Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 2   [ 18 Beiträge ]
Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Ansagegeräte funktionieren erst nach Neustart
BeitragVerfasst: 12. Okt 2017, 12:22 
Benutzeravatar

Registriert: 02.2012
Beiträge: 198
Wohnort: Münster-Amelsbüren NRW
Geschlecht: männlich
Hallo zusammen,
ich habe bei einem Kunden vor 2 Monaten eine OpenScape Business X3W neu installiert. Inzwischen hat diese auch den Softwarestannd V2 R3.1.0_031. Auf der Anlage sind 4 Ansagegeräte mit dem Assistenten eingerichtet:

Bild

Diese werden so genutzt, das die Umleitung jeweils auf die Ansagegeräte durchgeführt wird. Also z. B. Umleitung auf 745. Allerdings funktioniert das mal und mal nicht. Es klingelt dann einfach nur oder es ist besetzt. Nach einem Neustart der Anlage funktioniert alles ohne Probleme. Verwendet wird die SmartVM. Hat jemand auch diese kuriosen Probleme ?

Oder gibt es eine bessere Lösung ? Es werden jeweils 4 unterschiedliche Ansagen benötigt, um zwischen diesen zu wechseln. Die Umleitung wird dann jeweils auf 745,746 usw. vorgenommen. Die Ansagen werden ganz normal über die EVM besprochen. Alle Boxen haben dadurch eine unterschiedliche PIN.

Mit freundlichen Grüßen und vielen Dank für Antworten

maximilian

_________________
Momentane Anlage 07.2017:
OpenScape Business X8 V2 mit 20x OpenScape Deskphone IP55G, 10x OpenStage 60, 25x OpenStage 80
Telekom ISDN PP-Anschluss, Sipgate SIP-AMT, Easybell SIP Trunk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ansagegeräte funktionieren erst nach Neustart
BeitragVerfasst: 12. Okt 2017, 13:32 

Registriert: 07.2011
Beiträge: 1029
Geschlecht: männlich
Umleitung auf die Rufnummern ist verkehrt!
Die Ansagegeräte werden nur über #801-#816 korrekt angesprochen!
Du müsstest dann den Umweg über einen virtuellen Teilnehmer gehen.
Oder einfach direkt mit C-AA arbeiten. Lizenz vorausgesetzt. ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ansagegeräte funktionieren erst nach Neustart
BeitragVerfasst: 12. Okt 2017, 15:04 
Benutzeravatar

Registriert: 02.2012
Beiträge: 198
Wohnort: Münster-Amelsbüren NRW
Geschlecht: männlich
Ich habe jetzt folgendes eingerichtet:

Virtuelle Teilnehmer:

645 Umleitung auf 745
646 Umleitung auf 746
647 Umleitung auf 747
648 Umleitung auf 748

Ansageports mit den oben genannten Rufnummern 7xx.

Die Endgeräte leiten auf die 6xx Rufnummern um. Das ganze funktioniert dann auch, so wie gewünscht. Nach einigen Minuten nicht mehr und folgendes wird im Call Log ausgewiesen:

Monitoring Port : ##705 LDH 0 - 7 - 2
-----------------------------------------------------------------------------

Nr | Time | Callnumber/Access | State | Event | Direction | Info
-----+----------+------------------------------+------------------------------+------------------------------+--------------------+------------------
0001 | 14:53:50 | ##705 LDH 0 - 7 - 2 | Idle | Monitor On | |
0002 | 14:54:01 | ##705 LDH 0 - 7 - 2 | Idle | Setup | Incoming | OAD: 498912345
0003 | 14:54:01 | ##705 LDH 0 - 7 - 2 | Call Initiated | | |
0004 | 14:54:01 | ##705 LDH 0 - 7 - 2 | Outgoing Call Proc | | |
0005 | 14:54:01 | ##705 LDH 0 - 7 - 2 | Unknown State | | |
0006 | 14:54:01 | ##705 LDH 0 - 7 - 2 | Outgoing Call Proc | | |
0007 | 14:54:21 | ##705 LDH 0 - 7 - 2 | Disconnect Indication | | |
0008 | 14:54:21 | ##705 LDH 0 - 7 - 2 | Disconnect Indication | Release Compl | Incoming |
0009 | 14:54:21 | ##705 LDH 0 - 7 - 2 | Idle | | |

_________________
Momentane Anlage 07.2017:
OpenScape Business X8 V2 mit 20x OpenScape Deskphone IP55G, 10x OpenStage 60, 25x OpenStage 80
Telekom ISDN PP-Anschluss, Sipgate SIP-AMT, Easybell SIP Trunk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ansagegeräte funktionieren erst nach Neustart
BeitragVerfasst: 12. Okt 2017, 15:16 
Benutzeravatar

Registriert: 02.2012
Beiträge: 198
Wohnort: Münster-Amelsbüren NRW
Geschlecht: männlich
Und so sieht das aus, wenn alles funktioniert:


Monitoring Port : ##704 LDH 0 - 7 - 1
-----------------------------------------------------------------------------

Nr | Time | Callnumber/Access | State | Event | Direction | Info
-----+----------+------------------------------+------------------------------+------------------------------+--------------------+------------------
0001 | 15:14:59 | ##704 LDH 0 - 7 - 1 | Idle | Monitor On | |
0002 | 15:15:06 | ##704 LDH 0 - 7 - 1 | Idle | Setup | Incoming | OAD: 498912345
0003 | 15:15:06 | ##704 LDH 0 - 7 - 1 | Call Initiated | | |
0004 | 15:15:06 | ##704 LDH 0 - 7 - 1 | Outgoing Call Proc | | |
0005 | 15:15:06 | ##704 LDH 0 - 7 - 1 | Unknown State | | |
0006 | 15:15:06 | ##704 LDH 0 - 7 - 1 | Outgoing Call Proc | | |
0007 | 15:15:07 | ##704 LDH 0 - 7 - 1 | Acd | | |
0008 | 15:15:21 | ##704 LDH 0 - 7 - 1 | Acd | Release | Incoming |
0009 | 15:15:21 | ##704 LDH 0 - 7 - 1 | Disconnect Indication | | |
0010 | 15:15:21 | ##704 LDH 0 - 7 - 1 | Idle | | |

_________________
Momentane Anlage 07.2017:
OpenScape Business X8 V2 mit 20x OpenScape Deskphone IP55G, 10x OpenStage 60, 25x OpenStage 80
Telekom ISDN PP-Anschluss, Sipgate SIP-AMT, Easybell SIP Trunk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ansagegeräte funktionieren erst nach Neustart
BeitragVerfasst: 12. Okt 2017, 15:19 
Benutzeravatar

Registriert: 02.2012
Beiträge: 198
Wohnort: Münster-Amelsbüren NRW
Geschlecht: männlich
Ich habe das gerade nachgestellt. Kann es sein, das ein Ansagegerät nur einen Anrufer zugleich bearbeiten kann. Das heisst der zweite bekommt solange einen Wählton, bis der erste aufgelegt hat ? Gibt es eine Möglichkeit, das mehrere die Ansage gleichzeitig hören können ?

_________________
Momentane Anlage 07.2017:
OpenScape Business X8 V2 mit 20x OpenScape Deskphone IP55G, 10x OpenStage 60, 25x OpenStage 80
Telekom ISDN PP-Anschluss, Sipgate SIP-AMT, Easybell SIP Trunk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ansagegeräte funktionieren erst nach Neustart
BeitragVerfasst: 12. Okt 2017, 15:24 

Registriert: 07.2011
Beiträge: 1029
Geschlecht: männlich
maximilian hat geschrieben:
Ich habe jetzt folgendes eingerichtet:

Virtuelle Teilnehmer:

645 Umleitung auf 745
646 Umleitung auf 746
647 Umleitung auf 747
648 Umleitung auf 748


Du sollst NICHT auf die 7xx Nummern umleiten!!
Du sollst eine RWS für den virtuellen TLN 645 auf #801 Ansagegerät 1 einrichten!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ansagegeräte funktionieren erst nach Neustart
BeitragVerfasst: 12. Okt 2017, 16:24 

Registriert: 03.2011
Beiträge: 987
Geschlecht: männlich
Warum nicht einfach 4 Gruppen 64x einrichten und in die Gruppen die AutoAttendant-Ports packen? Dann bei Bedarf die einzelnen Nst. auf die Gruppen 64x umleiten. UCD finde ich für den Anwendungszweck überdimensioniert.

Gruß
PowerMike


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ansagegeräte funktionieren erst nach Neustart
BeitragVerfasst: 12. Okt 2017, 16:38 
Benutzeravatar

Registriert: 02.2012
Beiträge: 198
Wohnort: Münster-Amelsbüren NRW
Geschlecht: männlich
Ist tatsächlich nur ein Anruf zu einer Zeit auf einem Ansagegerät möglich ? Ist für gleichzeitige Anrufe mit einem AutoAttendant die CAA-Lizenz nötig ? Ich habe herausgefunden, das das kein Fehler ist, das kein Gerät annimmt, sondern im Sekundentakt auf 4 Kanälen Personen anrufen. Daher muss ich verschiedene Ansagen realisieren, die von 4 Personen gleichzeitig angehört werden können. Diese natürlich immer auch von Anfang an.

_________________
Momentane Anlage 07.2017:
OpenScape Business X8 V2 mit 20x OpenScape Deskphone IP55G, 10x OpenStage 60, 25x OpenStage 80
Telekom ISDN PP-Anschluss, Sipgate SIP-AMT, Easybell SIP Trunk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ansagegeräte funktionieren erst nach Neustart
BeitragVerfasst: 12. Okt 2017, 16:48 

Registriert: 03.2011
Beiträge: 987
Geschlecht: männlich
Im Falle einer Ansage über UCD ist nur eine gleichzeitige Ansage möglich. Auf diese können aber mehrere Anrufer geschaltet werden. Kommt einer neuer Anrufer hinzu, während die Ansage läuft, wartet er bis das Ende der Ansage erreicht ist. Anschließend bekommt er diese von vorne vorgespielt.

Gruß
PowerMike


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ansagegeräte funktionieren erst nach Neustart
BeitragVerfasst: 12. Okt 2017, 17:09 
Benutzeravatar

Registriert: 02.2012
Beiträge: 198
Wohnort: Münster-Amelsbüren NRW
Geschlecht: männlich
Wenn ich jetzt einen 4 AutoAttendant Boxen einrichte und auf diese weiterleiten würde, sind dann mehrere Anrufe gleichzeitig möglich, oder auch nur einer? Vorrausgesetzt natürlich die CAA Lizenz ist vorhanden.

_________________
Momentane Anlage 07.2017:
OpenScape Business X8 V2 mit 20x OpenScape Deskphone IP55G, 10x OpenStage 60, 25x OpenStage 80
Telekom ISDN PP-Anschluss, Sipgate SIP-AMT, Easybell SIP Trunk


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 2  [ 18 Beiträge ]
Gehe zu Seite  1, 2  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de