Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 6 Beiträge ]
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: 2 USB-Anschlüsse am OpenStage 60G HFA - wofür ???
BeitragVerfasst: 12. Dez 2017, 00:11 

Registriert: 04.2017
Beiträge: 123
Geschlecht: männlich
Guten Abend, liebe Forumsmitglieder !

Bitte entschuldigt, dass ich Euch zu so später Stunde mit dieser banalen Fragestellung belästige:

Wofür sind die beiden USB-Anschlüsse an der Unterseite der OpenStage-60G-HFA-Systemtelefone gedacht ?

An meinem 60-er ist mir nicht ganz klar, warum dort zwei USB-Schnittstellen vorhanden sind. Leider sind USB-WebCams und USB-Tastaturen bekanntlich nicht nutzbar. Wozu sind diese dann gut ?

Im Voraus besten Dank für Eure Tipps und Hinweise !


Vorweihnachtliche Grüße,

Der Peter.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2 USB-Anschlüsse am OpenStage 60G HFA - wofür ???
BeitragVerfasst: 12. Dez 2017, 08:16 
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 333
Geschlecht: männlich
Die HFA- und die SIP-Firmware laufen auf der gleichen Hardware.

_________________
privat: Fritz!Box mit Gigaset N510 Pro und OpenStage 40 SIP
dienst: 100E & 150E/H, Hipath500 & 3000, OSBiz, HiPath4000 und OSV 7 incl. OSB250 und 50i, Mediatrix-41er & 44er DGW, OSCC-E & XPR

also von allem etwas aber nix richtig... ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2 USB-Anschlüsse am OpenStage 60G HFA - wofür ???
BeitragVerfasst: 14. Dez 2017, 20:12 

Registriert: 04.2017
Beiträge: 123
Geschlecht: männlich
@theSK: Guten Abend und zunächst vielen Dank für die rasche Antwort !

Das ist natürlich aus Gründen der Produktivität und Kosteneffizienz sehr gut nachvollziehbar. Allerdings frage ich mich nun noch, was man konkret mit den USB-Anschlüssen beim OpenStage 60G HFA (V3) anfangen kann ? Lässt sich daran eventuell ein USB-Stick mit größeren mp3-Musikdateien als Klingeltöne anschließen ? Vielleicht kann man auf einem solchen USB-Stick aber auch die Dateien einer Telefonbuch-DVD-ROM ablegen, damit das 60-er bei ankommenden Extern-Anrufen eine Inverssuche zu der übertragenen Rufnummer durchführt, um so den Anrufer mit Namen angeben zu können ?

Für jede Idee, was mit den USB-Anschlüssen machbar wäre, danke ich sehr herzlich im Voraus !


Mit den besten vorweihnachtlichen Grüßen,

Der Peter.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2 USB-Anschlüsse am OpenStage 60G HFA - wofür ???
BeitragVerfasst: 14. Dez 2017, 21:26 
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 1348
Wohnort: Hessen
Geschlecht: männlich
Wirf doch einfach mal einen Blick in die Admin Doku oder in die Bedienungsanleitung.
Da steht das drin ;-)

Gruß S

_________________
TK: Unify OSBiz V2 X3W mit Cordless
IP: HFO NGN Connect SIP Trunk
DSL: 1&1 DSL 50 51400/10500 kBit/s,
DSL Hardware: AVM Fritz!Box 7590


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2 USB-Anschlüsse am OpenStage 60G HFA - wofür ???
BeitragVerfasst: 19. Dez 2017, 21:44 

Registriert: 04.2017
Beiträge: 123
Geschlecht: männlich
@schwesteringeborg: Guten Abend und natürlich auch Dir herzlichen Dank für Deine Antwort !

In der Tat finde ich in der administrativen Dokumentation die gesuchten Antworten. Allerdings hatte ich mir mit meiner Fragestellung auch Berichte aus den persönlichen Erfahrungswelten der von mir sehr geschätzten Mitglieder des hiesigen Forums erhofft. Zuweilen soll es schließlich auch Konstellationen geben, die von der Produktdokumentation des Herstellers abweichen, trotzdem gut funktionieren und letztlich sogar zusätzliche Nutzungspotentiale eröffnen. Exakt diesen Ansatz hatte ich vor Augen, als ich die Frage zu diesem Thread veröffentlichte.

Wenn also keine weiteren Möglichkeiten zur Nutzung der USB-Anschlüsse beim OpenStage 60G HFA gibt, so ist dies aus meiner Perspektive zwar schade, aber dann weiß ich es nun ....

In jedem Fall besten Dank für Eure Ideen, Hinweise und Antworten !!!


Viele vorweihnachtliche Grüße,

Der Peter.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2 USB-Anschlüsse am OpenStage 60G HFA - wofür ???
BeitragVerfasst: 12. Mär 2018, 10:57 

Registriert: 09.2016
Beiträge: 2
Geschlecht: nicht angegeben
Hab am OS60 SIP eine WebCam über USB dran, damit kann man nun SIP Videotelefonieren.
Bin sogar positiv überrascht über die Bildqualität.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1  [ 6 Beiträge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de