Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 2   [ 17 Beiträge ]
Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Rufweiterschaltung aus Gruppe CLIP
BeitragVerfasst: 17. Dez 2019, 21:10 

Registriert: 02.2015
Beiträge: 33
Geschlecht: nicht angegeben
Wau UK, tausend Dank für deine Mühe und Zeit!

Richtig, der Sensor ruft eine Gruppe in der linear interne und externe Ziele angewählt werden (so hatte ich es erst).
Aktuell habe ich es noch anders versucht, in dem ich einen virtuellen Teilnehmer angelegt habe und diesen dann eine Rufzielliste zugeordnet habe in welche die Nummern (intern und extern) direkt eingetragen sind. Funktioniert genau gleich, aber auch ohne CLIP.

Diese MSN kann von extern nicht angerufen werden, da ich diese unter Gruppen-/Sammelanschluss nirgends bei DuWa eingetragen habe. Die Nummer muss man auch nicht anrufen können, da ich ja nur mit dieser MSN das auslösen des Sensors erkennen möchte, da die HiPath leider keine Sprachausgabe hat.

Ich habe unter Leitungen/Vernetzung -> Richtungen lediglich die Ländervorwahl und Ortsnetzkennzahl ohne führende Nullen eingetragen. Das Feld der Anlagenrufnummer habe ich leer gelassen (kommend und gehend gleich).

Ich trage die MSN immer nur bei DuWa ein und bei Rufnummer lasse ich die interne Nummer stehen. Findet hier nicht die Verheiratung zwischen externer und interner Nummer statt (Ruf-Nr. intern <-> DuWa extern)?!

Wie lege ich beim virtuellen Teilnehmer eine Rufumleitung ein? in Teilnehmeransicht gibt es ja das Feld Weiterleitung -> Anrufumleitung, aber wie trage ich da was ein?

Bei allen anderen Teilnehmern ist die MSN eintragen, die beim Rausrufen angezeigt werden soll (CLIP).


Nochmals vielen Dank für deine Mühe!

Ich werde mich dran versuchen und berichte mein Ergebnis.

Grüße Simon


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rufweiterschaltung aus Gruppe CLIP
BeitragVerfasst: 17. Dez 2019, 23:29 

Registriert: 04.2019
Beiträge: 152
Geschlecht: nicht angegeben
Am einfachsten gibst du einem digitalen Teilnehmer die Berechtigung "Assoz. Wahl" (Teilnehmeransicht Parameter).
Bei diesem Teilnehmer tippst du dann *83 (Dienst für:) dann die Rufnummer des virt. Tln. (zb. 46 - im Display steht dann "Dienst für 46:") dann die Kennzahl für Anrufumleitung *11 und dann das Ziel und zum Speicher noch OK oder Hakerl-Taste (je nach Endgerät).
Der komplette Syntax den du ins Telefon tippst lautet dann z.b. *83 46 *11 0089123456 OK oder Hakerl.


lg.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rufweiterschaltung aus Gruppe CLIP
BeitragVerfasst: 19. Dez 2019, 20:29 

Registriert: 02.2015
Beiträge: 33
Geschlecht: nicht angegeben
Vielen Dank für deine Hilfe,
hab das mit der Rufumleitung und dem virtuellen Teilnehmer hin bekommen, aber auch dann wird die Hauptnummer angezeigt... Finde es fast schon komisch.
Bei Alcatel gibts auch die Fernsteuerung von anderen Geräten, nur nicht mit *83 sondern da heisst es *31 :)

Ich lasse das jetzt einfach so...

Weißt du vielleicht wie ich den internen Teilnehmer anders klingeln lassen kann wenn ein Sensorruf kommt? Welcher von den 8 Internrufen gilt für die Sensoren? Oder kann ich das irgendwo definieren?

Danke! Grüße


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rufweiterschaltung aus Gruppe CLIP
BeitragVerfasst: 19. Dez 2019, 20:42 

Registriert: 04.2019
Beiträge: 152
Geschlecht: nicht angegeben
Du kannst diese Servicekennzahlen umschreiben - nur wird bei Siemens/Unify *3 für Konferenzschaltung verwendet.

Intern geht es nicht, dass der Ruf anders läutet - nur von Extern wenn du einen Sammelanschluss direkt anrufst kannst du eine Rufunterscheidung einrichten.

Wegen deinem MSN-Problem: es kommt mir komisch vor, dass hier immer die selbe Rufnummer angezeigt wird, auch wenn du offensichtlich über die CLIP/LIN was anderes schickst. Frag mal deinen Provider, ob bei dir das CLIP NO SCREENING aktiviert ist.

Ansonsten fällt mir jetzt auch nichts mehr ein ...


Lg. UK


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rufweiterschaltung aus Gruppe CLIP
BeitragVerfasst: 19. Dez 2019, 23:35 

Registriert: 02.2015
Beiträge: 33
Geschlecht: nicht angegeben
Doch doch, es komme schon unterschiedliche Rufnummern extern an, ich habe ja noch einige Teilnehmer in der Liste welche auch wirklich ein Endgerät haben, diese haben auch alle eine andere MSN bei CLIP eingetragen und diese werden auch übertragen.
Nur eben ums verrecken nicht wenn der Sensor die Gruppe ruft, auch nicht wenn in der Gruppe ein virtueller Teilnehmer mit eingetragener CLIP und RUL auf einen externen Teilnehmer ist...
Habe jetzt schon versucht:
Sensorruf -> ruft Gruppe -> ruft virtuellen Teilnehmer mit CLIP und RUL auf externe Rufnummer
Sensorruf -> ruft virtuellen Teilnehmer mit CLIP -> Rufzielliste mit eingetragener externen Rufnummer

Komischerweise ist aber, dass alle Sensoren gleich eingestellt sind, nur der Name unterscheidet sich und bei Sensor 1 und 3 klingelt das Telefon wie wenn irgend ein interner Teilnehmer anruft und bei Sensor 2 und 4 klingelt das Telefon zwar mit dem selben internen Rufton, aber die Zeiten von Ruftonlänge und Pause sind ganz anders, irgendwie nervöser :D Drum dachte ich, ich kann das einstellen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rufweiterschaltung aus Gruppe CLIP
BeitragVerfasst: 20. Dez 2019, 16:57 

Registriert: 04.2019
Beiträge: 152
Geschlecht: nicht angegeben
Wahrscheinlich liegt es dann daran, dass die STRB-Baugruppe den Ruf aufbaut und kein physikalischer Teilnehmer.
Deshalb wird die "Standardrufnummer" übertragen was in deinem Fall dann die falsche MSN ist.

Wenn du wirklich unbedingt das lösen willst, dann kannst du das sehr simpel mittels einem Telefonwählgerät machen.
Habe ich auch öfters im Einsatz und hat auch ein paar gute Features - z.b. muß die Rufannahme bestätigt werden da ansonsten der Ruf zum Nächsten in der Liste geht.
Das ganze schließt du auf einen a/b-Teilnehmer an, dann hast du deine gewünschte MSN die du dem a/b-Teilnehmer zweisen kannst.

Ich verwende da das ABSU Telefonwählgerät.
Da hast du einen Sprachspeicher integriert, 4 Sensor-Eingänge, Rufnummernspeicher, ....
Und kostet bei Amazon ca. 130,-

lg. UK


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rufweiterschaltung aus Gruppe CLIP
BeitragVerfasst: 28. Dez 2019, 23:05 

Registriert: 02.2015
Beiträge: 33
Geschlecht: nicht angegeben
Danke nochmal für diene unermüdliche Hilfe.
Es scheint wohl so wie du es sagst. Die STRB Baugruppe ruft mit keiner Nummer an... Da sie den Ruf aufbaut.

Ich werde es so machen wie du es beschrieben hast. Es ist das einfachste.

Grüße Simon


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 2  [ 17 Beiträge ]
Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de