Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 2   [ 18 Beiträge ]
Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Erfahrungswerte X1 ?
BeitragVerfasst: 11. Jan 2015, 23:27 

Registriert: 12.2011
Beiträge: 740
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo,

Hat jemand schon Erfahrungswerte mit der X1?

Szenario in einer Praxis ist, 3350 V4 mit 3-4 Optipoint und 4-5 analogen Geräten / DECTs.
Zukünftig kommt ein IP Anschluss der Telekom. Hier gibts ja die Möglichkeit über Fritzbox/Telekom Adapter die Anlage am Leben zu erhalten.

Sinnvoller wäre in meinen Augen hier eine X1 mit BS4 und den vorhandenen Optipoints die sich bei Bedarf gegen Openstage tauschen lassen.
Einzig die Anzahl der Analogen macht mir eventuell sorgen.

Seit ihr mit dem Betrieb der X1 zufrieden?
Wie läuft die Cordless Sache? Braucht die trotzdem ein CMA für nur eine BS4? (Fragen ist aktuell einfacher wie Doku wälzen :D )

Danke!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AW: Erfahrungswerte X1 ?
BeitragVerfasst: 12. Jan 2015, 01:10 

Registriert: 10.2014
Beiträge: 83
Geschlecht: nicht angegeben
Für eine BS4 sollte ein CMS reichen. Wobei einer Fritzbox - Hipath ja auch nichts im Wege steht. Klar, es gibt nur 2 Nutzkanäle, also so wie ein ISDN-Anschluss. Aber in vielen Fällen reicht das doch.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungswerte X1 ?
BeitragVerfasst: 12. Jan 2015, 01:39 

Registriert: 12.2011
Beiträge: 740
Geschlecht: nicht angegeben
Hatte das so verstanden das CMS on Board wäre.

Naja Fritzbox neu kostet auch nicht soo viel weniger wie eine X1 und ersetzt halt eine alte Anlage.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AW: Erfahrungswerte X1 ?
BeitragVerfasst: 12. Jan 2015, 08:16 

Registriert: 10.2014
Beiträge: 83
Geschlecht: nicht angegeben
Preise weiß ich jetzt nicht, aber kostet ne X1 denn nur knapp 200€?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungswerte X1 ?
BeitragVerfasst: 12. Jan 2015, 11:02 

Registriert: 12.2011
Beiträge: 740
Geschlecht: nicht angegeben
Nein, aber 450€. Aber wenn du das in Relation setzt zur Fritzbox "Bastellösung" mit 10 Jahre alter Anlage oder neue und aktuelle Anlage für 450€...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungswerte X1 ?
BeitragVerfasst: 12. Jan 2015, 11:34 

Registriert: 07.2011
Beiträge: 1028
Geschlecht: männlich
CMS ist immer on Board.

Meine iwas gelesen zu haben, dass die X1 sogar CMA on Board hat. Kann es aber nicht verifizieren.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungswerte X1 ?
BeitragVerfasst: 12. Jan 2015, 11:40 

Registriert: 12.2011
Beiträge: 740
Geschlecht: nicht angegeben
Ich meine auch, wird ja immer DECT light gesprochen. Wälze ich nachher doch noch mal die Doku.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungswerte X1 ?
BeitragVerfasst: 12. Jan 2015, 20:14 

Registriert: 05.2011
Beiträge: 236
Geschlecht: männlich
Hallo,
die X1 hat genau wie die großen Modelle die CMS Funktion Onboard und das CMA Modul kann bei Bedarf gesteckt werden wenn mehr als eine BS4 angeschlossen wird.
Sonst läuft die X1 genau so gut wie die X3, X5. Der einzige Nachteil ist halt der Festausbau und das der Manager E nicht unterstützt wird.
Was mich an der X1 etwas stört ist die Befestigung des Netzteils mit diesen billigen Plastikpins ( ich tausche die immer gegen 2 kurze Schrauben aus) Habe jetzt schon 2 X1 Anlagen wo die Plastikpins schon bei der Auslieferung gebrochen waren.

mfg

Mocih

_________________
(Privat:OSBiz X5W, OCAB, CP200-600, OS_SL5)
UCCA, UCCP Service HiPath 3000, OpenScape Office, OpenScape Business
UCCP Service OpenScape Contact Center
Unify Sales Specialist,Unify Sales Expert, Unify Certified Technical Sales Expert OpenScape Business


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungswerte X1 ?
BeitragVerfasst: 17. Jan 2015, 10:13 

Registriert: 05.2011
Beiträge: 334
Geschlecht: männlich
Habe bis jetzt 5 X1 am lautfen und 2 weitere am Start.
Die laufen alle ganz gut. Immer wieder Brösel gab es mitder Tapi Funktion via WSI.
Die hängt sich manchmal auf oder verweigert bei einigen CRM ganz den Dienst, wobei x3 mit Ocab dann funktioniert hat. Hier muss Unify noch nschbessern.
Auch die verhasste Einrichtung WBM only kostet ein wenig Mehr Zeit und es lassen dich nach wie vor nicht alle Funktionen einrichten. In einer Arztpraxis fällt das aber nicht auf.
Einzig die Zeitgeskteuerte Einrichtung der Nachtschaltung , welche sich zwar einstellen, aber nicht mehr ändern läßt ist blöd.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungswerte X1 ?
BeitragVerfasst: 20. Jan 2015, 23:31 

Registriert: 12.2011
Beiträge: 740
Geschlecht: nicht angegeben
Hmm okay..

Was dieses Manager E / WBM parallel bzw. immer nur die Hälfte soll weiß auch keiner.

UC Suite geht ja nicht, nur UC Smart oder?

Habt ihr die Anlagen am ITSP oder ISDN? ITSP würde ich insbesondere Telekom / Fax interessieren. In der Wiki wird auf Probleme hingewiesen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 2  [ 18 Beiträge ]
Gehe zu Seite  1, 2  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de