Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 8 Beiträge ]
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Aussetzter und Abbrüche über IP außenliegende IP Telefone
BeitragVerfasst: 20. Jul 2015, 14:48 

Registriert: 11.2013
Beiträge: 3
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Gemeinde,
ich habe letzte woche eine x5w aufgebaut und gehe über ein EthernetConnect Leitung 2Mbit an einen zweiten Standort wo ein HP Switch sitzt und ich 11 Optenstage 40 IP und zwei Mediatrix 4102 Converter aufgebaut habe! Nun kommt es an diesem Standort zu Gespächsabbrüchen und aussetztern!
Am Standort der x5w ist alles i.o.
Hat jemand einen rat für mich? Bin für jede hilfe offen!

danke

Grüße aus dem hohen Norden

Mike


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aussetzter und Abbrüche über IP außenliegende IP Telefone
BeitragVerfasst: 20. Jul 2015, 15:54 
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 1537
Wohnort: Hessen
Geschlecht: männlich
Hallo,

nur anhand Deiner (dürftigen) Infos würde ich sagen, die Internetanbindung ist zu langsam.
Was sagen den die Traces?
Welche meldungen bekommen die Mitarbeiter an den Endgeräten.
Melden sich die Telefone neu an oder ist "nur" das Gespräch weg oder werden Verbindungen wirklich getrennt?
Welche SW in der Anlage und den Telefonen?


Gruß S.

_________________
TK: Unify OSBiz V2 X3W mit Cordless
IP: HFO NGN Connect SIP Trunk
DSL: 1&1 DSL 50 51400/10500 kBit/s,
DSL Hardware: AVM Fritz!Box 7590


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aussetzter und Abbrüche über IP außenliegende IP Telefone
BeitragVerfasst: 20. Jul 2015, 19:25 

Registriert: 04.2011
Beiträge: 205
Geschlecht: nicht angegeben
Ich würde jetzt mal einfach sagen kein QoS. Auch wenn es ein Ethernetconnect ist sind da Switche beteiligt und auch diese müssen die Voip Pakete priorisiert behandeln.

_________________
Die Praxis ist die Hölle des Theoretikers


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aussetzter und Abbrüche über IP außenliegende IP Telefone
BeitragVerfasst: 20. Jul 2015, 20:43 

Registriert: 07.2011
Beiträge: 1028
Geschlecht: männlich
mta32 hat geschrieben:
Hallo Gemeinde,
ich habe letzte woche eine x5w aufgebaut und gehe über ein EthernetConnect Leitung 2Mbit an einen zweiten Standort wo ein HP Switch sitzt und ich 11 Optenstage 40 IP und zwei Mediatrix 4102 Converter aufgebaut habe! Nun kommt es an diesem Standort zu Gespächsabbrüchen und aussetztern!
Am Standort der x5w ist alles i.o.
Hat jemand einen rat für mich? Bin für jede hilfe offen!

danke

Grüße aus dem hohen Norden
Mike

Ich hatte mal ein ähnliches Problem, welches nach langen Tests und hin und her und hick hack, hatte der Provider Unmengen an Bitfehlern zugegeben und behoben. Seit dem hat der Kunde kein Problem mehr.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aussetzter und Abbrüche über IP außenliegende IP Telefone
BeitragVerfasst: 20. Jul 2015, 22:50 

Registriert: 03.2011
Beiträge: 974
Geschlecht: männlich
Bei Ethernet Connect ist es ratsam die Flow Control in den kundeneigenen Routern zu aktivieren.

Die Übergaberouter der Telekom nehmen generell alle Pakete an die sie bekommen, und schicken diese dann über die Ethernet Connect Leitung. Kommen zu viele Pakete an, und läuft der Puffer voll, werden die weiteren Pakete verworfen. 2M rein für VoIP sollten ausreichen. Bei gleichzeitigem Datenverkehr von 11+ Arbeitsplätzen tippe ich auf eine Überlastung der Leitung.

Gruß
PowerMike


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aussetzter und Abbrüche über IP außenliegende IP Telefone
BeitragVerfasst: 21. Jul 2015, 13:41 

Registriert: 11.2013
Beiträge: 3
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo,
so schwesteringeborg, bin nochmal dagewesen die Telefone haben eine V3R.0.23.0 HFA drauf, die TK lauft mit dem Version R3.4.1566.
Trace habe ich heute gestartet, bin mal gespannt was da raus kommt!
Laut den Damen steht im Display Verbindung getrennt oder man versteht sich nur abgehackt als wenn Pakete verloren gehen!
Habe jetzt noch mal was geändert im aufbau! Gehe letzt von Lan 2 der TK auf einen HP1920 ( wo ich Flow Control aktiviert habe) und dann auf die Ethernet connect der Telekom. Am anderen Ende komme ich vom Modem der Telekom auf meinen HP 1920 switch ( auch jetzt mit Flow Control aktiv) und werde morgen hören ob es was gebracht hat!
Wir konnten den Fehler heute nicht nachstellen! Wir haben 8 Verbindungen gleichzeitig aufgebaut ohne das was abgebrochen ist oder die Verständigung abgehackt war!
Melde mich sobald ich was neues gehört habe!
Aber schon mal vielen Dank an die super Gemeinde hier. So macht sowas doch spass!

Danke Danke Danke

LG Mike


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aussetzter und Abbrüche über IP außenliegende IP Telefone
BeitragVerfasst: 24. Jul 2015, 09:19 

Registriert: 11.2013
Beiträge: 3
Geschlecht: nicht angegeben
Moin moin,

ich wollte nur schnell bescheid sagen das ich den fehler gefunden habe.
Die Ports an den Switchen waren falsch eingestellt, habe sie jetzt folgendermaßen konfiguriert: 10MBit FullDuplex, Flow Controll on und Power Saving aus

Danke an alle für eure Hilfe

Schönes Wochenende

Gruß Mike


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aussetzter und Abbrüche über IP außenliegende IP Telefone
BeitragVerfasst: 25. Jul 2015, 13:14 

Registriert: 03.2011
Beiträge: 700
Wohnort: Blankenfelde-Mahlow
Geschlecht: männlich
Ich hatte auch solche Fehler. Diese wurden seitens Telekom mit der Konfig des LAN-Ports am Modem (auch EthernetConnect) korrigiert.
Mir wurde gesagt, das bei "kleinen" Leitungen (< 10MBit/s) es solche Standardkonfig gibt. Diese aber wohl mit der OSBiz nicht sauber läuft. Bei mir war die OSBiz direkt am Abschluß, also ohne Switch dazwichen, dran.

Ich meine mich zu erinnern, das die LAN Schnittstelle auf 10 MBit fdx eingestellt war. Nachdem auf 100 MBit fdx eingestellt wurde, lief es einwandfrei. Laut Doku, kann die OSBiz zwar 10 MBit - via WBM kann ich aber nur zwischen 100, 1000, auto einstellen...!?!?
Egal, nun läufts und wir wissen woran es lag/liegt.


Nach oben
 Profil Besuche Website 
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1  [ 8 Beiträge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de