Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 8 Beiträge ]
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Osb X3 an Fritzbox ankommend nicht erreichbar alle paar Tage
BeitragVerfasst: 31. Jan 2015, 11:43 

Registriert: 08.2011
Beiträge: 119
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Forum,
Ich habe immer wieder mal Probleme mit einer Openscape Business X3,die hinter einer Fritzbox von Kabel Deutschland. Mehrgeräteanschluß.
Abgehende Gespräche funktionieren.
Ankommend diese Rufnummer ist uns nicht bekannt.
Das hat sich jetzt schon ein paarmal ereignet.
Reset von Anlage dann ok.
Anlage und Router auf dem neuesten Stand.
CMA Modul in Openscape Business X3 vorhanden.
Hat jemand einen Tip?

Gruß Bavmue


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Osb X3 an Fritzbox ankommend nicht erreichbar alle paar Tage
BeitragVerfasst: 1. Feb 2015, 12:28 

Registriert: 08.2011
Beiträge: 119
Geschlecht: nicht angegeben
Ich habe jetzt auf der AVM Seite was entdeckt.
Und zwar schaltet der FON Anschluß bei nicht Aktivität in einen Energiesparmodus.Manche ISDN Telefonanlagen bzw.ISDN Telefone
kämen damit nicht zurecht.
Es gibt dort eine Kennzifferprozedur um diesen Energiesparmodus zu deaktivieren.
Ich werde das jetzt mal austesten.
Sage dann Bescheid obs das war.

Hier noch der Link
http://avm.de/nc/service/fritzbox/fritz ... i-Anrufen/


Gruß Bavmue


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Osb X3 an Fritzbox ankommend nicht erreichbar alle paar Tage
BeitragVerfasst: 1. Feb 2015, 20:03 

Registriert: 05.2011
Beiträge: 334
Geschlecht: männlich
MAl abgesehen davon, dass eine Fritte im Businessumfeld nichts zu suchen hat, würde ich die VOIP MSN eher direkt in der Anlage eintragen. Das spart Zeit und Mühen.
Wir haben das mal mit ner Hipath 3000 versucht und irgendwann mal aufgegeben. Die Box hat immer wieder den internen Takt abgeschaltet und trotz verschiedenster SW Versionen und Modis
den ISDN Link eingestellt.
Auch hat das Teil immer wieder Probleme mit QOS.
Erst nachdem wir auf ein anderes Modem umgestellt hatten, lief alles so ,wie es sein sollte.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Osb X3 an Fritzbox ankommend nicht erreichbar alle paar Tage
BeitragVerfasst: 1. Feb 2015, 22:14 

Registriert: 08.2011
Beiträge: 119
Geschlecht: nicht angegeben
Das mit der Fritzbox in der Business Umgebung ist schon richtig.
Aber wenn die Telekom bis 2018 alles auf Ip umstellt,wird man diese Konstellation oft vorfinden.
Übrigens sind die Msn in der Anlage eingetragen.
Es läuft ja auch immer 2-3 Wochen.Komischerweise immer Freitags auf Samstag.
Ob da Updates von Kabel D laufen?
Die Anlage hat außerdem ein CMA modul und generiert Ihren Takt selbst.

Der Anbieter ist Kabel D. und die haben halt nur eine begrenzte Auswahl an Routern mit Koax Eingang.

Nun ich muß mich halt mit den Gegebenheiten auseinandersetzen, und würde mich über weitere Lösungsansätze freuen.

Gruß Bavmue


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Osb X3 an Fritzbox ankommend nicht erreichbar alle paar Tage
BeitragVerfasst: 1. Feb 2015, 23:07 

Registriert: 04.2011
Beiträge: 705
Geschlecht: nicht angegeben
Hast du auch alle S0 zur Taktgenerierung gesperrt?

stefan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Osb X3 an Fritzbox ankommend nicht erreichbar alle paar Tage
BeitragVerfasst: 2. Feb 2015, 07:37 

Registriert: 08.2011
Beiträge: 119
Geschlecht: nicht angegeben
Ja,
Ich habe beide S0 als nicht geeignete Taktquellen eingetragen

Mit freundlichen Grüßen
Bavmue


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Osb X3 an Fritzbox ankommend nicht erreichbar alle paar Tage
BeitragVerfasst: 2. Feb 2015, 14:45 

Registriert: 05.2011
Beiträge: 236
Geschlecht: männlich
Hallo,
hast du die Anlage neugestartet nachdem du die S0 Ports für den Takt gesperrt hast? Habe hier auch eine FB 7490 vor meiner Anlage hängen und das läuft wunderbar (habe allerdings keinen Kabelanbieter sondern einen VDSL Anschluss der T-Com)
Habe an meiner fritzbox übrigens nichts umgestellt wegen Energiesparmodus usw.
Was du noch machen könntest wäre in der OSBiz die Schicht 1,2 auf Daueraktiv zu setzten für den S0-Port (im Entwicklermodus)

Die Telekom stellt übrigens den Businesskunden mit Full-IP Anschluss einen Speedlink 6501 von Zyxel zur Verfügung, ist auch so eine Art Fritzbox aber sehr viel schlechter...

Sonst einfach mal mit dem Kabelnetzanbieter in Verbindung setzten, wer Telefonie anbietet sollte das auch im Griff haben, die müssen ja auch einen Support haben der dir hier weiterhelfen kann.

mfg

Mocih

_________________
(Privat:OSBiz X5W, OCAB, CP200-600, OS_SL5)
UCCA, UCCP Service HiPath 3000, OpenScape Office, OpenScape Business
UCCP Service OpenScape Contact Center
Unify Sales Specialist,Unify Sales Expert, Unify Certified Technical Sales Expert OpenScape Business


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Osb X3 an Fritzbox ankommend nicht erreichbar alle paar Tage
BeitragVerfasst: 2. Feb 2015, 17:05 

Registriert: 08.2011
Beiträge: 119
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo mocih,
Danke für den Tip,aber die Anlage wurde schon 2 mal resetet.
Hast du auch eine Openscape Business an der Fritzbox.
Geht das bei der Openscape Business noch über den Entwicklermodus?
Machst du das über den Manager? Oder übers WBM?



Mit freundlichen Grüßen
Bavmue


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1  [ 8 Beiträge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de