Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 5 Beiträge ]
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Hipath3800 einzelne gehende rufnummer sperren
BeitragVerfasst: 20. Dez 2018, 16:24 

Registriert: 12.2018
Beiträge: 3
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo *.*,
wir haben eine Hipath3800 V7.0. Und ich suche eine Möglichkeit eine einzelne Zielrufnummer also eine gehende Rufnummer zu sperren. So das diese Anlagenweit nicht mehr angewählt werden kann. Über die Verbotslisten bin ich natürlich auch schon gestolpert, aber in der Onlinehilfe heißt es „Die einzelnen Nummern können bis zu sieben Stellen (Ziffern 0 bis 9 sowie die Zeichen * und #) umfassen.“ Das hilft mir aber nicht weiter. Die Rufnummer die gesperrt werden sollte ist 12 stellig 5Stellen Vorwahl und 7Stellen Rufnummer. Wenn aber nur 7Stellen ausgewertet werden, Sperre ich doch einen grossen Bereich aus. Gibt´s da noch eine andere Möglichkeit?
Hintergrund ist ganz einfach. Wir habe eine ehemalige Kundin die Stein und Bein schwört, dass sie immer wieder von uns angerufen wird. Ich gehe zwar eher von Demenz/Verfolgungswahn oder einer Fehlbedienung ihres Telefons aus.
Dennoch möchte ich verhindern, dass diese Rufnummer angewählt werden kann. (Ich bin überzeugt da kommt noch was nach und ich möchte nicht schuld sein)

Viele Dank für eure Unterstützung


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hipath3800 einzelne gehende rufnummer sperren
BeitragVerfasst: 20. Dez 2018, 16:32 
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 1537
Wohnort: Hessen
Geschlecht: männlich
Hallo,

das hast Du missverstanden.

Gruß S

_________________
TK: Unify OSBiz V2 X3W mit Cordless
IP: HFO NGN Connect SIP Trunk
DSL: 1&1 DSL 50 51400/10500 kBit/s,
DSL Hardware: AVM Fritz!Box 7590


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hipath3800 einzelne gehende rufnummer sperren
BeitragVerfasst: 20. Dez 2018, 17:35 

Registriert: 12.2018
Beiträge: 3
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo,

und danke für die schnelle Antwort.

D.h. da alle Teilnehmer in einer Berechtigungsgruppe sind, ändere ich unter Berechtigungen/TAG bzw. Nacht in der Berechtigungsgruppe die Berechtigung von Vollamt auf Verbotsliste1. Und in der Verbotsliste1 trag ich einfach diese Nummer - fertig.

Seit wann geht bei Siemens Hipath etwas so einfach und selbst erklärend ?

Viele Grüße

Miko


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hipath3800 einzelne gehende rufnummer sperren
BeitragVerfasst: 20. Dez 2018, 19:24 

Registriert: 12.2018
Beiträge: 3
Geschlecht: nicht angegeben
Hat genau so geklappt, die Rufnummer muß nur zweimal in die Verbotsliste, mit und ohne Vorwahl.

Danke 8-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hipath3800 einzelne gehende rufnummer sperren
BeitragVerfasst: 21. Dez 2018, 11:47 
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 377
Geschlecht: männlich
Miko hat geschrieben:
die Rufnummer muß nur zweimal in die Verbotsliste, mit und ohne Vorwahl.

nein, wenn die Anlage richtig konfiguriert ist, reicht ein Eintrag aus.

_________________
privat: Fritz!Box mit Gigaset N510 (R650 & S650) und OpenStage 40 SIP
dienst: Hipath500 & 3000, OSBiz, HiPath4000 und OSV 9 incl. OSB500 und 50i, Mediatrix-41er & 44er DGW, OSCC, OSCC-E & XPR

also von allem etwas aber nix richtig... ;)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1  [ 5 Beiträge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot], Hicom und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de