Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 9 Beiträge ]
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Führende Amtsnull im Tapi entfernen
BeitragVerfasst: 11. Feb 2016, 00:02 

Registriert: 04.2011
Beiträge: 574
Wohnort: Tal der Wupper
Geschlecht: männlich
Hallo,

habe bei einem Kunden folgendes Problem:
Der Kd hat einen Osbiz X5 mit Ocab. Hier wurde heute bei div. Arbeitsplätzen der Tapi 120 installiert, mit dem Ziel das die Mitarbeiter aus der Warenwirtschaft rauswählen können
und bei eingehenden Anrufen ein entsprechender PopUp mit Name des anrufenden Kunden kommt.
Die Kundendaten sind im Format 089123456 angelegt, d.h ohne Amtsnull.
Rauswählen kein Problem daher man in der Warenwirtschaft sagen kann das einen Amtsnull gebraucht wird. Aber eingehend wir die Rufnummer immer im Format 0089123456 angezeigt,
d.h die Amtsnull zuviel.
Laut Hersteller der Warenwirtschaft (Plusfakt) ist für das entfernen der Amtsnull bei ankommenden Anrufen keine Option vorgesehen.

Hat jemand eine Idee wie ich die Amtsnull entfernt bekomme? In der 3000 gab es das Flag "Richtungspraefix über CSTA mitgeben" in der Osbiz scheint es das aber nicht mehr zu geben!?


Gruß Kai


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führende Amtsnull im Tapi entfernen
BeitragVerfasst: 11. Feb 2016, 09:53 

Registriert: 07.2011
Beiträge: 1028
Geschlecht: männlich
Hast du schonmal in die Windows Wahlparameter geschaut, stehen die richtig drin?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führende Amtsnull im Tapi entfernen
BeitragVerfasst: 11. Feb 2016, 22:42 

Registriert: 04.2011
Beiträge: 574
Wohnort: Tal der Wupper
Geschlecht: männlich
Ja, Wahlparameter sind ok.
Hab mal mit Phoner gegengetestet und auch Phoner hat Probleme mit der Rufnummer und glaubt das zb. meine Handynr aus Amerika anruft.
+1 52...
Erst wenn ich im Phoner in den Isdn Einstellungen das Amtsholungszeichen eintrage wird die Nr. sauber aufgelöst.
Aber es muss doch möglich sein die Null schon im CSTA wegzunehmen!?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führende Amtsnull im Tapi entfernen
BeitragVerfasst: 12. Feb 2016, 06:55 
Benutzeravatar

Registriert: 02.2012
Beiträge: 729
Geschlecht: nicht angegeben
Das muss die Anwendung machen! Wirklich!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führende Amtsnull im Tapi entfernen
BeitragVerfasst: 12. Feb 2016, 09:04 
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 1537
Wohnort: Hessen
Geschlecht: männlich
Hallo,

notfalls wenn die Software das wirklich nicht kann hast Du immer noch die Möglichkeit unter Richtungsparameter den Haken wegzumachen bei:
"Rtg -Präfix ergänzen kommend"

Allerdings fehlt dann die Amtsnull im Display des Telefons bei kommenden Rufen.

Gruß S

_________________
TK: Unify OSBiz V2 X3W mit Cordless
IP: HFO NGN Connect SIP Trunk
DSL: 1&1 DSL 50 51400/10500 kBit/s,
DSL Hardware: AVM Fritz!Box 7590


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führende Amtsnull im Tapi entfernen
BeitragVerfasst: 12. Feb 2016, 09:44 

Registriert: 04.2011
Beiträge: 705
Geschlecht: nicht angegeben
Tu dir einen gefallen, und teste nicht mit einer Anwendung wie dem Phoner.
Die Software ist super, aber zum Testen eher irreführend.

Schau mal bei estos oder c4b nach.
Bei beiden kannst du die Phone.exe von Julmar runterladen.

Die muß nur gestartet werden, keine Installation.
Tapi-Line auswählen und auf Start Session drücken.
Mit dem Tool siehst du, was wirklich über die Tapi kommt.
Zum weiteren testen ist dann auch annehmen, weiterverbinden ... möglich.

stefan

Noch was
ich hab vor kurzem einen Anwaltssoftware mit dem gleichen Problem gehabt.
Nach längerem Nachbohren beim Hersteller kam heraus, das in den Telefon und Modemoptionen ein zweiter Standorteintrag mit dem Namen der Software eingetragen werden muß.
Und mit diesem Eintrag wurde dann die 0 entfernt.
Bescheuert, weil vor allem nicht in der Hilfe dokumentiert.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führende Amtsnull im Tapi entfernen
BeitragVerfasst: 13. Feb 2016, 19:42 

Registriert: 05.2011
Beiträge: 236
Geschlecht: männlich
Hallo,
du meinst nicht zufällig RA-MICRO???

Habe bei eienm Kunde auch das Problem mit der Warenwitschaft und Anruferidentifizierung bei ankommenden Anrufen. Es wird die Rufnummern, so wie sich auch im Display steht über den Tapi angezeigt und mit 01234567 kann die Anwendung den Anrufer nicht identifizieren. Bei mir sind die Kontakte alle mit Ortsvorwahl / Rufnummer gespeichert, habe es auch mal mit dem Kanonischen Format ausprobiert aber brachte auch leider keinen erfolg. Standorteinstellungen sind korrekt...

mfg

Mocih

_________________
(Privat:OSBiz X5W, OCAB, CP200-600, OS_SL5)
UCCA, UCCP Service HiPath 3000, OpenScape Office, OpenScape Business
UCCP Service OpenScape Contact Center
Unify Sales Specialist,Unify Sales Expert, Unify Certified Technical Sales Expert OpenScape Business


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führende Amtsnull im Tapi entfernen
BeitragVerfasst: 14. Feb 2016, 10:08 

Registriert: 04.2011
Beiträge: 705
Geschlecht: nicht angegeben
Volltreffer

Ich bin mir jetzt aber im Nachgang nicht mehr ganz sicher, wie der Eintrag heißen muß.


Ich kann aber nächste Woche in de Kanzlei anrufen und nachschauen lassen.

Melde mich dann.

Stefan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Führende Amtsnull im Tapi entfernen
BeitragVerfasst: 4. Jan 2017, 09:32 

Registriert: 10.2016
Beiträge: 31
Wohnort: Essen
Geschlecht: männlich
RA-Micro?
Das soll ich die nächsten Tage auch einrichten.
Bin da für jeden Tip dankbar.

Gruß Kai

_________________
Telefonanlagen:
Hipath 3350 V4 (Privat)
OpenScape Business V2


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1  [ 9 Beiträge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de