Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 10 Beiträge ]
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: [GELÖST]device@home mit SIP Endgerät, aber keine Sprache.
BeitragVerfasst: 24. Feb 2017, 16:18 
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 1537
Wohnort: Hessen
Geschlecht: männlich
Hallo,

ich versuche verzweifelt ein Gigaset S850 Go als sip device@home zum laufen zu bringen.
Anmeldung und Signalisierung funktioniert, aber nach Gesprächsannahme kommt der Sprachweg nicht zustande.
(Über VPN läuft das ganze, auch mit Sprache)

Was ich gemacht habe:

In der OSBiz v2_R2.1.0_262:
SIP Teilnehmer eingerichtet, Authentifizierung aktiviert, sicheres Kennwort vergeben, Internet-Registrierung mit internem SBC aktiviert,
im Router eine Portweiterleitung für UDP eingerichtet (extern 61093 auf intern 5060 wegen Fritzbox),

Im Gigaset S850 Go:
Anmeldedaten eingetragen, Domain und Registration-Server die DYNDNS Adresse des OSBiz Standortes eingegeben, Proxy-Serverport auf 61093, Outbound-Proxymodus auf Automatisch und Outbound-Proxyport auch auf 61093 gesetzt.

Wie gesagt, über VPN geht alles.
Wenn Infos fehlen, kurz Antworten.
Hat das in dieser Konstellation schon jemand am laufen?

Gruß S

_________________
TK: Unify OSBiz V2 X3W mit Cordless
IP: HFO NGN Connect SIP Trunk
DSL: 1&1 DSL 50 51400/10500 kBit/s,
DSL Hardware: AVM Fritz!Box 7590


Zuletzt geändert von schwesteringeborg am 27. Feb 2017, 20:51, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: device@home mit SIP Endgerät, aber keine Sprache.
BeitragVerfasst: 24. Feb 2017, 16:53 

Registriert: 09.2015
Beiträge: 37
Geschlecht: männlich
ist der STUN Server aktiviert? ev. ein Codec Problem > G.711 verwenden

Gruss Andy


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: device@home mit SIP Endgerät, aber keine Sprache.
BeitragVerfasst: 24. Feb 2017, 21:05 

Registriert: 07.2011
Beiträge: 1028
Geschlecht: männlich
Müsste das mit V2R2 nicht 5061 sein?! Aber wenn Signalisierung geht...
Aber du hast die Ports für RTP vergessen? Oder nur nicht erwähnt?
Hast du die Anleitung aus dem Wiki durch gegangen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: device@home mit SIP Endgerät, aber keine Sprache.
BeitragVerfasst: 24. Feb 2017, 21:15 
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 1537
Wohnort: Hessen
Geschlecht: männlich
fubo08 hat geschrieben:
Müsste das mit V2R2 nicht 5061 sein?! Aber wenn Signalisierung geht...

Werde es noch mal mit "intern" 5061 testen.
fubo08 hat geschrieben:
Aber du hast die Ports für RTP vergessen? Oder nur nicht erwähnt?

Mir hat jemand gesagt, die "RTP" Ports würden nicht benötigt. (Dieser "Jemand" ist momentan parallel am testen). Sind das die selben wie bei HFA?
fubo08 hat geschrieben:
Hast du die Anleitung aus dem Wiki durch gegangen?

Ja, "eine" Anleitung aus dem Wiki habe ich gelesen (falls Du zufälligerweise einen Link zu "der" Anleitung parat hast, die Du meinst :) )

Gruß S

_________________
TK: Unify OSBiz V2 X3W mit Cordless
IP: HFO NGN Connect SIP Trunk
DSL: 1&1 DSL 50 51400/10500 kBit/s,
DSL Hardware: AVM Fritz!Box 7590


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: device@home mit SIP Endgerät, aber keine Sprache.
BeitragVerfasst: 24. Feb 2017, 21:25 

Registriert: 03.2013
Beiträge: 176
Geschlecht: nicht angegeben
Nabend,

Das erinnert mich an die Probleme, die anfangs mit HFA und Device@home hatte.. siehe openscape-business-f33/device-home-mit-v2r2-t3730.html

Ports für signaling und payload waren da, nur SPE war nicht aktiv weil auch nicht deutlich erwähnt..
Vielleicht ist das bei SIP ja auch notwendig?

Grüße


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: device@home mit SIP Endgerät, aber keine Sprache.
BeitragVerfasst: 24. Feb 2017, 23:46 

Registriert: 07.2011
Beiträge: 1028
Geschlecht: männlich
Das ist die Anleitung, die ich auch im Kopf hatte.

Aber grad gelesen, dass du ja SIP hast. Dann bleibt es bei 5060 und tatsächlich ohne RTP.

http://wiki.unify.com/images/8/8c/OSBiz ... 40Home.pdf

Das wäre die Anleitung für SIP.

Aber was mir noch einfällt, ich hatte schon mehrfach ähnliche Porbleme bei Kunden, wo letzten Endes immer ein aktivierter SIP-ALG im Router schuld war.
Prüfe mal deinen Router!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: device@home mit SIP Endgerät, aber keine Sprache.
BeitragVerfasst: 26. Feb 2017, 12:22 
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 1537
Wohnort: Hessen
Geschlecht: männlich
fubo08 hat geschrieben:
wo letzten Endes immer ein aktivierter SIP-ALG im Router schuld war.

Meines Wissens unterstützt eine Fritzbox kein ALG!?

STUN in der OSBiz war noch nicht aktiv, werde ich mal setzen.

Gruß S

_________________
TK: Unify OSBiz V2 X3W mit Cordless
IP: HFO NGN Connect SIP Trunk
DSL: 1&1 DSL 50 51400/10500 kBit/s,
DSL Hardware: AVM Fritz!Box 7590


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: device@home mit SIP Endgerät, aber keine Sprache.
BeitragVerfasst: 26. Feb 2017, 13:13 

Registriert: 12.2011
Beiträge: 740
Geschlecht: nicht angegeben
Wie sieht es denn auf Seiten der Anlage aus? Firewall, die was loggt?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: device@home mit SIP Endgerät, aber keine Sprache.
BeitragVerfasst: 27. Feb 2017, 18:45 

Registriert: 03.2011
Beiträge: 974
Geschlecht: männlich
Ich habe das ganze mal mit einem Gigaset E630 Go getestet. Dank Wireshark konnte ich das Problem finden. Und zwar müssen im Gigaset Domain, Registration- und Outbound-Server mit dem entsprechenden Port (z.B. 44444) eingegeben werden. Diesen Port dann im Router auf die TK und UDP / 5060 weiterleiten. Die RTP-Ports müssen nicht weitergeleitet werden. Der Knackpunkt ist der Outbound-Server, da das Gigaset den INVITE an den dort angegebenen Port sendet.

Gruß
PowerMike


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: device@home mit SIP Endgerät, aber keine Sprache.
BeitragVerfasst: 27. Feb 2017, 20:41 
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 1537
Wohnort: Hessen
Geschlecht: männlich
Hier noch das Beispiel:

Bild

Die Portangaben sind ein Beispiel, können auch andere sein.

Gruß S und Danke Powermike

_________________
TK: Unify OSBiz V2 X3W mit Cordless
IP: HFO NGN Connect SIP Trunk
DSL: 1&1 DSL 50 51400/10500 kBit/s,
DSL Hardware: AVM Fritz!Box 7590


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1  [ 10 Beiträge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de