Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 5 Beiträge ]
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: 2. Rufnummernblock einbinden
BeitragVerfasst: 29. Apr 2011, 11:28 
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 38
Geschlecht: männlich
Hallo zusammen,
seit gestern steht mir ein weiterer Rufnummernblock zu Verfügung, wie teile ich das bitte der Hipath 3000 mit?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2. Rufnummernblock einbinden
BeitragVerfasst: 29. Apr 2011, 11:44 

Registriert: 03.2011
Beiträge: 371
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Geschlecht: männlich
Die Auftragsbestätigung der Telekom eingfach an das Zentralfax schicken...

Ne, mal im Ernst. Neue Richtung eröffnen mit den neuen Daten. Der Richtung einen Namen und eine Kennzahl zuweisen (z.B. 80 oder auch 9). Dann müssen die Leute eine 80 (9) statt der 0 wählen um auf dem neuen Anschluß ein Amt zu belegen. Die So konfigurieren und diese Leitungen dann der Richtung zuweisen. Ankommend noch einstellen, wo die DuWa 0 läuten soll (kommende Rufe/ Leitungen)

Komfortabler gehts mit Berechtigungen und/oder VBZ Gruppen und LCR. Da benötigen wir aber weitere Infos.

Sind alle Leitungen beim gleichen Carrier?

_________________
"Das Telefon hat zu viele ernsthaft zu bedenkende Mängel für ein Kommunikationsmittel. Das Gerät ist von Natur aus von keinem Wert für uns."
Western Union Telegraph Company, Interne Meldung, 1876.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2. Rufnummernblock einbinden
BeitragVerfasst: 30. Apr 2011, 12:43 
Forum Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 328
Wohnort: München
Geschlecht: männlich
Hi,

O. G. ZV hat geschrieben:
seit gestern steht mir ein weiterer Rufnummernblock zu Verfügung, wie teile ich das bitte der Hipath 3000 mit?


Was meinst du mit "weiterer Rufnummernblock"? Hast du eine komplett neue Nummer (zusätzlich) bekommen oder wurde der vorhandene Rufnummernblock erweitert?

Nicht dass Missverständnisse entstehen - einen "Rufnummernblock" gibt es nur beim Anlagenanschluss. Dort gibt es eine Stamm/Hauptnummer (=Anlagenrufnummer) z.B. 12345- und einen Rufnummernblock von z.B. 000-299. Dieser Rufnummernblock kann erweitert werden auf z.B. 000-599. In einem solchen Fall muss man an der Anlage nichts tun, sie wertet eh bereits alles aus, was nach der 12345- kommt.

Was Anderes ist beim Mehrgeräteanschluss. Dort gibt es oft fortlaufende Nummern, muss aber nicht sein. Man bekommt z.B. 123451, 123452, 123453, 1223214, 1298742 usw. - max. 10 Nummern sind auf diese Weise möglich.

Welche Variante hast du?

_________________
Techniker gesucht. Unify Openscape4000/Voice/Business, Applikationen etc. Auch gesucht: Techniker für Mitel MiVoice Office 400 und MiVoice Business. Standorte in M, K, B, HH und Bozen/Südtirol.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2. Rufnummernblock einbinden
BeitragVerfasst: 9. Mai 2011, 14:13 
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 38
Geschlecht: männlich
Also, der Rufnummernblock konnte nicht mehr erweitert werden, deshalb haben wir jetzt einen weiteren bekommen, der diesmal von 0-999 geht, die neue Nummer soll jetzt auch eingebunden werden, sodass beide parallel laufen.
Die Leitungen sind beide von einem Anbieter.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2. Rufnummernblock einbinden
BeitragVerfasst: 9. Jun 2011, 13:45 

Registriert: 03.2011
Beiträge: 702
Geschlecht: männlich
Also auf einem Buendel (Anschluss) 2 verschiedene Kopfnummern mit verschiedenen Blöcken?
Da habe ich auch einen Patienten mit: Aus den Richtungsparametern OKZ (wenn ungleich wie bei mir) und AnlKZ löschen und den Kram mit in die DuWa eintragen. Soll ein Tln. unter beiden Blöcken erreicht werden kommt noch etwas Krativität dazu ;)

Niels

_________________
Bei Problemen mit der Technik sitzt das Fehler oft davor!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1  [ 5 Beiträge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Yandex [Bot] und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de