Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 2   [ 11 Beiträge ]
Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Hipath 3000 Rufweiterschaltung mit Mailbox
BeitragVerfasst: 16. Apr 2018, 12:33 

Registriert: 08.2011
Beiträge: 102
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo zusammen,

ich habe bei einer V6 eine Änderung vorgenommen.Die Nebenstellen werden bei Anruf auf der jeweiligen Durchwahl nach 5 Rufen
mit der Rufzielliste zur Zentrale weitergeleitet. hat diese die Nachtschaltung aktiv geht dieser Ruf nicht auf die Mailbox.

Wie kann ich das hin bekommen?
Vertretermailbox gibt es bei V6 nicht oder?

Danke Euch vorab


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hipath 3000 Rufweiterschaltung mit Mailbox
BeitragVerfasst: 16. Apr 2018, 13:55 
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 1357
Wohnort: Hessen
Geschlecht: männlich
Hallo,

dann ändere die RWS für die entsprechenden Nebenstellen bei Nacht.
Allerdings wird (nach Deinen Informationen) auch nur die individuelle Mailbox rangehen.
Oder soll das so sein?

Gruß S

_________________
TK: Unify OSBiz V2 X3W mit Cordless
IP: HFO NGN Connect SIP Trunk
DSL: 1&1 DSL 50 51400/10500 kBit/s,
DSL Hardware: AVM Fritz!Box 7590


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hipath 3000 Rufweiterschaltung mit Mailbox
BeitragVerfasst: 16. Apr 2018, 14:02 

Registriert: 08.2011
Beiträge: 102
Geschlecht: nicht angegeben
schwesteringeborg hat geschrieben:
Hallo,

dann ändere die RWS für die entsprechenden Nebenstellen bei Nacht.
Allerdings wird (nach Deinen Informationen) auch nur die individuelle Mailbox rangehen.
Oder soll das so sein?

Gruß S


ich habe die RWS bei Nacht richtig stehen.

leider geht die Mailbox der Nebenstelle wohin weitergeleitet wird nicht ran sondern diese
Nebenstelle klingelt durch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hipath 3000 Rufweiterschaltung mit Mailbox
BeitragVerfasst: 20. Apr 2018, 23:32 

Registriert: 09.2015
Beiträge: 34
Wohnort: Mainz
Geschlecht: männlich
Hallo,

welche Mailbox? EVM oder IVM ???

Grüße Carsten

_________________
Hipath 3550 V9 - EVM; BS3/1, S3+4, SL3+4, S5; Optipoint 500 econ, std., adv.;
Beyertone Musiphone MP3 (FlashCard); CTI PhoneSuite über Tapi 120 und CallBridge;
Mobility Entry


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hipath 3000 Rufweiterschaltung mit Mailbox
BeitragVerfasst: 21. Apr 2018, 06:08 

Registriert: 08.2011
Beiträge: 102
Geschlecht: nicht angegeben
EVM


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hipath 3000 Rufweiterschaltung mit Mailbox
BeitragVerfasst: 22. Apr 2018, 00:14 

Registriert: 09.2015
Beiträge: 34
Wohnort: Mainz
Geschlecht: männlich
Hi,

bei der EVM geht das trotz Vertretermailbox nicht; es kann intern nur die Box rangehen, die ursprünglich angewählt wird. Nur Weiter an Autoattendant geht oder über extern an eine Mailbox, die mit *11 auf EVM geht.

Grüße Carsten

_________________
Hipath 3550 V9 - EVM; BS3/1, S3+4, SL3+4, S5; Optipoint 500 econ, std., adv.;
Beyertone Musiphone MP3 (FlashCard); CTI PhoneSuite über Tapi 120 und CallBridge;
Mobility Entry


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hipath 3000 Rufweiterschaltung mit Mailbox
BeitragVerfasst: 22. Apr 2018, 10:02 

Registriert: 08.2011
Beiträge: 102
Geschlecht: nicht angegeben
Hi Carsten,

Du meine eine virt. Nebenstelle die mit *11 auf die EVM geht?

Ich kann doch auch die Ansage nicht auf einer Mailbox sondern auf einer Ansage des Autoattendet machen oder?

LG


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hipath 3000 Rufweiterschaltung mit Mailbox
BeitragVerfasst: 22. Apr 2018, 10:13 

Registriert: 07.2011
Beiträge: 925
Geschlecht: männlich
Ich kann eu nicht ganz folgen, weil genau dazu was du machen möchtest ist doch die Funktion: "Verschiedene Phonemailansagen Tag/Nacht" da! Schau dir das Kapitel dazu in der Manager Hilfe an.
Damit kannst du bei aktivierter Nachtschaltung die Anrufer auf einer Duwa auf die Mailbox der Zentrale schicken.
Und das ist doch das was du möchtest, wenn ich den ersten Beitrag richtig verstanden habe.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hipath 3000 Rufweiterschaltung mit Mailbox
BeitragVerfasst: 22. Apr 2018, 10:23 

Registriert: 08.2011
Beiträge: 102
Geschlecht: nicht angegeben
ja genau das möchte ich machen.
Die Funktion hatte ich jetzt nicht vor Augen.

Ich lese gleich nach.

Danke Dir


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hipath 3000 Rufweiterschaltung mit Mailbox
BeitragVerfasst: 22. Apr 2018, 14:38 
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 1357
Wohnort: Hessen
Geschlecht: männlich
fubo08 hat geschrieben:
..."Verschiedene Phonemailansagen Tag/Nacht" da! .....
Damit kannst du bei aktivierter Nachtschaltung die Anrufer auf einer Duwa auf die Mailbox der Zentrale schicken.

Geht auch in der Tagschaltung. Ist in der Hilfe etwas missverständlich beschrieben.

Gruß S

_________________
TK: Unify OSBiz V2 X3W mit Cordless
IP: HFO NGN Connect SIP Trunk
DSL: 1&1 DSL 50 51400/10500 kBit/s,
DSL Hardware: AVM Fritz!Box 7590


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 2  [ 11 Beiträge ]
Gehe zu Seite  1, 2  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de