Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 3   [ 28 Beiträge ]
Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: OSBiz + TLANI: lange Rufverzögerung?
BeitragVerfasst: 10. Okt 2016, 13:18 

Registriert: 03.2013
Beiträge: 181
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo,

gerade habe ich mal das Flag geändert, leider hat es keinen Einfluss. Sicherheitshalber hatte ich die Anlage auch einmal durchgestartet nachdem die Flags geändert wurden..

Grüße,
David


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OSBiz + TLANI: lange Rufverzögerung?
BeitragVerfasst: 10. Okt 2016, 13:55 

Registriert: 03.2011
Beiträge: 203
Geschlecht: männlich
Hi David,

frage: welches flag mfv durchwahl oder die rufverzögerung

borat


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OSBiz + TLANI: lange Rufverzögerung?
BeitragVerfasst: 10. Okt 2016, 14:28 

Registriert: 03.2013
Beiträge: 181
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo borat,

MFV war/ist deaktiviert. Die Sprachwegdurchschaltungzeit hatte ich halbiert.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OSBiz + TLANI: lange Rufverzögerung?
BeitragVerfasst: 10. Okt 2016, 16:49 

Registriert: 03.2011
Beiträge: 203
Geschlecht: männlich
Hallo dtibbe,

Wenn MFV Duwa nicht aktiviert ist, ist das auch nicht dein Fehler.

Welches Amt betreibst du denn mit TLANI Baugruppe ?
Hast du auch einmal ein "richtiges Amt" also Telekom analoges Amt oder vergleichbares angeschlossen ?
Oder hast du es nur mit einer analogen Nebenstelle getestet ?

Gruss Borat


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OSBiz + TLANI: lange Rufverzögerung?
BeitragVerfasst: 10. Okt 2016, 16:51 

Registriert: 03.2011
Beiträge: 203
Geschlecht: männlich
Hallo dtibbe,
schreibe mal die S-Numemr der TLANI und wird die Baugruppe in Deutschland eingesetzt ?

Gruss Borat[/quote]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OSBiz + TLANI: lange Rufverzögerung?
BeitragVerfasst: 10. Okt 2016, 21:31 

Registriert: 03.2013
Beiträge: 181
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo borat,

Die Sachnummer lautet S30810 und wird in Deutschland eingesetzt.
Ein Amt wird ein normales Telekom-Amt, das zweite wird eine analoge Nebenstelle an einer anderen Anlage.
Mit letzterer teste ich es zur Zeit; direkt am Amt hatte ich sie noch nicht.

Wie gesagt, ich hatte auch einmal einen analogen Teilnehmer der OSBiz mit ihrem Amt verbunden, dann die Leitung der TLANI auf eine UP0-Nebenstelle umgelegt und dann die analoge Nebenstelle angerufen von einer anderen UP0 -- auch in diesem Aufbau dauerte es besagte 8s, bis das Klingeln ertönte.

Nen analoges Amt müsste ich mal suchen/probieren, da braucht man ja fast die Großeltern ;)

einen schönen Abend,
David


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OSBiz + TLANI: lange Rufverzögerung?
BeitragVerfasst: 11. Okt 2016, 09:22 

Registriert: 03.2011
Beiträge: 203
Geschlecht: männlich
Hallo dtibbe,

Die Sachnummer lautet S30810 und weiter....schreib sie mal komplett ab.


S- Nummern bestehen aus drei Teilen, ersten Teil hast du geschrieben....

Der erste Teil der S-Nummer sagt etwas über den Anlagen Typ, zweiter Teil benennt den Baugruppen Typ, der dritte Teil benennt die Ausgabe der Baugruppe z.B. den Länderspezifischen Teil, zum Beispiel für Internationale Märkte

Daher auch die Frage wo die Baugruppe eingesetzt wird, um auszuschließen das es etwas mit den Ländereinstellungen zu tun hat.

Schließe aber bitte mal das anaoge Amt an und schreibe ob sich etwas verändert hat.

Gruss Opa Borat


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OSBiz + TLANI: lange Rufverzögerung?
BeitragVerfasst: 11. Okt 2016, 09:34 

Registriert: 03.2011
Beiträge: 203
Geschlecht: männlich
borat hat geschrieben:
Hallo dtibbe,

Die Sachnummer lautet S30810 und weiter....schreib sie mal komplett ab.


S- Nummern bestehen aus drei Teilen, ersten Teil hast du geschrieben....

Der erste Teil der S-Nummer sagt etwas über den Anlagen Typ, zweiter Teil benennt den Baugruppen Typ, der dritte Teil benennt die Ausgabe der Baugruppe z.B. den Länderspezifischen Teil, zum Beispiel für Internationale Märkte

Daher auch die Frage wo die Baugruppe eingesetzt wird, um auszuschließen das es etwas mit den Ländereinstellungen zu tun hat.

Schließe aber bitte mal das analoge Amt an und schreibe ob sich etwas verändert hat.

Gruss Opa Borat


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OSBiz + TLANI: lange Rufverzögerung?
BeitragVerfasst: 11. Okt 2016, 13:51 

Registriert: 03.2013
Beiträge: 181
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo,

die vollständige Nummer lautet S30810-Q2953-X100.

Evtl. kann es sein dass ich es morgen erst schaffe, die Anlage mitzunehmen und an ein analoges Amt zu hängen; werde ich aber noch machen & berichten.

Grüße,
David


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OSBiz + TLANI: lange Rufverzögerung?
BeitragVerfasst: 12. Okt 2016, 23:25 

Registriert: 04.2011
Beiträge: 206
Geschlecht: nicht angegeben
Eventuell mal als Entwickler unter TLANI Parameter die Ruftonschwelle verändern.

_________________
Die Praxis ist die Hölle des Theoretikers


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 3  [ 28 Beiträge ]
Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de