Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 2   [ 18 Beiträge ]
Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: UAM: Funktion und Nutzung?
BeitragVerfasst: 8. Jun 2011, 17:05 

Registriert: 03.2011
Beiträge: 383
Geschlecht: männlich
OK, danke für die Info. Dann mache ich das auch so.

Eine Frage dazu über den Tellerrand hinweg:

Was kann denn eine IVM mehr, bzw. was wäre der Haupteinsatzzweck
und ist sie schwer zu programmieren?


Grüße


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: UAM: Funktion und Nutzung?
BeitragVerfasst: 8. Jun 2011, 18:48 

Registriert: 03.2011
Beiträge: 698
Wohnort: Blankenfelde-Mahlow
Geschlecht: männlich
Mal so auf ein paar dinge wären da z.B.

- mehr Kanäle (8 oder 24)
- mehr Auto-Attendant-Mailboxen
- Verkettung von Mailboxen
- Mehr Speicherkapazität, da HDD on Board
- 500 Mailboxen
- Web-Oberfläche
u.s.w.


Nach oben
 Profil Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags: Re: UAM: Funktion und Nutzung?
BeitragVerfasst: 11. Jun 2011, 10:34 

Registriert: 03.2011
Beiträge: 383
Geschlecht: männlich
Aha,
damit kann man also auch realisieren:

Drücken Sie die 1 wenn... > oh leider besetzt bitte warten > ach immer noch besetzt, möchten sie
weiterhin warten drücken sie... oder ... >....

Also auch das wieder aufnehmen eines Arufers durch das System und verschiedene Ansagen hintereinander?


Ist die Progarmmierung schwer und gibt es eine eigene Software dazu?



Danke und schöne Pfingsten
T


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: UAM: Funktion und Nutzung?
BeitragVerfasst: 12. Jun 2011, 01:38 

Registriert: 03.2011
Beiträge: 34
Geschlecht: nicht angegeben
Das ist auch mit der EVM möglich...

Bis zu 4 Auto-Attendants sind bei der EVM möglich, somit kannst du 4 Texte hintereinander schalten...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: UAM: Funktion und Nutzung?
BeitragVerfasst: 12. Jun 2011, 11:42 

Registriert: 03.2011
Beiträge: 698
Wohnort: Blankenfelde-Mahlow
Geschlecht: männlich
Anmerkung:
.... aber nicht als Verkettung! Die Attendant der EVM kann nur zu einem Tln weiterverbinden.
Aber nicht z.B. zu ein andere Mailbox (Infobox oder eine weiteren Attendant-Box)


Nach oben
 Profil Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags: Re: UAM: Funktion und Nutzung?
BeitragVerfasst: 12. Jun 2011, 11:46 

Registriert: 03.2011
Beiträge: 383
Geschlecht: männlich
OK, dann ist der Einsatzzweck ( Sinn ) verstanden.

Wie sieht es damit aus:

Ist die Progarmmierung schwer und gibt es eine eigene Software dazu?


Grüße


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: UAM: Funktion und Nutzung?
BeitragVerfasst: 12. Jun 2011, 11:48 

Registriert: 03.2011
Beiträge: 698
Wohnort: Blankenfelde-Mahlow
Geschlecht: männlich
Schwer ist wie immer bei der HiPath relativ...;-)
Und auch die IVM wird mit dem Mananger eingerichtet. (Oder teilweise kann's auch via Web-Oberfläche)


Nach oben
 Profil Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags: Re: UAM: Funktion und Nutzung?
BeitragVerfasst: 14. Jun 2011, 18:08 

Registriert: 03.2011
Beiträge: 383
Geschlecht: männlich
OK, danke für Eure Hilfe. Hat mich weitergebracht.


:D


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 2  [ 18 Beiträge ]
Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Yandex [Bot] und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de