Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 2   [ 17 Beiträge ]
Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Frage zu BS4, Lizenzen und Multiline an 3550 und 3500
BeitragVerfasst: 19. Feb 2019, 11:41 

Registriert: 07.2017
Beiträge: 69
Wohnort: Nähe Augsburg
Geschlecht: männlich
Hallo zusammen,

ich würde gerne mal zum Thema Dect an 3500 Klarheit bekommen:

Im Moment habe ich an meiner 3500 (v9) 3 BS4s hängen, jeweils an einem UP0 auf der Steuerung. So weit so gut.
An einer der BS4 habe ich ständig Überlauf Errors, weil mehr Mobilteile angemeldet sind, als Lizenzen vorhanden (2 Basislizenzen).

Jetzt wäre die einfachste Lösung: Lizenzen nachkaufen.

Und nun die Unklarheiten:
1. Kann ich eine BS4 auf insgesamt 4 Sprachkanäle aufrüsten, die nur an EINEM UP0-Port einer 3500 Anlage hängt?

2. Warum kann ich eine BS4 an einer 3550 wohl an zwei UP0s hängen, während das bei einer 3500 nicht geht? Der Unterschied ist doch nur die Bauform, oder? Bei der 3500 sind die Anschlüsse doch nur als RJ45 nach außen geführt, während bei der Wandanlage Klemmleisten verwendet werden?

3. Wie viele Sprachkanäle maximal kann denn eine BS4 überhaupt leisten? Gehen da maximal 6 oder nur 4 oder wie? (Und muss die BS4 dann im Maximalausbau auch an 3 UP0-Ports angehängt werden?)

4. Wenn nur die zwei Basislizenzen pro BS4 verfügbar sind, können dann mehr als 2 Mobilteile gleichzeitig angemeldet sein? Es gehen dann zwar nur 2 Gespräche gleichzeitig, aber angemeldete Mobilteile sind doch nicht begrenzt?

Danke schon mal für die Mühen!

Gruß,
Flo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zu BS4, Lizenzen und Multiline an 3550 und 3500
BeitragVerfasst: 19. Feb 2019, 12:20 

Registriert: 03.2011
Beiträge: 593
Geschlecht: nicht angegeben
flopius hat geschrieben:
Jetzt wäre die einfachste Lösung: Lizenzen nachkaufen.

Natürlich nur noch im "Abverkauf" bei irgendwelchen Händlern, nicht mehr über Unify. Aber das weißt du sicherlich schon.
Einfachere Lösung: BS3/1 oder BS3/3 bei eBay organisieren. Die unterliegen nicht der Lizenzierung.
flopius hat geschrieben:
Und nun die Unklarheiten:
1. Kann ich eine BS4 auf insgesamt 4 Sprachkanäle aufrüsten, die nur an EINEM UP0-Port einer 3500 Anlage hängt?

Pro Up0-Port sind technisch 4 Sprachkanäle möglich. Die Beschränkung auf 2 Sprachkanäle bei der BS4 ist rein lizenzseitig bedingt.
flopius hat geschrieben:
2. Warum kann ich eine BS4 an einer 3550 wohl an zwei UP0s hängen, während das bei einer 3500 nicht geht? Der Unterschied ist doch nur die Bauform, oder? Bei der 3500 sind die Anschlüsse doch nur als RJ45 nach außen geführt, während bei der Wandanlage Klemmleisten verwendet werden?

Nein, der Unterschied ist nicht nur die Bauform. Die 3550 hat einen Slot für die Baugruppen der HiPath 3750/3700. Du kannst dort eine "richtige" Cordless-Baugruppe SLCN betreiben. Dort, *und nur dort* können Kanalelemente auch mit mehreren Ports angeschaltet werden. Der HiPath 3500 fehlt schlicht dieser Slot.
flopius hat geschrieben:
3. Wie viele Sprachkanäle maximal kann denn eine BS4 überhaupt leisten? Gehen da maximal 6 oder nur 4 oder wie? (Und muss die BS4 dann im Maximalausbau auch an 3 UP0-Ports angehängt werden?)

Ich verstehe deine Verwirrung nicht so ganz. Die Up0-Ports sind da nicht dran, damit man die anschaltet, wenn man gerade Lust darauf hat. :lol:
Technische Fähigkeiten der BS4 (äquivalent zur BS3/3 und BS 2/3):
Pro Up0-Port 4 Sprachkanäle.
Also:
1 Up0=4 Kanäle
2 Up0=8 Kanäle
3 Up0=12 Kanäle
flopius hat geschrieben:
4. Wenn nur die zwei Basislizenzen pro BS4 verfügbar sind, können dann mehr als 2 Mobilteile gleichzeitig angemeldet sein? Es gehen dann zwar nur 2 Gespräche gleichzeitig, aber angemeldete Mobilteile sind doch nicht begrenzt?

Was meinst du mit "angemeldet"? In der Anlage registriert oder gerade auf eine Zelle gebucht?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zu BS4, Lizenzen und Multiline an 3550 und 3500
BeitragVerfasst: 19. Feb 2019, 12:59 

Registriert: 07.2017
Beiträge: 69
Wohnort: Nähe Augsburg
Geschlecht: männlich
Hallo retrofreak,

vielen vielen Dank für die Aufklärung, das schafft bei mir schon mal ein paar Unverständlichkeiten aus dem Weg!
Und so macht es auch Sinn, warum es an der Wandanlage geht und an der 19" nicht.




retrofreak83 hat geschrieben:
flopius hat geschrieben:
flopius hat geschrieben:
4. Wenn nur die zwei Basislizenzen pro BS4 verfügbar sind, können dann mehr als 2 Mobilteile gleichzeitig angemeldet sein? Es gehen dann zwar nur 2 Gespräche gleichzeitig, aber angemeldete Mobilteile sind doch nicht begrenzt?

Was meinst du mit "angemeldet"? In der Anlage registriert oder gerade auf eine Zelle gebucht?


Ich meinte gleichzeitig in der Zelle gebucht.

Nochmal danke!

Gruß,
Flo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zu BS4, Lizenzen und Multiline an 3550 und 3500
BeitragVerfasst: 19. Feb 2019, 13:07 

Registriert: 07.2017
Beiträge: 69
Wohnort: Nähe Augsburg
Geschlecht: männlich
retrofreak83 hat geschrieben:
Natürlich nur noch im "Abverkauf" bei irgendwelchen Händlern, nicht mehr über Unify. Aber das weißt du sicherlich schon.
Einfachere Lösung: BS3/1 oder BS3/3 bei eBay organisieren. Die unterliegen nicht der Lizenzierung.


Und dazu doch noch ne Frage: Was kann dann die BS4, was die 3/3 nicht kann? Mit anderen Worten: Warum habe ich nicht immer schon 3/3 verwendet? :-D Danke für den guten Hinweis!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zu BS4, Lizenzen und Multiline an 3550 und 3500
BeitragVerfasst: 19. Feb 2019, 13:30 

Registriert: 03.2011
Beiträge: 593
Geschlecht: nicht angegeben
flopius hat geschrieben:
Und dazu doch noch ne Frage: Was kann dann die BS4, was die 3/3 nicht kann?

Die 3/3 gab es nicht mehr neu und wurde durch die BS4 abgelöst. Die wiederum konnte irgendwann nicht mehr gefertigt werden weil die benötigten Bauteile nicht mehr verfügbar waren, daher wurde sie von der BS5 abgelöst. Es hieß mal, "irgendwann" würden die BS3 nicht mehr unterstützt und man würde dann zwingend BS4 brauchen.
Nun, bei der OSBiz ist es mittlerweile so, dass BS3 *und* BS4 abgekündigt sind und die Lizenzierung umgedreht wurden. Das Lizenzierungsmodell wurde ja "aufgeräumt", indem fast alles nur noch teilnehmerbasierend ist.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zu BS4, Lizenzen und Multiline an 3550 und 3500
BeitragVerfasst: 19. Feb 2019, 14:41 

Registriert: 07.2017
Beiträge: 69
Wohnort: Nähe Augsburg
Geschlecht: männlich
retrofreak83 hat geschrieben:
Die 3/3 gab es nicht mehr neu und wurde durch die BS4 abgelöst. Die wiederum konnte irgendwann nicht mehr gefertigt werden weil die benötigten Bauteile nicht mehr verfügbar waren, daher wurde sie von der BS5 abgelöst. Es hieß mal, "irgendwann" würden die BS3 nicht mehr unterstützt und man würde dann zwingend BS4 brauchen.
Nun, bei der OSBiz ist es mittlerweile so, dass BS3 *und* BS4 abgekündigt sind und die Lizenzierung umgedreht wurden. Das Lizenzierungsmodell wurde ja "aufgeräumt", indem fast alles nur noch teilnehmerbasierend ist.


Ok, gut zu wissen. Danke für die Infos!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zu BS4, Lizenzen und Multiline an 3550 und 3500
BeitragVerfasst: 20. Feb 2019, 10:59 

Registriert: 03.2011
Beiträge: 593
Geschlecht: nicht angegeben
flopius hat geschrieben:
Ich meinte gleichzeitig in der Zelle gebucht.

Für die dieselbe Peripherie verwendende E300 habe ich mir vom 8818freak sagen lassen, dass für jede Rufsignalisierung ein B-Kanal benötigt wird.
Pro SLC-Baugruppe (in dem Fall) sind 64 B-Kanäle möglich, 63 werden maximal fürs Telefonieren belegt, 1 Kanal reserviert um noch Hörtöne einspielen zu können.

Ich könnte mir vorstellen, dass es in der HiPath ähnlich ist.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zu BS4, Lizenzen und Multiline an 3550 und 3500
BeitragVerfasst: 20. Feb 2019, 11:12 

Registriert: 03.2011
Beiträge: 974
Geschlecht: männlich
flopius hat geschrieben:
Und dazu doch noch ne Frage: Was kann dann die BS4, was die 3/3 nicht kann? Mit anderen Worten: Warum habe ich nicht immer schon 3/3 verwendet? :-D Danke für den guten Hinweis!

Die 3/3 muss mit 2 oder 3 Ports mit der Anlage verbunden werden. Und das klappt nur mit einer SLC - nicht über die UP0-Ports auf dem Mainboard.

Gruß
PowerMike


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zu BS4, Lizenzen und Multiline an 3550 und 3500
BeitragVerfasst: 20. Feb 2019, 11:26 

Registriert: 03.2011
Beiträge: 593
Geschlecht: nicht angegeben
PowerMike hat geschrieben:
flopius hat geschrieben:
Und dazu doch noch ne Frage: Was kann dann die BS4, was die 3/3 nicht kann? Mit anderen Worten: Warum habe ich nicht immer schon 3/3 verwendet? :-D Danke für den guten Hinweis!

Die 3/3 muss mit 2 oder 3 Ports mit der Anlage verbunden werden. Und das klappt nur mit einer SLC - nicht über die UP0-Ports auf dem Mainboard.

Ich sehe ein, dass das SHB so behauptet. Ich bin mir aber ziemlich sicher, dass das in der Praxis auch mit einkanaliger Anschaltung übers Mainboard funktioniert.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zu BS4, Lizenzen und Multiline an 3550 und 3500
BeitragVerfasst: 20. Feb 2019, 11:31 

Registriert: 07.2017
Beiträge: 69
Wohnort: Nähe Augsburg
Geschlecht: männlich
retrofreak83 hat geschrieben:
PowerMike hat geschrieben:
Ich sehe ein, dass das SHB so behauptet. Ich bin mir aber ziemlich sicher, dass das in der Praxis auch mit einkanaliger Anschaltung übers Mainboard funktioniert.


Ich werde mir eine 3/3 besorgen, es probieren und dann berichten.
Ein Mischbetrieb 3/3 und BS4 ist möglich, oder?
Und wenn ich eine 3/3 auf den Port stecke, an dem zuvor eine BS4 war, muss nichts weiter konfiguriert werden?

Danke nochmal für die Infos!

Gruß,
Flo


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 2  [ 17 Beiträge ]
Gehe zu Seite  1, 2  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de