Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 2   [ 13 Beiträge ]
Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Hipath 3000 IP-Bereich ändern
BeitragVerfasst: 18. Apr 2019, 17:24 

Registriert: 07.2011
Beiträge: 22
Geschlecht: nicht angegeben
Haben einen neuen LANCOM 883 Router im Betriebshof. Unser EDV-Mensch wollte an der Hipath3000 was ändern und kam nicht mehr rein.
Weil eine andere Firma einen LANCOM 883 Router installiert hat.
Dieser ist in einem anderen IP-Bereich als vorher.
Kann ich mit dem Hipath Manager E den IP-Bereich der Anlage ändern oder muss ich dazu auch Zugriff auf den LANCOM haben?
Geht das bei Einstellungen-Netzwerk?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hipath 3000 IP-Bereich ändern
BeitragVerfasst: 18. Apr 2019, 18:30 
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 1537
Wohnort: Hessen
Geschlecht: männlich
Hallo,

am einfachsten änderst Du die IP über den Assistant T mit danachfolgender einmaliger "Deaktivierung" der LIM Schnittstelle.

Gruß S

_________________
TK: Unify OSBiz V2 X3W mit Cordless
IP: HFO NGN Connect SIP Trunk
DSL: 1&1 DSL 50 51400/10500 kBit/s,
DSL Hardware: AVM Fritz!Box 7590


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hipath 3000 IP-Bereich ändern
BeitragVerfasst: 19. Apr 2019, 09:52 

Registriert: 07.2011
Beiträge: 22
Geschlecht: nicht angegeben
schwesteringeborg hat geschrieben:
Hallo,

am einfachsten änderst Du die IP über den Assistant T mit danachfolgender einmaliger "Deaktivierung" der LIM Schnittstelle.

Gruß S


Assistant T ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hipath 3000 IP-Bereich ändern
BeitragVerfasst: 19. Apr 2019, 20:16 

Registriert: 03.2011
Beiträge: 700
Wohnort: Blankenfelde-Mahlow
Geschlecht: männlich
Wichtelmann hat geschrieben:
schwesteringeborg hat geschrieben:
Hallo,

am einfachsten änderst Du die IP über den Assistant T mit danachfolgender einmaliger "Deaktivierung" der LIM Schnittstelle.

Gruß S


Assistant T ?


Via Endgerät


Nach oben
 Profil Besuche Website 
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hipath 3000 IP-Bereich ändern
BeitragVerfasst: 20. Apr 2019, 09:05 

Registriert: 03.2011
Beiträge: 593
Geschlecht: nicht angegeben
Mit T wie Telefon :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hipath 3000 IP-Bereich ändern
BeitragVerfasst: 20. Apr 2019, 15:54 

Registriert: 07.2011
Beiträge: 22
Geschlecht: nicht angegeben
retrofreak83 hat geschrieben:
Mit T wie Telefon :lol:

:lol:
Geht das mit OptiPoint 500 Basic. Wenn ja, wäre es prima, wenn mir einer kurz sagen könnte wie. EDV ist ja bis nach Ostern nicht erreichbar, müsste aber ein paar Nummern ändern...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hipath 3000 IP-Bereich ändern
BeitragVerfasst: 20. Apr 2019, 16:46 
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 1537
Wohnort: Hessen
Geschlecht: männlich
Hallo

Es kann an einem der ersten beiden Systemtelefone (mit Display) mit *95 [Benutzer] - [[Kennwort] in die Systemverwaltung eingestiegen werden.
Zu finden sind dann die Einstellungen für die LAN Schnittstell unter 22 -39.

Gruß S

_________________
TK: Unify OSBiz V2 X3W mit Cordless
IP: HFO NGN Connect SIP Trunk
DSL: 1&1 DSL 50 51400/10500 kBit/s,
DSL Hardware: AVM Fritz!Box 7590


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hipath 3000 IP-Bereich ändern
BeitragVerfasst: 23. Apr 2019, 21:07 

Registriert: 07.2011
Beiträge: 22
Geschlecht: nicht angegeben
schwesteringeborg hat geschrieben:
Hallo

Es kann an einem der ersten beiden Systemtelefone (mit Display) mit *95 [Benutzer] - [[Kennwort] in die Systemverwaltung eingestiegen werden.
Zu finden sind dann die Einstellungen für die LAN Schnittstell unter 22 -39.

Gruß S

Soweit sogut... Das habe ich schonmal hin bekommen. Habe den IP-Bereich umstellen können. Jetzt hängts daran:

Zitat:
mit danachfolgender einmaliger "Deaktivierung" der LIM Schnittstelle

Da ich sowas nicht fand, habe ich die Anlage per stromlosmachen neu gestartet. Soweit so gut. Nun konnte ich auch die Übertragung PCAnlage starten. Es dauerte jedoch ewig. Die Meldung lautete: KDS schreiben komprimiert (aktueller Block unkomprimiert !) Irgendwann brach das ganze dann wie folgt ab:

Zitat:
kein log. Ack max.Antwort-Zeit


Was kann ich noch tun - möchte es jetzt - als Frage der Ehre selbst hin bekommen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hipath 3000 IP-Bereich ändern
BeitragVerfasst: 24. Apr 2019, 21:11 

Registriert: 03.2011
Beiträge: 203
Geschlecht: männlich
Hast du die LIM auch wieder eingeschaltet ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hipath 3000 IP-Bereich ändern
BeitragVerfasst: 24. Apr 2019, 22:26 

Registriert: 07.2011
Beiträge: 22
Geschlecht: nicht angegeben
borat hat geschrieben:
Hast du die LIM auch wieder eingeschaltet ?

Nein das ist ja das Problem, ich finde nichts "LIM"...
Weder am Systemtelefon noch in den Einstellungen des Manager E

Ich dachte ggf reicht es die Anlage per Stromlos machen neu zu starten...?!

Kann ich mit den Manager E etwas anfangen? Mit dem Telefon komme ich nicht wirklich weiter - oder einer kann mir es genau erklären... :roll:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 2  [ 13 Beiträge ]
Gehe zu Seite  1, 2  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de