Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 5 Beiträge ]
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Aufschaltung auf Anrufbeantworter bei virtuellem Teilnehmer
BeitragVerfasst: 15. Aug 2019, 14:01 

Registriert: 10.2014
Beiträge: 83
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Community,

bei einem Kunde habe ich gerade wieder einen Sonderfall, den ich in der Konstellation noch nicht hatte.

Ausgangssituation:

Der Kunde hat ein Amt über ISDN und noch 5 alte MSN-Nummern eines alten Anschlusses.
Die MSN sind als virtuelle Teilnehmer eingerichtet (DuWA = MSN, Ruf-Nr. ist eine interne).

Der virtuelle Teilnehmer ist auf die Gruppe 40 umgeleitet (Sammel Amt).

Für diese Gruppe ist eine EVM-Voicemail eingerichet, in der Gruppe befindet sich nur der Teilnehmer 11.
Dieser Teilnehmer kann an seinem Telefon die Umleitung auf die Voicemail einstellen und kann die Nachrichten auch abhören.

Wird aber die eine MSN von extern gewählt, die auf die Gruppe 40 umgeleitet ist, kommt nur die Meldung "Ungültige Mailbox".

Ist es irgendwie möglich, diese Rufnummer auf diese Mailbox umzuleiten?

Viele Grüße,
Martin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aufschaltung auf Anrufbeantworter bei virtuellem Teilnehmer
BeitragVerfasst: 15. Aug 2019, 14:53 
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 377
Geschlecht: männlich
aktivier mal bei den virtuellen das Flag Vertretermailbox

_________________
privat: Fritz!Box mit Gigaset N510 (R650 & S650) und OpenStage 40 SIP
dienst: Hipath500 & 3000, OSBiz, HiPath4000 und OSV 9 incl. OSB500 und 50i, Mediatrix-41er & 44er DGW, OSCC, OSCC-E & XPR

also von allem etwas aber nix richtig... ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aufschaltung auf Anrufbeantworter bei virtuellem Teilnehmer
BeitragVerfasst: 20. Aug 2019, 14:58 

Registriert: 10.2014
Beiträge: 83
Geschlecht: nicht angegeben
theSK hat geschrieben:
aktivier mal bei den virtuellen das Flag Vertretermailbox


Die Vetretermailbox ist aktiviert, das habe ich gerade nochmal geprüft.

Leider funktioniert es trotzdem nicht. Noch andere Ideen?

Gruß, Martin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aufschaltung auf Anrufbeantworter bei virtuellem Teilnehmer
BeitragVerfasst: 20. Aug 2019, 17:07 

Registriert: 04.2011
Beiträge: 574
Wohnort: Tal der Wupper
Geschlecht: männlich
Leite doch die virtuellen MSN Nummern direkt zur 11 und gib der 11 eine Mailbox.
Anschließend dann wieder 11 uml zur Voicemail mit Vertreterfunktion aktiv.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aufschaltung auf Anrufbeantworter bei virtuellem Teilnehmer
BeitragVerfasst: 20. Aug 2019, 20:00 

Registriert: 04.2019
Beiträge: 152
Geschlecht: nicht angegeben
Hi,

mach es über die Rufzielliste.
Leider ist die EVM auch so intelligent, dass sie weiß wer ursprünglich angerufen wurde und dann den Ruf auf diese Box schickt.

Schicke deinen virtuellen Tln. in eine Rufzielliste, bei dem als 1. Zielt statt dem * die 11 steht.
Somit kommt der Ruf auf die 11 (auch wenn dur über die MSN auf den virt. Tln. kommst) und wenn du die 11 dann auf die EVM umleitest, sollte der Ruf dann auf der Box von der 11 landen.


lg. UK


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1  [ 5 Beiträge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de