Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 2   [ 11 Beiträge ]
Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: +49 Problem seit R3.4.1566
BeitragVerfasst: 27. Jun 2015, 17:52 
Benutzeravatar

Registriert: 02.2012
Beiträge: 197
Wohnort: Münster-Amelsbüren NRW
Geschlecht: männlich
Hallo seit dem Softwareupdate tauchen sämtliche Rufnummern mit +49 im MyPortal auf und werden auch 0004925... gewählt. Wenn ich nun die 49 als Länderkennziffer entferne ist alles in Ordnung. Jedoch wird dann natürlich bei den Internettelefonienummern dann auch kommend als Rufnummer 000498970070 angezeigt als Beispiel anstatt 008970070. Das war mit der vorherigen Version nicht so. In den Bildern sieht man die oberen 5 Anrufe wenn die Länderkennzahl eingetragen ist, die anderen sind ohne. Es kann doch nicht sein, das man jetzt keine Länderkennzahl mehr eintragen darf, damit MyPortal die Nr. ordentlich wählt, oder ?

Mit freundlichen Grüssen und vielen Dank für Antworten

maximilian

Bild
Bild

_________________
Momentane Anlage 07.2017:
OpenScape Business X8 V2 mit 20x OpenScape Deskphone IP55G, 10x OpenStage 60, 25x OpenStage 80
Telekom ISDN PP-Anschluss, Sipgate SIP-AMT, Easybell SIP Trunk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: +49 Problem seit R3.4.1566
BeitragVerfasst: 28. Jun 2015, 08:30 

Registriert: 04.2011
Beiträge: 574
Wohnort: Tal der Wupper
Geschlecht: männlich
Was ist an 00049... verkehrt?
Dein Handy zeigt ankommende Anrufe doch auch in +49... an.

Dadurch erreicht man übrigens, wenn man seine Kontakte sauber im kannonischen Format pflegt, endlich mal eine funktionierende Namensauflösung bei ankommenden Rufen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: +49 Problem seit R3.4.1566
BeitragVerfasst: 28. Jun 2015, 11:59 
Benutzeravatar

Registriert: 02.2012
Beiträge: 197
Wohnort: Münster-Amelsbüren NRW
Geschlecht: männlich
Hallo,
die Namensauflösung klappt auch so gut. Jedoch wählt das Telefon dann auch 0049 vorweg und das soll so nicht sein. Ging ja bis r3.3 auch vernünftig. Sonst müssen ja alle LCR Einträge auch geändert werden, dann braucht man immer 2. Kein Kunde wird 0049 am Telefon normal vorwählen.

_________________
Momentane Anlage 07.2017:
OpenScape Business X8 V2 mit 20x OpenScape Deskphone IP55G, 10x OpenStage 60, 25x OpenStage 80
Telekom ISDN PP-Anschluss, Sipgate SIP-AMT, Easybell SIP Trunk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: +49 Problem seit R3.4.1566
BeitragVerfasst: 28. Jun 2015, 12:27 

Registriert: 03.2011
Beiträge: 984
Geschlecht: männlich
myPortal macht genau das was es soll. Wenn +49 xxx angewählt werden soll, wird auch 0 0049 xxx übergeben. Genau für diesen Fall gibt es die Wahlregel COInternat. Wenn dann noch die Standortinfos richtig eingetragen sind, funktioniert das alles auch wunderbar.

Statt den Fehler bei der Anlage zu suchen, solltest Du zuerst Deine Standortinfos richtig pflegen.

Gruß
PowerMike


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: +49 Problem seit R3.4.1566
BeitragVerfasst: 28. Jun 2015, 22:26 
Benutzeravatar

Registriert: 02.2012
Beiträge: 197
Wohnort: Münster-Amelsbüren NRW
Geschlecht: männlich
Hallo,
irgendwie bin ich zu blöd:
Drin steht
Bild
Bild
Bild
Bild

Im Myportal wird die Nr. als +49 89 7007 0 angezeigt. Am Telefon wird gewählt 000498970070 gewählt. Das ist auch gut, aber ich will das am Telefon wenn im Myportal gewählt wird 008970070 gewählt wird. Bis V1 R3.3.0 ging das doch auch mit der Landeskennzahl 49. Jetzt muss ich diese raus nehmen um das Ergebnis zu erreichen. Jedoch werden dann Anrufe von Internetrufnummern am Telefon mit 00049 angezeigt. Das ist unschön.

_________________
Momentane Anlage 07.2017:
OpenScape Business X8 V2 mit 20x OpenScape Deskphone IP55G, 10x OpenStage 60, 25x OpenStage 80
Telekom ISDN PP-Anschluss, Sipgate SIP-AMT, Easybell SIP Trunk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: +49 Problem seit R3.4.1566
BeitragVerfasst: 29. Jun 2015, 13:18 

Registriert: 07.2011
Beiträge: 1029
Geschlecht: männlich
Also ich kann dir auch nicht folgen! Bei MIR hat es auch schon immer so funktioniert, wie du es jetzt beschreibst.
Das Endgerät zeigt 00049... An, im LCR wird dann 0049 raus gekürzt, und die Connected ID sieht dann eh wieder richtig aus.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: +49 Problem seit R3.4.1566
BeitragVerfasst: 29. Jun 2015, 14:16 
Benutzeravatar

Registriert: 02.2012
Beiträge: 197
Wohnort: Münster-Amelsbüren NRW
Geschlecht: männlich
Hallo,
das klappt bei mir auch so, jedoch will ich das garnicht erst 0049 gewählt wird, sondern nur Amtskennzahl+Ortsvorwahl+Rufnummer. Denn in den Gewählt-Listen am Openstage taucht sonst auch immer 0049 mit auf und das ist unschön.

_________________
Momentane Anlage 07.2017:
OpenScape Business X8 V2 mit 20x OpenScape Deskphone IP55G, 10x OpenStage 60, 25x OpenStage 80
Telekom ISDN PP-Anschluss, Sipgate SIP-AMT, Easybell SIP Trunk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: +49 Problem seit R3.4.1566
BeitragVerfasst: 29. Jun 2015, 15:04 

Registriert: 03.2011
Beiträge: 984
Geschlecht: männlich
Was mit +49 gespeichert ist, wird mit 0 0049 vom Client aus angewählt. Das ist so und kann auch nicht geändert werden. Die Kürzung nimmt die Anlage vor. Der myPortal-Client kann das nicht. Und das Telefon zeigt exakt die Rufnummer an, die an das Telefon übergeben wird.

Wenn in myPortal eine Nummer mit 0 089 xxx angewählt wird, erscheint in der Anruferliste des OpenStage auch regulär 0089xxx. Daher müssten alle gespeicherten Rufnummern mit 0089xxx gespeichert werden. Empfehlen kann ich das allerdings nicht. Vielmehr sollte mit der Anruferliste in myPortal statt der Anruferliste im Telefon gearbeitet werden. Das umgeht zwar nicht die Anzeige - man sieht sie dafür aber nicht mehr.

Gruß
PowerMike


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: +49 Problem seit R3.4.1566
BeitragVerfasst: 4. Jul 2015, 12:09 

Registriert: 03.2011
Beiträge: 270
Geschlecht: nicht angegeben
Hat man aber ein Problem, wenn man beim Kunden 00 sperren muss. Weil der Kunde keine Auslandsanrufe gestattet.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: +49 Problem seit R3.4.1566
BeitragVerfasst: 4. Jul 2015, 16:12 

Registriert: 07.2011
Beiträge: 1029
Geschlecht: männlich
shcshc hat geschrieben:
Hat man aber ein Problem, wenn man beim Kunden 00 sperren muss. Weil der Kunde keine Auslandsanrufe gestattet.

Nö...mach andersrum ne erlaubnisliste, wo 0049 erlaubt ist. Kein Problem. ;)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 2  [ 11 Beiträge ]
Gehe zu Seite  1, 2  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de