Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 5 Beiträge ]
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: OSBiz X8 als Voicegateway mit Gateway Lizenz
BeitragVerfasst: 21. Feb 2018, 08:52 

Registriert: 01.2018
Beiträge: 8
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo zusammen,
leider habe ich beim Durchsuchen des Forums keinen Hinweis zu meinem Problem finden können.
Eine OSBIz X8 soll als Mediagateway an einem Telekom SIP-Trunk (dieser löst einen ISDN-TK-Anlagenanschluss mit 10 Sprachkanälen ab) vor eine bestehende Aastra TKA geschaltet werden. Die derzeit genutzte TKA soll mittelfristig durch die OSBIz ersetzt werden. Für die X8 gibt es die Gateway Lizenz L30250-U622-B686 mit einer integrierten Basislizenz, einer Networking Lizenz sowie 4 TDM User Lizenzen. Damit soll es möglich sein, eine OSBIz nur als Voicegateway zu betreiben und die "alte" ISDN-TK-Anlage weiter zu nutzen.
Hat schon einmal jemand solch eine Anwendung eingerichtet? In den Doku's habe ich dazu nichts finden können.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OSBiz X8 als Voicegateway mit Gateway Lizenz
BeitragVerfasst: 21. Feb 2018, 09:31 

Registriert: 03.2011
Beiträge: 831
Geschlecht: männlich
Die Gateway-Lizenz schließt die Lizenzierung von zusätzlichen Teilnehmerlizenzen aus. In Deinem Fall dürfte das nicht die richtige sein.

Gruß
PowerMike


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OSBiz X8 als Voicegateway mit Gateway Lizenz
BeitragVerfasst: 21. Feb 2018, 13:15 

Registriert: 01.2018
Beiträge: 8
Geschlecht: nicht angegeben
Danke für die schnelle Antwort.
Als Anhang habe ich mal die Lizenz-Informationen, wie sie bei unserem Distributor angeboten wird, eingefügt.
Mich haben die 4 TDM-User auch schon irritiert.
Aber mal unabhängig von der zu nutzenden Lizenz, wie richte ich die X8 als Media oder Voice-Gateway ein? Der Amtszugang ist denke ich klar als SIP Trunk vom Provider, aber die Einstellungen für die S0-Schnittstellen an der STMD3. Die müssen ja für die nachgeschaltete TKA als Amts-S0 rauskommen... :?:


Dateianhänge:
Dateikommentar: Gateway Lizenz
Gateway Lizenz.JPG
Gateway Lizenz.JPG [ 41.69 KiB | 149-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OSBiz X8 als Voicegateway mit Gateway Lizenz
BeitragVerfasst: 21. Feb 2018, 14:20 

Registriert: 03.2011
Beiträge: 831
Geschlecht: männlich
Die S0-Ports werden als DSS1/QSIG eingerichtet. DSS1/QSIG ist lizenzfrei. Rechne doch mal nach ob sich die Einzellizenzierung mit Base + SIP-Trunk lohnt. Die Vernetzungslizenz halte ich nicht für notwendig.

Gruß
PowerMike


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OSBiz X8 als Voicegateway mit Gateway Lizenz
BeitragVerfasst: 27. Feb 2018, 19:56 

Registriert: 01.2018
Beiträge: 8
Geschlecht: nicht angegeben
Mit der Basislizenz + den benötigten SIP-Trunk Lizenzen komme ich auf rund 100 € Ersparnis gegenüber der Lizenzierung mit der oben genannten Gateway-Lizenz.
Ich habe in der Zwischenzeit versucht die Aastra mit einer X1 über die S0-Ports (DSS1/QSIG Protokoll) zu vernetzen, bin aber an den Einstellungen in der Aastra-TKA gescheitert. Die Anlage wird durch den Hersteller nicht mehr unterstützt (Hardware und Hotline-Unterstützung).
Ich werde mich nach einer anderen Lösung umsehen (Gateway eventuell mit Mediant 800 MSBR mit 8 S0). Nochmal Danke für die schnellen Antworten.

locketb


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1  [ 5 Beiträge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de