er UC smart wollte.
nun habe ich das Problem, dass wenn er eine Rufnummer aus der Anrufliste zurückruft, sobald ein connect hergestelt wurde, die Amts 0 aus der Rufnummer entfernt.
Ruft man ein 2. mal die Nummer an, wird natürlich irgendjemand anders im Ortsnetz angerufen, weil ja die Amts 0 fehlt und die Anlage die 0 der Vorwahl als Amts 0 interpretiert.
Wird die Nummer ein drittes mal angerufen, läutet dann ein zur Vorwahl passender interner Teilnehmer.

OsBiz X3R V1R3.1 470 ohne Booster Card

gibt's hier eine Lösung?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: UC smart kurioses verhalten
BeitragVerfasst: 17. Sep 2014, 20:30 
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 295
Wohnort: zu Hause
Geschlecht: männlich
Schau mal unter Expertenmodus > Telefonie > Leitungen/Vernetzung > Richtungen > UCSuite

_________________
MfG

TK: Unify OSBiz X5 (alt: Open Office, HiPath 2030, Auersw.2006)
Festnetz: T-ISDN Mehrgeräteanschluss
DSL: DSL8000
DSL Router: Fritz!Box WLAN 7490
Einbruchmelde: Telenot+Honeywell
Videoüberwachung: Synology, Axis & NUUO
KNX-System: Gira+Xsolution


Nach oben
 Profil Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags: Re: UC smart kurioses verhalten
BeitragVerfasst: 22. Sep 2014, 21:16 

Registriert: 05.2011
Beiträge: 334
Geschlecht: männlich
Wir verwenden uc smart , nicht uc suite.
Oder soll ich da doch was eintragen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: UC smart kurioses verhalten
BeitragVerfasst: 23. Sep 2014, 08:16 

Registriert: 07.2011
Beiträge: 1028
Geschlecht: männlich
Hast du einen AnlagenAnschluss, oder MehrgeräteAnschluss?
Ländervorwahl, Ortsnetzkennzahl und Anlagenrufnummer korrekt eingetragen in Rtg.1 bei der BasisInstallation?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: UC smart kurioses verhalten
BeitragVerfasst: 23. Sep 2014, 19:29 

Registriert: 04.2014
Beiträge: 42
Geschlecht: nicht angegeben
fubo08 hat geschrieben:
Hast du einen AnlagenAnschluss, oder MehrgeräteAnschluss?
Ländervorwahl, Ortsnetzkennzahl und Anlagenrufnummer korrekt eingetragen in Rtg.1 bei der BasisInstallation?


Bin mir nicht mehr ganz sicher ob es das gleiche Problem war, aber ich hatte bei einem Anlagenanschluss "gehend" nichts eingetragen und hatte da auch Probleme, ggf das mal testen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: UC smart kurioses verhalten
BeitragVerfasst: 24. Sep 2014, 13:42 

Registriert: 05.2011
Beiträge: 334
Geschlecht: männlich
ist alles richtig eingetragen. habe es auch bei unserer Hausanlage und einer ganz frischen probiert. immer selbiges Verhalten.
SW ist die V1R3 470

Anlagenanschluß mit Durchwahl.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: UC smart kurioses verhalten
BeitragVerfasst: 24. Sep 2014, 20:42 

Registriert: 07.2011
Beiträge: 1028
Geschlecht: männlich
Dann trag die Daten des Anlagenanschlußes in der Richtung mal bei gehend ein, bei UCSuite hat das geholfen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: UC smart kurioses verhalten
BeitragVerfasst: 27. Sep 2014, 10:46 

Registriert: 05.2011
Beiträge: 334
Geschlecht: männlich
Sind bereits drin. Bringt aber nix


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: UC smart kurioses verhalten
BeitragVerfasst: 27. Sep 2014, 20:37 

Registriert: 03.2011
Beiträge: 78
Geschlecht: nicht angegeben
Wenn du einen migrierten KDS hast, mußt du alles prüfen:
- LCR muß eingeschaltet sein!
- es muß eine gültige LCR für die Amtswahl vorhanden sein (0CZ, 0C0049-Z)
- Standortrufnmummer muß konfiguriert sein (Ländervorwahl 49, Ortsnetzkennzahl und ggfs. Anlagenrufnummer)
- nationales (0)/internationales Präfix (00) in den ISDN-Parametern prüfen
- Richtungskennzahl (0) muß konfigriert sein
- Richtungsflags setzen: Rtg.-Präfix ergänzen kommend/gehen
...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: UC smart kurioses verhalten
BeitragVerfasst: 5. Okt 2014, 15:51 

Registriert: 05.2011
Beiträge: 334
Geschlecht: männlich
Danke, das war der Hinweis. Das LCR Flag war zwar gesetzt, weil ein GSM Gateway an der Anlage war, jedoch funktionierte die UC smart, als ich es gelöscht und neu gesetzt habe.
Bei der 2. 470er Anlage(Neuanlage) war das gleiche zu machen. eventuell waren die mitgelieferten 470er Karten anders beschrieben ,denn die Anlagen mit neu beschriebener 470 laufen einwandfrei.
470=V1R3.1 470
Danke nochmal


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1  [ 10 Beiträge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de