Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 6 Beiträge ]
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Konfiguration Telekom Deutschland LAN SIP-Trunk
BeitragVerfasst: 25. Mär 2018, 17:45 
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 295
Wohnort: zu Hause
Geschlecht: männlich
Hallo Gemeinde,

ich habe zwar die Doku zu Konfiguration Telekom Deutschland LAN SIP-Trunk als pdf, aber es spielt trotzdem nicht zu 100%.

Es werden Anrufe der "0" nur am Ziel signalisiert, wenn ich in den Grundeinstellungen auch die Haken bei Falschwahl etc. setze.

Es sind gehende Anrufe zu Rufnummern mit einer Vorwahl 035x nicht möglich, da sie intern verarbeitet werden (Voicemail , CAA, etc.)

LCR angesehen, gelöscht, neu eingetragen, 200 Tests gemacht, kein Erfolg.

SW-Update auf v2_R4.1.1_030 (soll angeblich einen Fehler im LCR beheben)

Es gibt nur eine Richtung.
Richtung ist 0
10 Sprachkanäle
Lizenzen vorhanden
10 Kanäle auch verteilt

Ich komme nicht mehr weiter...

_________________
MfG

TK: Unify OSBiz X5 (alt: Open Office, HiPath 2030, Auersw.2006)
Festnetz: T-ISDN Mehrgeräteanschluss
DSL: DSL8000
DSL Router: Fritz!Box WLAN 7490
Einbruchmelde: Telenot+Honeywell
Videoüberwachung: Synology, Axis & NUUO
KNX-System: Gira+Xsolution


Nach oben
 Profil Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags: Re: Konfiguration Telekom Deutschland LAN SIP-Trunk
BeitragVerfasst: 25. Mär 2018, 20:56 

Registriert: 05.2011
Beiträge: 236
Geschlecht: männlich
Hallo,
wie hast du denn die Durchwahlen eingetragen?

Einrichtung laut der aktuellen Anleitung von wiki.unify.com, die wurde gerade erst für die V2R4.1 aktualisiert.

Ich würde mal die Durchwahlen im Format (Ortsvorwahl ohne 0 Anlagenrufnummer Durchwah)l eingeben
z.B. für 0211/12345-10 = 2111234510
Als Abwurfplatz 211123450 eintragen

Lösche die Ortsvorwahl und die Anlagennummer in der Richtung.

Einrichtung über den ITSP Wizzard,und die Ortsvorwahl am ende entsprechend eintragen, das wird dann im LCR für die Homelocation Wahlregel verwendet.

Lösche mal alle unbenutzten Duwas raus für VM, AA und alle unbenutzen Teilnehmer und Gruppen.

mfg

Mocih

_________________
(Privat:OSBiz X5W, OCAB, CP200-600, OS_SL5)
UCCA, UCCP Service HiPath 3000, OpenScape Office, OpenScape Business
UCCP Service OpenScape Contact Center
Unify Sales Specialist,Unify Sales Expert, Unify Certified Technical Sales Expert OpenScape Business


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Konfiguration Telekom Deutschland LAN SIP-Trunk
BeitragVerfasst: 25. Mär 2018, 23:43 
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 295
Wohnort: zu Hause
Geschlecht: männlich
Genau so habe ich es getan. (in allen Punkten die du beschreibst)
Und auch so steht es in der Anleitung.

Einziger Fehler ist, das die Telekom kein T38 unterstützt. Der Haken muss in dem entsprechenden Menü raus. (G711)
DuWa´s für AA, VM und unbenutztes gibt es im System nicht.

_________________
MfG

TK: Unify OSBiz X5 (alt: Open Office, HiPath 2030, Auersw.2006)
Festnetz: T-ISDN Mehrgeräteanschluss
DSL: DSL8000
DSL Router: Fritz!Box WLAN 7490
Einbruchmelde: Telenot+Honeywell
Videoüberwachung: Synology, Axis & NUUO
KNX-System: Gira+Xsolution


Nach oben
 Profil Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags: Re: Konfiguration Telekom Deutschland LAN SIP-Trunk
BeitragVerfasst: 26. Mär 2018, 00:18 

Registriert: 03.2011
Beiträge: 975
Geschlecht: männlich
Ich kann nur empfehlen den SIP-Trunk wie einen normalen Anlagenanschluss einzurichten. D.h. mit vollständig ausgefüllten Feldern für LKZ, OKZ und Stammnummer. Damit hatte ich bisher keine Probleme.

Gruß
PowerMike


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Konfiguration Telekom Deutschland LAN SIP-Trunk
BeitragVerfasst: 26. Mär 2018, 20:17 
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 295
Wohnort: zu Hause
Geschlecht: männlich
Und dann beim Teilnehmer die normale DuWa und auch Clip?

_________________
MfG

TK: Unify OSBiz X5 (alt: Open Office, HiPath 2030, Auersw.2006)
Festnetz: T-ISDN Mehrgeräteanschluss
DSL: DSL8000
DSL Router: Fritz!Box WLAN 7490
Einbruchmelde: Telenot+Honeywell
Videoüberwachung: Synology, Axis & NUUO
KNX-System: Gira+Xsolution


Nach oben
 Profil Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags: Re: Konfiguration Telekom Deutschland LAN SIP-Trunk
BeitragVerfasst: 26. Mär 2018, 21:05 

Registriert: 03.2011
Beiträge: 975
Geschlecht: männlich
Die Duwa reicht. CLIP nur wenn erforderlich / abweichend von der Duwa.

Gruß
PowerMike


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1  [ 6 Beiträge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de