Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 9 Beiträge ]
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Ansagegerät mit 4 x a/b
BeitragVerfasst: 6. Mai 2019, 11:31 
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 377
Geschlecht: männlich
Hallo zusammen,

vielleicht könnt ihr mir einen Denkanstoß geben:

ich bin auf der Suche nach einem Ansagegerät für eine TK-Anlage, welches über 4 analoge Ports bei Anruf die gleiche Ansage abspielt und dann trennt.
Das einzig verwertbare, was ich gefunden hab ist ein Musiphone nextlevel advance für deutlich mehr als 500€. Das ist mir nur für Ansagen zu teuer.

Die betroffene TK hat von Haus aus keine Möglichkeit für Ansagen.

Habt ihr da Ideen?

_________________
privat: Fritz!Box mit Gigaset N510 (R650 & S650) und OpenStage 40 SIP
dienst: Hipath500 & 3000, OSBiz, HiPath4000 und OSV 9 incl. OSB500 und 50i, Mediatrix-41er & 44er DGW, OSCC, OSCC-E & XPR

also von allem etwas aber nix richtig... ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ansagegerät mit 4 x a/b
BeitragVerfasst: 6. Mai 2019, 14:15 

Registriert: 03.2011
Beiträge: 974
Geschlecht: männlich
Wenn es eine HiPath 3000 oder OSBiz ist, kannst Du auch einen simplen analogen Anrufbeantworter nehmen. Den machst Du dann über UCD mehrkanalig.

Gruß
PowerMike


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ansagegerät mit 4 x a/b
BeitragVerfasst: 6. Mai 2019, 15:13 
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 377
Geschlecht: männlich
PowerMike hat geschrieben:
Wenn es eine HiPath 3000 oder OSBiz ist, kannst Du auch einen simplen analogen Anrufbeantworter nehmen. Den machst Du dann über UCD mehrkanalig.

geht um eine 3700 V4. Mir ist nicht ganz klar, wie das gehen soll. Ich brauche eine Ansage, die anfängt, sobald der Ruf kommt, einmal gespielt wird und dann getrennt wird. Wie hilft mir denn da die UCD?

_________________
privat: Fritz!Box mit Gigaset N510 (R650 & S650) und OpenStage 40 SIP
dienst: Hipath500 & 3000, OSBiz, HiPath4000 und OSV 9 incl. OSB500 und 50i, Mediatrix-41er & 44er DGW, OSCC, OSCC-E & XPR

also von allem etwas aber nix richtig... ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ansagegerät mit 4 x a/b
BeitragVerfasst: 6. Mai 2019, 17:52 

Registriert: 03.2011
Beiträge: 974
Geschlecht: männlich
Die UCD macht das ganze mehrkanalig. Der ARB springt an sobald einer die Durchwahl anruft. Rufen weitere Personen an während der ARB aktiv, werden diese Anrufe gesammelt. Sobald der ARB aufgelegt hat werden alle gesammelten Anrufe gleichzeitig auf den ARB geschickt. Diese Personen hören dann alle gemeinsam die Ansage. Und während diese Ansage läuft, werden weitere Anrufer ebenfalls wieder gesammelt bis der ARB wieder frei ist.

Auf dem Weg kannst Du mit einem analogen ARB eine Ansage für 10 und mehr gleichzeitige Anrufe schalten.

Gruß
PowerMike


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ansagegerät mit 4 x a/b
BeitragVerfasst: 7. Mai 2019, 06:37 
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 377
Geschlecht: männlich
das ist ja spannend, muss ich mal ausprobieren. Gibts da irgendwas zu beachten? Arbeite sonst eher selten mit der UCD.

_________________
privat: Fritz!Box mit Gigaset N510 (R650 & S650) und OpenStage 40 SIP
dienst: Hipath500 & 3000, OSBiz, HiPath4000 und OSV 9 incl. OSB500 und 50i, Mediatrix-41er & 44er DGW, OSCC, OSCC-E & XPR

also von allem etwas aber nix richtig... ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ansagegerät mit 4 x a/b
BeitragVerfasst: 7. Mai 2019, 12:23 
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 377
Geschlecht: männlich
So, den halben Weg hab ich geschafft. Problem: wie bekomm ich es hin, dass die Anlage nach der Ansage trennt?

_________________
privat: Fritz!Box mit Gigaset N510 (R650 & S650) und OpenStage 40 SIP
dienst: Hipath500 & 3000, OSBiz, HiPath4000 und OSV 9 incl. OSB500 und 50i, Mediatrix-41er & 44er DGW, OSCC, OSCC-E & XPR

also von allem etwas aber nix richtig... ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ansagegerät mit 4 x a/b
BeitragVerfasst: 7. Mai 2019, 22:19 

Registriert: 04.2019
Beiträge: 152
Geschlecht: nicht angegeben
Suche mal bei Ebay oder Willhaben nach einer Sissy400 - da hast du alles, was du brauchst.
bekommst du gebraucht um ein paar Euro - neu gibts die sicher nichtmehr.

Kann AB / TVM usw. auf 4 a/b-Kanäle gleichzeitig.

hier mal ein Link, wo ich das Ding gefunden habe.

https://www.yatego.com/elektropower24/p ... kanaele-ab

lg.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ansagegerät mit 4 x a/b
BeitragVerfasst: 8. Mai 2019, 15:49 

Registriert: 03.2011
Beiträge: 974
Geschlecht: männlich
theSK hat geschrieben:
So, den halben Weg hab ich geschafft. Problem: wie bekomm ich es hin, dass die Anlage nach der Ansage trennt?

Ich meine, dass die Amtsleitungen nicht ausgelöst werden. Allerdings wird der Gesprächspartner im nächsten Ansage-Zyklus wieder mit aufgeschaltet, wodurch die Ansage in der Dauerschleife läuft.

Gruß
PowerMike


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ansagegerät mit 4 x a/b
BeitragVerfasst: 9. Mai 2019, 07:23 
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 377
Geschlecht: männlich
es wird auch intern nicht ausgelöst. Naja, muss ich mal schauen was der Kunde davon hält. Danke für die Hinweise.

_________________
privat: Fritz!Box mit Gigaset N510 (R650 & S650) und OpenStage 40 SIP
dienst: Hipath500 & 3000, OSBiz, HiPath4000 und OSV 9 incl. OSB500 und 50i, Mediatrix-41er & 44er DGW, OSCC, OSCC-E & XPR

also von allem etwas aber nix richtig... ;)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1  [ 9 Beiträge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MSN [Bot] und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de