Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 9 Beiträge ]
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: MSI Hopsix/teledata OSBiz V2MR6
BeitragVerfasst: 11. Okt 2019, 09:51 
Benutzeravatar

Registriert: 02.2012
Beiträge: 729
Geschlecht: nicht angegeben
Die Gebühren können ja nicht mehr ab MR6 abgeholt werden, wegen einer neuen SSL-Verschlüsselung in der TK.
MSI sagt man muss updaten. Geht das nicht ohne? Einen INI-Eintrag oder so?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MSI Hopsix/teledata OSBiz V2MR6
BeitragVerfasst: 11. Okt 2019, 10:20 

Registriert: 03.2011
Beiträge: 974
Geschlecht: männlich
Versuch es mal mit einem Reverse Proxy. Sollte klappen. Ich nutze gerne Nginx dafür.

Gruß
PowerMike


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MSI Hopsix/teledata OSBiz V2MR6
BeitragVerfasst: 11. Okt 2019, 12:17 
Benutzeravatar

Registriert: 02.2012
Beiträge: 729
Geschlecht: nicht angegeben
Nginx auf dem gleichem Windows-PC?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MSI Hopsix/teledata OSBiz V2MR6
BeitragVerfasst: 11. Okt 2019, 12:29 

Registriert: 03.2011
Beiträge: 974
Geschlecht: männlich
Ja, bietet sich an. Ist aber letztendlich egal wo der drauf läuft.

Gruß
PowerMike


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MSI Hopsix/teledata OSBiz V2MR6
BeitragVerfasst: 11. Okt 2019, 14:54 
Benutzeravatar

Registriert: 02.2012
Beiträge: 729
Geschlecht: nicht angegeben
Ich muss zugeben, das ist Neuland für mich.
Vom Prinzip haben ich einen eigenen Webserver mit ssl der der dann auf die Osbiz verweist. Stimmt das so?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MSI Hopsix/teledata OSBiz V2MR6
BeitragVerfasst: 11. Okt 2019, 15:21 

Registriert: 03.2011
Beiträge: 974
Geschlecht: männlich
Richtig, für den Client ist der RevProxy der Endpunkt und für die OSBiz ist der RevProxy der anfragende Client. Auf dem Weg lässt sich beispielsweise myContacts synchronisieren wenn die TK-Anlage nicht per fester IP erreichbar ist.

Gruß
PowerMike


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MSI Hopsix/teledata OSBiz V2MR6
BeitragVerfasst: 21. Nov 2019, 18:49 

Registriert: 03.2013
Beiträge: 17
Geschlecht: nicht angegeben
Also lt MSI muss das MSI programm upgedatetd werden
aber man kann auch die INI anpassen dann gehts auch wieder


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MSI Hopsix/teledata OSBiz V2MR6
BeitragVerfasst: 21. Nov 2019, 20:11 

Registriert: 04.2019
Beiträge: 152
Geschlecht: nicht angegeben
OK - und was schreibst du in die .ini rein?

Es gab da für das Problem beim Gebührenabfragen einen Workaround mit "HttpClientType=0" in den Einstellungen der Datenquelle.

Ich habe das mal nach einer Hochrüstung bei der V2 R6.2.0_029 versucht - allerdings ohne Erfolg.
War zwar ein HospiX ober sollte trotzdem keinen Unterschied machen.

lg. UK


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MSI Hopsix/teledata OSBiz V2MR6
BeitragVerfasst: 22. Nov 2019, 09:45 

Registriert: 03.2013
Beiträge: 17
Geschlecht: nicht angegeben
Genau das ist der Eintrag hat bei mir eigentlich immer funktioniert
neustart?
oder halt doch updaten


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1  [ 9 Beiträge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de