Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 3   [ 23 Beiträge ]
Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Music on hold (MOH) läßt sich nicht einspielen
BeitragVerfasst: 19. Jul 2017, 09:18 
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 1537
Wohnort: Hessen
Geschlecht: männlich
OhodoBoz hat geschrieben:
Fehlanzeige. Es kommt immer die Standardansage...bitte Warten, die Leitung wird gehalten.

Das ist nicht die MOH "Standardansage"
Kann es sein, daß hier ein Missverständnis vorliegt?

Gruß S

_________________
TK: Unify OSBiz V2 X3W mit Cordless
IP: HFO NGN Connect SIP Trunk
DSL: 1&1 DSL 50 51400/10500 kBit/s,
DSL Hardware: AVM Fritz!Box 7590


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Music on hold (MOH) läßt sich nicht einspielen
BeitragVerfasst: 19. Jul 2017, 09:21 

Registriert: 10.2014
Beiträge: 31
Geschlecht: nicht angegeben
Also konkret lautet die Ansage wie folgt: Ihr Anruf wird gehalten, bitte warten Sie einen Moment...please hold the line

die Frage ist ja, wie ich die verschwinden lasse


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Music on hold (MOH) läßt sich nicht einspielen
BeitragVerfasst: 19. Jul 2017, 09:37 

Registriert: 07.2011
Beiträge: 1028
Geschlecht: männlich
Die Frage ist ja wie du überhaupt die MOH testet?! Denn wie schwesteringeborg richtig sagt, ist das nicht die Standard-MOH, sondern hört sich nach einem AutoAttendant an.

Und by the Way, stimmt die Aussage nicht mehr, dass es zwingend 8Khz 16bit mono sein muss. Steht ja aber auch extra dran. ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Music on hold (MOH) läßt sich nicht einspielen
BeitragVerfasst: 19. Jul 2017, 09:42 

Registriert: 10.2014
Beiträge: 31
Geschlecht: nicht angegeben
Also ist teste in dem ich anrufe und dann bei dem von extern angerufenen Teilnehmer auf Rückfrage lege - dann erhalte ich die genannte Ansage.

Sind denn über einen AutoAttendant auch Einstellungen zur Wartemusik möglich und wenn ja, wie finde und ändere ich die?

Danke für Eure Hilfe!
Gruß Thomas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Music on hold (MOH) läßt sich nicht einspielen
BeitragVerfasst: 19. Jul 2017, 09:48 

Registriert: 10.2014
Beiträge: 31
Geschlecht: nicht angegeben
ergänzend hier der AutoAttentand


Dateianhänge:
Bildschirmfoto 2017-07-19 um 09.46.20.png
Bildschirmfoto 2017-07-19 um 09.46.20.png [ 64.99 KiB | 377-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Music on hold (MOH) läßt sich nicht einspielen
BeitragVerfasst: 19. Jul 2017, 09:55 

Registriert: 05.2016
Beiträge: 229
Geschlecht: nicht angegeben
Ist das ein IP Anschluß?
Ich vermute mal, dass die Ansage vom Provider oder vom Router davor kommt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Music on hold (MOH) läßt sich nicht einspielen
BeitragVerfasst: 19. Jul 2017, 10:30 

Registriert: 10.2014
Beiträge: 31
Geschlecht: nicht angegeben
nein - ich habe noch einen ganz normalen Anlagenanschluss, telefoniert wird mit Optipoint und OpenStage Telefonen. Mit dem Router sollte das eigentlich nichts zu tun haben.Das kommt aus der Anlage.

Ich finde in dem AutoAttendant auch keine Einstellungen zur MOH - eine Begründung wäre das aber vielleicht schon.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Music on hold (MOH) läßt sich nicht einspielen
BeitragVerfasst: 19. Jul 2017, 10:33 

Registriert: 10.2014
Beiträge: 31
Geschlecht: nicht angegeben
weiß jemand was dieser Punkt Portkonfiguration bedeuet? Aber einstellen läßt sich da auch nicht wirklich was...


Dateianhänge:
Bildschirmfoto 2017-07-19 um 10.32.08.png
Bildschirmfoto 2017-07-19 um 10.32.08.png [ 63.76 KiB | 369-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Music on hold (MOH) läßt sich nicht einspielen
BeitragVerfasst: 19. Jul 2017, 23:51 

Registriert: 04.2011
Beiträge: 574
Wohnort: Tal der Wupper
Geschlecht: männlich
Ich würde mal vermuten das ein externes Gerät, angeschlossen an einem der a/b Ports oder ein Steckmodul auf dem Mainboard, die MOH abspielt.
Ggf. kommt die MOH auch aus einer IVM Baugruppe.
Das würde auch erklären warum Du zwar eine MOH über das WBM reinladen kannst, aber nicht aktiviert bekommst.
Die Option der Anschaltung für externe MOH ist glaub ich nur mit dem Manager E änderbar...
Zu finden hier:

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Music on hold (MOH) läßt sich nicht einspielen
BeitragVerfasst: 20. Jul 2017, 00:22 
Benutzeravatar

Registriert: 02.2012
Beiträge: 185
Wohnort: Münster-Amelsbüren NRW
Geschlecht: männlich
Ich würde sonst mal die Option "Notify Send" abschalten. Damit wird in Richtung Amt nicht mehr der Zustand (gehalten, in Transfer, in Parken) übermittelt.
Zu finden im WBM--Experten-Modus--Telefonie--Leitungen/Vernetzung--Richtung--Z. B. Richtung 1--Spezialparameter ändern. Fritzboxen an Ip-Anschlüssen auf der Gegenseite interpretieren das Halten einer Verbindung nämlich und spielen den Halteton der Vermittlungsstelle ab.

_________________
Momentane Anlage 07.2017:
OpenScape Business X8 V2 mit 20x OpenScape Deskphone IP55G, 10x OpenStage 60, 25x OpenStage 80
Telekom ISDN PP-Anschluss, Sipgate SIP-AMT, Easybell SIP Trunk


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 3  [ 23 Beiträge ]
Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MSN [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de