Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 9 Beiträge ]
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Kleinigkeiten...? -2 Leitungen, Besetzt bei Besetzt-
BeitragVerfasst: 6. Apr 2018, 18:24 

Registriert: 03.2018
Beiträge: 17
Geschlecht: männlich
Ich habe da noch folgende Fragen:

vom Netzanbieter habe ich zwei Leitungen zur Verfügung. Muss ich das in der Anlage irgendwie unterscheiden, damit auch tatsächlich an zwei Apparaten gleichzeitig extern telefoniert werden kann und wenn ja, welche Schritte wären notwendig?

bei der alten TK Anlage konnten die MSN so programmiert werden, das ein Anrufer tatsächlich ein Besetztzeichen bekommt, wenn er eine belegte MSN anruft. Momentan geht der Ruf durch und der Anrufer denkt, das niemand abnehmen möchte...

Ich bekomme das mit der Signalisation eines Anrufes in Abwesenheit nicht auf die Reihe. Bei alle Openstage Apparaten soll ja die Taste mit dem Briefumschlag leuchten, wenn das in der Anlage entsprechend eingerichtet ist. Dann kann bei Drücken der Taste die Anruferliste angezeigt werden. Welche Schritte sind hier notwendig, um das ans Laufen zu bekommen??

Ich hoffe, das mir jemand aus dieser Expertenrunde helfen mag! Danke vorab.

zoomzoom


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kleinigkeiten...? -2 Leitungen, Besetzt bei Besetzt-
BeitragVerfasst: 7. Apr 2018, 13:14 

Registriert: 03.2011
Beiträge: 161
Geschlecht: männlich
Hallo zoomzoom,
hast du den Manager E und Zugriff auf diese Anlage ?

Zu deiner ersten Frage Anklopfschutz:
Du musst das Leistungsmerkmal Anklopfen ausschalten und den Abwurf bei Besetzt (zentral für alle Teilnehmer) ausschalten. geht mit dem Manager E über die Station einrichten.

Zu deiner zweiten Frage Anruferliste:

wie schon von SchwesterIngeborg beschrieben * 91 für Tastenprogrammierung an dem jeweiligen Apparat drücken
dann Taste wählen auf der du die Funktion haben möchtest

Dann weiter im Menü bis zum Punkt Anruferliste gehen (Taste Rechts sooft drücken bis Anruferliste erscheint) und den Punkt dann Abhaken.

Bei weitere Taste programmieren "Nein" Abhaken und das wars.

Test anrufen und nicht abnehmen. LED kommt wenn du draufdrückst siehst du die Rufnummer + Name falls hinterlegt.


Diese Funktionen kann man aber auch nachlesen, wenn man sich schon mit einem System beschäftigt.
Hier fehlt mir ehrlich gesagt ein wenig DEIN Ehrgeiz.

Gruss Borat


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kleinigkeiten...? -2 Leitungen, Besetzt bei Besetzt-
BeitragVerfasst: 12. Apr 2018, 15:53 

Registriert: 03.2018
Beiträge: 17
Geschlecht: männlich
Hallo Borat,
danke für Deine Antwort auf meine Fragen.

Ja, ich habe mit dem Manager E Zugriff auf die Anlage.

Wegen des Anklopfschutzes: ich habe unter Station einrichten, wahrscheinlich ja Teilnehmersicht, unter Flags? den Punkt Anklopfschutz ein. Aber Abwurf bei Besetzt habe ich nirgendwo.

Wegen der Anruferliste: den Hinweis von schwesteringeborg hatte ich bereits erledigt. Das funktioniert aber nicht mit einem OpenStage20. Wie schon von mir geschrieben, ist in jeder Dokumentation der OpenStage Geräte der Hinweis auf die blinkende Briefumschlagtaste. Also muß es doch auch irgendwie möglich sein, diese in Funktion zu bekommen. Aber wie?? Auf meinem OpenStage40 habe ich die Anruferliste auf eine freie Taste programmiert, weil der Briefumschlag ja nicht klappt.

Das man Funktionen nachlesen kann ist mir bekannt. Wenn man aber an der entsprechenden Stelle nachliest und nichts findet, schaut man in einem Forum nach und bemüht die Suche. Wenn auch hier nichts auffindbar ist, stellt man eine Frage. Genug Ehrgeiz?

Nochmals vielen Dank
Gruß zoomzoom


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kleinigkeiten...? -2 Leitungen, Besetzt bei Besetzt-
BeitragVerfasst: 12. Apr 2018, 16:27 
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 1331
Wohnort: Hessen
Geschlecht: männlich
In der Bedienungsanleitung des OS20T steht ganz genau, daß es keine optische Signalisierung für die Anruferliste gibt.
Man muß aktiv über das Menü in die Anruferliste "reingehen".

Gruß S

_________________
TK: Unify OSBiz V2 X3W mit Cordless
IP: HFO NGN Connect SIP Trunk
DSL: 1&1 DSL 50 51400/10500 kBit/s,
DSL Hardware: AVM Fritz!Box 7590


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kleinigkeiten...? -2 Leitungen, Besetzt bei Besetzt-
BeitragVerfasst: 12. Apr 2018, 16:37 
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 1331
Wohnort: Hessen
Geschlecht: männlich
zoomzoom hat geschrieben:
bei der alten TK Anlage konnten die MSN so programmiert werden, das ein Anrufer tatsächlich ein Besetztzeichen bekommt, wenn er eine belegte MSN anruft.

Bei der HiPath macht man das nicht über die MSN, sondern, wie schon beschrieben, beim Teilnehmer.
Wenn jetzt eine MSN einer Gruppe zugewiesen ist, dann nimm als Typ "Freifall".

Wenn Du die Einstellungen für den Abwurfplatz nicht findest, dann guck einfach mal in die Hilfe des Managers.

Gruß S

_________________
TK: Unify OSBiz V2 X3W mit Cordless
IP: HFO NGN Connect SIP Trunk
DSL: 1&1 DSL 50 51400/10500 kBit/s,
DSL Hardware: AVM Fritz!Box 7590


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kleinigkeiten...? -2 Leitungen, Besetzt bei Besetzt-
BeitragVerfasst: 12. Apr 2018, 17:01 

Registriert: 03.2018
Beiträge: 17
Geschlecht: männlich
Hallo schwesteringeborg,
Danke für Deine Antwort. Die MSN sind eigentlich keiner Gruppe zugeordnet.

Und was die Hilfe angeht und auch vielleicht eine allgemeine Frage mit ein bisschen Frust: warum kann ein Experte nicht einfach schreiben, mit welchen Schritten etwas eingestellt wird? Das hilft schneller weiter und erspart dauerndes Nachfragen, was ja auch lästig wird.

Gruß zoomzoom


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kleinigkeiten...? -2 Leitungen, Besetzt bei Besetzt-
BeitragVerfasst: 12. Apr 2018, 18:36 
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 1331
Wohnort: Hessen
Geschlecht: männlich
zoomzoom hat geschrieben:
warum kann ein Experte nicht einfach schreiben, mit welchen Schritten etwas eingestellt wird? Das hilft schneller weiter .....

Auch wenn es hart klingt, weil es kein Forum für "Schritt für Schritt" Anleitungen ist.
Wenn Du die Antwort bekommst "wie" etwas zu lösen ist, wird schon erwartet das Du das "wo" findest (wie Borat es auch schon erwähnt hatte). In dem Fall des Abwurfplatzes findet es man ganz einfach in der Manager Hilfe.
Für Grundwissen gibt es Kurse bei Unify oder über Distributoren.

Gruß S

_________________
TK: Unify OSBiz V2 X3W mit Cordless
IP: HFO NGN Connect SIP Trunk
DSL: 1&1 DSL 50 51400/10500 kBit/s,
DSL Hardware: AVM Fritz!Box 7590


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kleinigkeiten...? -2 Leitungen, Besetzt bei Besetzt-
BeitragVerfasst: 12. Apr 2018, 18:49 

Registriert: 03.2018
Beiträge: 17
Geschlecht: männlich
Dann noch viel Spaß in Eurem Experten Club!

Gruß zoomzoom


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kleinigkeiten...? -2 Leitungen, Besetzt bei Besetzt-
BeitragVerfasst: 12. Apr 2018, 22:13 

Registriert: 03.2011
Beiträge: 161
Geschlecht: männlich
Hallo zoomzoom,
Bitte nochmal überdenken was der Grundgedanke jedes Forums ist und wer hier freiwillig schreibt und freundlich, nach Lust und Tageslaune auch einmal antwortet.

Es gibt im Forum kein ...
Der muss jetzt aber helfen..
Freundlichkeit und das berühmte Zauberwort helfen da manchmal eher weiter.

Das du hier jetzt sauer bist weil du denkst ...
Es will mir keiner helfen und ich bin jetzt beleidigt finde ich jetzt relativ überzogen.

Die Einstellung für den Abwurf findest du unter Systemeinstellungen und diese sind dann für alle Teilnehmer des Systems.

Also wie bei der Bundeswehr...
Wenn du eine Beschwerde los werden willst, 24 Stunden warten und erst dann antworten, dann ist auch der erste Frust verraucht und man muss anschliessend, möglicherweise,
nicht zurückrudern.

Gruss Borat :roll:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1  [ 9 Beiträge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de