Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 2   [ 13 Beiträge ]
Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: BS3/3 - Anschlussbelegung
BeitragVerfasst: 21. Feb 2018, 19:32 

Registriert: 02.2018
Beiträge: 13
Geschlecht: männlich
Moin allerseits,

ich versuche ein BS3/3 an meine 3k anzuschliessen. Jedoch habe ich für diese BS3/3 keinerlei Unterlagen, die mir die Belegung der PINs auf dem Anschlussstecker darstellen.
Eine Suche hat leider auch keinen richtigen Erfolg gehabt.

Kann mir dazu bitte jemand die passenden Unterlagen/Infos geben?

Danke und Gruss,
Micha


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BS3/3 - Anschlussbelegung
BeitragVerfasst: 21. Feb 2018, 21:19 
Benutzeravatar

Registriert: 02.2012
Beiträge: 565
Geschlecht: nicht angegeben
Erster frei, 2+3, 4+5 und 6+7
Von rechts nach links!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BS3/3 - Anschlussbelegung
BeitragVerfasst: 22. Feb 2018, 08:32 

Registriert: 02.2018
Beiträge: 13
Geschlecht: männlich
Vielen Dank.

Gruss,
Micha


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BS3/3 - Anschlussbelegung
BeitragVerfasst: 22. Feb 2018, 08:40 

Registriert: 03.2011
Beiträge: 437
Geschlecht: nicht angegeben
Also ich bin jetzt verwirrt, und ich habe schon mehr als eine BS3/3 angeschlossen :)

Bei allen BSen dieser Bauform werden die Schraubklemmen gezählt, wenn die Antennen von einem weg zeigen. Die Belegung ist dann
1 frei
2+3=1. Up0
4+5=2. Up0
6+7=3. Up0
8 frei
Steht aber auch so im Servicehandbuch Cordless :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BS3/3 - Anschlussbelegung
BeitragVerfasst: 22. Feb 2018, 11:08 

Registriert: 02.2018
Beiträge: 13
Geschlecht: männlich
Danke Dir.
Das Service Handbuch Cordless hatte ich gestern nicht gefunden, aber nun vorliegen.

Dort heißt aber: BS3/3 ist an der Hipath 3300 garnicht unterstützt, nur die BS3/1, BS3/s oder BS4. :shock:
Geht denn die BS3/3 dann überhaupt an der 3300? Zwischen Dokumentenlage und Wirklichkeit klaffen ja so manche interessante Dinge...

Die Nagelprobe hier mit zwei UP0 von der CBRC an der BS3/3 läßt diese nicht starten....


Gruss,
Micha


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BS3/3 - Anschlussbelegung
BeitragVerfasst: 22. Feb 2018, 11:11 

Registriert: 03.2011
Beiträge: 437
Geschlecht: nicht angegeben
Korrekt erkannt.
BS 3/3 war für die HiPath 3000 nie offiziell freigegeben, wenn ich mich nicht irre. Inoffiziell läuft sie.

Aber: Mehrkanalige Anschaltung am Mainboard geht bei der HiPath 3000 generell nicht, erst ab der OSBiz. Und das auch nur mittlerweile, dann aber auch an Teilnehmerbaugruppen.

Wenn du auf das Rackgehäuse angewiesen bist UND mehrkanalige Anschaltung haben willst, bliebe nur der Umstieg auf eine OSBiz mit BS5.

Ansonsten: Umstieg auf HiPath 3550 mit SLC16N.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BS3/3 - Anschlussbelegung
BeitragVerfasst: 22. Feb 2018, 11:15 

Registriert: 02.2018
Beiträge: 13
Geschlecht: männlich
Oops, dann habe ich hier Schrott rumliegen.... :cry:

Somit bleibt für mehrere Zellen nur die BS4 als mögliche Option, korrekt?

Danke und Gruss,
Micha


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BS3/3 - Anschlussbelegung
BeitragVerfasst: 22. Feb 2018, 11:19 

Registriert: 03.2011
Beiträge: 437
Geschlecht: nicht angegeben
Nochmal zur Klarstellung:
DECT BS bei HiPath-Systemen ohne SLC16N nur am Mainboard anschaltbar.
Mehrzellen System machbar offiziell mit BS 3/1 und BS 4, inoffiziell auch mit BS 3/3. Bei v4 geht inoffiziell auch BS 2/2.

Für DECT mit den obigen BSen muss CMA vorhanden sein (mit Ausnahme HiPath 500).

Mehrkanalige Anschaltung derselben BS (egal ob 3/3 oder 4) bei HiPath 3000 nur auf SLC-Baugruppen möglich.
SLC-Baugruppen nur für 3550 und 3800 (sowie 3750/3700) verfügbar.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BS3/3 - Anschlussbelegung
BeitragVerfasst: 22. Feb 2018, 11:26 

Registriert: 02.2018
Beiträge: 13
Geschlecht: männlich
Alles klar, verstanden. :)

Dennoch würde mich der inoffizielle Weg der BS3/3 schon interessieren, oder ist das einfach nur ein wenig Glück, das die BS dann mal funktioniert?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BS3/3 - Anschlussbelegung
BeitragVerfasst: 22. Feb 2018, 11:33 

Registriert: 03.2011
Beiträge: 437
Geschlecht: nicht angegeben
tortenheber hat geschrieben:
Dennoch würde mich der inoffizielle Weg der BS3/3 schon interessieren, oder ist das einfach nur ein wenig Glück, das die BS dann mal funktioniert?

Da gibts keine Tricks. Einfach anschließen und gucken ob es geht. Kann super stabil laufen, kann Probleme verursachen oder kann erst garnicht hochkommen.
Es ist halt nicht offiziell freigegeben gewesen. Ich würde jetzt schreiben "Du bekommst auch kein Support wenn es Probleme gibt", aber Support für die HiPath 3000 gibts ja eh nicht mehr :)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 2  [ 13 Beiträge ]
Gehe zu Seite  1, 2  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de