Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 9 Beiträge ]
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Mehrgeräte/Anlagenanschl. Mischbetrieb
BeitragVerfasst: 9. Jan 2016, 21:22 

Registriert: 03.2011
Beiträge: 383
Geschlecht: männlich
Hi,
jetzt ist mir doch wieder ein Kunde untergekommen...
Sonst hatte ich ja eher Glück ( schön immer getrennte Versorgung).


Aktuell
1x Mehrgeräteanschl.
1x Anlagenanschl.
an einer X3V2.


Könnte mir jemand mal eine Tipp geben, wie ich richtig vorgehe?

Grundsätzlich gibt es am Mehrgeräteanschluss zwei MSN. Eine davon soll auf einem
analogen Teilnehmer direkt auflaufen.
Die zweite MSN soll auf eine Gruppe laufen.

Die 0 des Anlagenanschluss soll auf die gleiche Gruppe wie die MSN laufen.

Aber ich bekomme scheinbar entweder den einen oder den anderen Anschluss
zum korrekten laufen.
Beide aber nicht. da gibt es eingehend immer wieder wechselnd einen Abwurf.


Wäre für jeden Tipp dankbar. :-)

Habe in der Doku auch nicht wo richtig was gefunden; oder die Falsche angesehen ??


Grüße und ein schönes Restwochenende
Rick


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mehrgeräte/Anlagenanschl. Mischbetrieb
BeitragVerfasst: 10. Jan 2016, 10:15 

Registriert: 04.2011
Beiträge: 706
Geschlecht: nicht angegeben
hast du die 2 Anschlüße in unterschiedliche Bündel getan?
Wenn nicht hat man nämlich solche Probleme.
stefan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mehrgeräte/Anlagenanschl. Mischbetrieb
BeitragVerfasst: 10. Jan 2016, 15:25 

Registriert: 03.2011
Beiträge: 383
Geschlecht: männlich
Hi,
ja danke für den Hinweis.
Heute morgen war ich dann auch noch drüber gestolpert.
Das kommt davon, wenn man dem Kunden die Montage nach Feierabend anbietet und den
ganzen Tag schon im Stress war. Da werde ich dann etwas Oberflächlich manchmal...

Das klappt also, aber an einer Stelle hänge ich noch. Könnte mit meiner Freundin LCR zusammenhängen? :oops:

Rufe ich mich von dem Anschluss selber an, erscheint die Rumpfrufnummer 2x hintereinander.
Unterdrücke ich die Teilnehmernummer, erscheint sie einmal aber auch ohne Durchwahl.

Und vor die Mehrgeräte-MSN wird bei eingehenden Rufen die Richtungskennzahl 74 gehängt.

Da war doch auch noch was....

Grüße
Rick


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mehrgeräte/Anlagenanschl. Mischbetrieb
BeitragVerfasst: 10. Jan 2016, 15:45 

Registriert: 04.2011
Beiträge: 706
Geschlecht: nicht angegeben
Telerick hat geschrieben:

Rufe ich mich von dem Anschluss selber an, erscheint die Rumpfrufnummer 2x hintereinander.
Unterdrücke ich die Teilnehmernummer, erscheint sie einmal aber auch ohne Durchwahl.

Grüße
Rick


Das habe ich schon lange nicht mehr gemacht, da da immer seltsame Anzeigen zustande kommen, und der Anwender machts ja auch nicht. Immer mit Handy probieren.

Telerick hat geschrieben:

Und vor die Mehrgeräte-MSN wird bei eingehenden Rufen die Richtungskennzahl 74 gehängt.

Rick

Wo sie Recht hat, hat sie Recht.
Ruf kommt über ein 2. Bündel rein, und dessen AKZ ist wohl die 74.
Wobei da wohl am Standardrufnummernplan schon gebastelt wurde, den das 2. Bündel fängt mit 82 an.
Läßt sich aber ändern
stefan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mehrgeräte/Anlagenanschl. Mischbetrieb
BeitragVerfasst: 10. Jan 2016, 17:20 

Registriert: 03.2011
Beiträge: 383
Geschlecht: männlich
Hi,
ja in der Tat ist es etwas unterschiedlich, ob ich mich direkt selber anrufe oder über ein Handy.
Ich probiere das noch mal genau durch.


Mit der 74 (2. Bündel) ist es richtig, ich war aber der Meinung, man konnte das irgendwie unterdrücken...
Oder habe das mit einem anderen System verwechselt?


Grüße


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mehrgeräte/Anlagenanschl. Mischbetrieb
BeitragVerfasst: 11. Jan 2016, 17:37 

Registriert: 03.2011
Beiträge: 383
Geschlecht: männlich
Ich habe das jetzt doch noch mal geändert.
Der Kunde zeigte sich irritiert.

Beide Anschlüsse in ein Bündel mit gleicher Richtung.
LCR aus
Anlagenrufnummer ausgetragen
MSN und jeweils Rumpfrufnummer+DuWa bei den entsprechenden Teilnehmern eingetragen
Nutzung der Richtung ist linear

Nu isser glicklich.....


Grüße
Rick


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mehrgeräte/Anlagenanschl. Mischbetrieb
BeitragVerfasst: 11. Jan 2016, 19:38 
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 1537
Wohnort: Hessen
Geschlecht: männlich
Du weißt aber das Du damit niemals UC-Lösungen zu laufen bekommst?! ;)

Gruß S.

_________________
TK: Unify OSBiz V2 X3W mit Cordless
IP: HFO NGN Connect SIP Trunk
DSL: 1&1 DSL 50 51400/10500 kBit/s,
DSL Hardware: AVM Fritz!Box 7590


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mehrgeräte/Anlagenanschl. Mischbetrieb
BeitragVerfasst: 12. Jan 2016, 09:26 

Registriert: 03.2011
Beiträge: 383
Geschlecht: männlich
Ja, das ist mir schon bewusst.
Aber dieser Kunde nutzt noch nicht einmal einen klassischen Anrufbeantworter ein; geschweige denn Ansage-vor-Melden oder sonstige mögliche UC.

Außerdem wird der Mehrgeräteanschluss bzw. dessen MSN wohl in den nächsten 1-2 Jahren wegfallen.

Trotzdem danke für den Hinweis.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mehrgeräte/Anlagenanschl. Mischbetrieb
BeitragVerfasst: 13. Jan 2016, 23:05 

Registriert: 07.2011
Beiträge: 1028
Geschlecht: männlich
Telerick hat geschrieben:
Mit der 74 (2. Bündel) ist es richtig, ich war aber der Meinung, man konnte das irgendwie unterdrücken...
Oder habe das mit einem anderen System verwechselt?

Wie es wäre es schlicht und ergreifend damit gewesen aus der 74 die 0 zu machen?! :D
Das WBM wird sich kurz zieren, es aber eintragen. Wie seit H3KV7 lassen sich RtgKz bei aktivem LCR mehrfach vergeben. ;)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1  [ 9 Beiträge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de