Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 6 Beiträge ]
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: HG1500 ohne Software, ich bin zu doof
BeitragVerfasst: 7. Jul 2019, 14:13 

Registriert: 04.2015
Beiträge: 19
Geschlecht: nicht angegeben
Moin moin,

habe hier 2 HG1500/HXGS3 liegen, beide ohne Software. Warum? Weil ich sie gelöscht habe, gebootet haben sie eh nicht, wahrscheinlich weil die SW zu alt war. Nun sitze ich hier mit den 2 Karten in einer 3550V9, möchte sie mit der letzten Software beglücken, jedoch komme ich im CLI nicht weiter. Meist ist die Meldung "inet address is not valid" oder ähnlich, spuckt dann "92..68.s1.11" oder ähnlichen Kauderwelsch aus, den ich mit "c" natürlich richtig eingegeben habe. Jedenfalls kommt die Kiste nicht bis zum FTP durch.

Hat noch jemand Tipps oder Ratschläge?

VG
Daniel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HG1500 ohne Software, ich bin zu doof
BeitragVerfasst: 7. Jul 2019, 17:54 

Registriert: 05.2018
Beiträge: 4
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo,

wurde die Netzmaske korrekt eingegeben? Also z.B ffffff00 für 255.255.255.0 ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HG1500 ohne Software, ich bin zu doof
BeitragVerfasst: 7. Jul 2019, 20:13 

Registriert: 03.2011
Beiträge: 593
Geschlecht: nicht angegeben
shadynet hat geschrieben:
Moin moin,

habe hier 2 HG1500/HXGS3 liegen, beide ohne Software. Warum? Weil ich sie gelöscht habe, gebootet haben sie eh nicht, wahrscheinlich weil die SW zu alt war. Nun sitze ich hier mit den 2 Karten in einer 3550V9, möchte sie mit der letzten Software beglücken, jedoch komme ich im CLI nicht weiter. Meist ist die Meldung "inet address is not valid" oder ähnlich, spuckt dann "92..68.s1.11" oder ähnlichen Kauderwelsch aus, den ich mit "c" natürlich richtig eingegeben habe. Jedenfalls kommt die Kiste nicht bis zum FTP durch.
shadynet hat geschrieben:
Hat noch jemand Tipps oder Ratschläge?

Ja: wenn du präzise Lösungsansätze haben möchtest, dann beschreibe das Fehlerbild auch präzise. Und nicht "Meist ist die Meldung .... oder so ähnlich", "Kauderwelsch"...
Und was meinst du mit "Software gelöscht"? Wie kann man auf einer HXGS bitte die Software *löschen*?

Die Firmware auf der Baugruppe kann man sie auch per TFTP laden lassen. Und dazu muss nichts "durch" kommen, sondern das passiert, *bevor* sie anfängt ihr OS zu booten. Einfach per V.24 und Terminal dran hängen. Der Prozess ist im SHB zur Baugruppe beschrieben. Damit habe ich schon mehrfach HXGSen "wiederbelebt", die in einer Reboot-Schleife gefangen waren.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HG1500 ohne Software, ich bin zu doof
BeitragVerfasst: 9. Jul 2019, 11:50 

Registriert: 04.2015
Beiträge: 19
Geschlecht: nicht angegeben
Moin ,

sorry für die etwas mauen Angaben.

Also:
die HG hat keine Software mehr, weil die Änderungen über "c" im Boot-CLI nicht mehr sauber drin waren. Da habe ich formatiert, sie wollte ja eh nicht booten, und alles neu eingegeben.
So siehts aus, wenn ich die Konfiguration über c eingebe:
Code:
[HG 1500 V3 Boot CLI]: c

'.' = clear field;  '-' = go to previous field;  ^D = quit

boot device          : emac0
processor number     : 0
host name            : nas
file name            : SW_IMAGE.001
inet on ethernet (e) : 192.168.2.12:ffffff00
inet on backplane (b):
host inet (h)        : 192.168.2.112
gateway inet (g)     : 192.168.2.2
user (u)             : ftpuser
ftp password (pw) (blank = use rsh): 1q21q2
flags (f)            : 0x0
target name (tn)     : hxg3
startup script (s)   :
other (o)            : emac


Mit "w" sollte es ja eigentlich geschrieben werden...das passiert da:
Code:
[HG 1500 V3 Boot CLI]: w

Changed to root directory!

*******************************************
/tffs - directory Entries:

Type:           Size:     Name:
file               56     bootline.bck

Total TFFS size: 31266816 bytes   /   free: 31260672 bytes

 Input a new suffix SW_IMAGE.x: 001

 New image name: SW_IMAGE.001 ok (y/n)? y
Error: invalid inet 192.16".

Error: Cannot load image!


Man sieht schon den "Error: invalid inet 192.16", irgendwas macht die HG also mit meinen Eingaben.

Tippe ich nun wieder "c" ein und schaue mir an, was drin steht ist es folgendes (ändert sich mit jeder Neueingabe geringfügig):
Code:
boot device          : ???????emac0
processor number     : 0
host name            : nas
file name            : SW_IMAGE.001
inet on ethernet (e) : ???????????????????????192..?168.2.11:ffffff00
inet on backplane (b):
host inet (h)        : 192.168.2.112
gateway inet (g)     : 192.168.2.2
user (u)             : ftpp?user
ftp password (pw) (blank = use rsh): 1q21q2
flags (f)            : 0x0
target name (tn)     :
startup script (s)   :
other (o)            : emac


Ich hoffe, das ist ein wenig aussagekräftiger? Verbindung über Putty, RS232 der auch am Laptop noch so richtig vorhanden ist ohne USB-Adapter. 19200,8,n,1

VG


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HG1500 ohne Software, ich bin zu doof
BeitragVerfasst: 9. Jul 2019, 17:43 
Benutzeravatar

Registriert: 02.2012
Beiträge: 729
Geschlecht: nicht angegeben
Bei der eingabe der Inet Ip
Keine Tasten wie Del oder drücken.
Sie muss korrekt drin stehen.
192.168.1.1:ffffff00
Damit setzt du die Ip plus Mask.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HG1500 ohne Software, ich bin zu doof
BeitragVerfasst: 10. Jul 2019, 08:07 

Registriert: 03.2011
Beiträge: 593
Geschlecht: nicht angegeben
Superwolf ist mir zuvor gekommen. Seinen Tipp kann ich nur unterstützen. Du musst peinlich genau darauf achten, keine "falschen" tasten zu drücken, insbesondere delete wird offenbar nicht unterstützt, und du musst immer die Subnetzmaske mit angeben, so wie Superwolf schreibt. Das "Kauderwelsch" speichert er, wenn du in dieser Hinsicht was "falsch" gemacht hast.
Vielleicht gibt es auch einen Trick, das Terminal so zu konfigurieren, dass das klappt, ich traue Siemens aber auch zu, dass der Bootloader so minimalistisch programmiert ist, dass das nicht besser geht.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1  [ 6 Beiträge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de